Haupt Sonstiges Fügen Sie das BitLocker-Kontextmenü deaktivieren in Windows 10 hinzu

Fügen Sie das BitLocker-Kontextmenü deaktivieren in Windows 10 hinzu

So fügen Sie BitLocker deaktivieren zum Laufwerk-Kontextmenü in Windows 10 hinzu

In früheren Artikeln haben wir uns angesehen, wie Sie BitLocker für ein festes oder ein- oder ausschalten

Anzeige



ideas de juegos de montaje de pep

BitLocker wurde erstmals in Windows Vista eingeführt und existiert noch in Windows 10. Es wurde ausschließlich für Windows implementiert und hat keine offizielle Unterstützung in alternativen Betriebssystemen. BitLocker kann das Trusted Platform Module (TPM) Ihres PCs verwenden, um seine Verschlüsselungsschlüsselgeheimnisse zu speichern. In modernen Versionen von Windows wie Windows 8.1 und Windows 10 unterstützt BitLocker die hardwarebeschleunigte Verschlüsselung, wenn bestimmte Anforderungen erfüllt sind (das Laufwerk muss dies unterstützen, Secure Boot muss aktiviert sein und viele andere Anforderungen). Ohne Hardwareverschlüsselung wechselt BitLocker zu softwarebasierter Verschlüsselung, sodass die Leistung Ihres Laufwerks beeinträchtigt wird. BitLocker in Windows 10 unterstützt a Anzahl von Verschlüsselungsmethoden und unterstützt das Ändern einer Verschlüsselungsstärke.

Butlocker-Laufwerkverschlüsselung



Hinweis: In Windows 10 ist die BitLocker-Laufwerkverschlüsselung nur in den Editionen Pro, Enterprise und Education verfügbar. BitLocker kann das Systemlaufwerk (das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist) und interne Festplatten verschlüsseln. Das BitLocker für unterwegs Die Funktion ermöglicht den Schutz von Dateien, die in einer Edition gespeichert sind. BitLocker kann das Systemlaufwerk (das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist) und interne Festplatten verschlüsseln. Das BitLocker für unterwegs Die Funktion ermöglicht den Schutz von Dateien, die mit einer Verschlüsselungsmethode für BitLocker gespeichert sind.

Wir werden einen neuen Kontextmenüeintrag für hinzufügen mit BitLocker verschlüsselte Laufwerke . So sieht es aus:

Windows 10 Bitlocker-Kontextmenü deaktivieren Windows 10 Bitlocker-Kontextmenü deaktivieren



preguntas y respuestas universitarias
Inhalt verstecken Um das BitLocker-Kontextmenü deaktivieren in Windows 10 hinzuzufügen, Wie es funktioniert So entfernen Sie das BitLocker Lock Drive-Kontextmenü in Windows 10,

Um das BitLocker-Kontextmenü deaktivieren in Windows 10 hinzuzufügen,

  1. Laden Sie die folgenden Registrierungsdateien herunter (in einem ZIP-Archiv): Registrierungsdateien herunterladen .
  2. Extrahieren Sie den Inhalt in einen beliebigen Ordner. Sie können die Dateien direkt auf dem Desktop platzieren. Windows 10 Bitlocker-Kontextmenüdateien deaktivieren Windows 10 Bde Cmd-Datei deaktivieren
  3. Entsperren Sie die Dateien.
  4. Doppelklicken Sie auf das |_+_| Datei, um sie zusammenzuführen.
  5. Bewegen Sie die |_+_| Datei in den Ordner C:Windows.
  6. Klicken Sie auf „Weiter“, wenn/falls Sie zur Genehmigung aufgefordert werden.

Du bist fertig! Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Ihr verschlüsseltes Laufwerk und wählen Sie im Kontextmenü „BitLocker deaktivieren“. Das Laufwerk wird mit BitLocker entschlüsselt.

Wie es funktioniert

Die Batchdatei führt die |_+_| Befehl, den wir zuvor überprüft haben. Der Kontextmenüeintrag verwendet PowerShell, um es als Administrator zu starten.

So entfernen Sie das BitLocker Lock Drive-Kontextmenü in Windows 10,

  1. Doppelklicken Sie auf die Datei |_+_| im obigen ZIP-Archiv enthalten.
  2. Löschen Sie die Datei |_+_|.

Das ist es!

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Unterstütze uns

que pasará el 21 de diciembre de 2020

Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

Werbung

Autor:Sergej Tkachenko

Sergey Tkachenko ist ein Softwareentwickler aus Russland, der Winaero im Jahr 2011 gegründet hat. In diesem Blog schreibt Sergey über alles, was mit Microsoft, Windows und populärer Software zu tun hat. Folgen Sie ihm weiter Telegramm , Twitter , und Youtube . Alle Beiträge von Sergey Tkachenko anzeigen

AutorSergej TkachenkoVeröffentlicht am24. April 202024. April 2020Kategorien Windows 10 StichworteWindows 10-Bitlocker

Interessante Artikel