Haupt Technik Mit dem Amazon Alexa-Update können Sie Ihre Beleuchtung, Heizung und mehr steuern, OHNE Sie zu fragen

Mit dem Amazon Alexa-Update können Sie Ihre Beleuchtung, Heizung und mehr steuern, OHNE Sie zu fragen

Als ob wir weitere Beweise für einen bevorstehenden Roboteraufstand brauchten, kann Amazon Alexa Ihr Zuhause jetzt selbstständig steuern.

Der intelligente Assistent hat die Möglichkeit, Aufgaben basierend auf Ihren Gewohnheiten und häufigen Anfragen proaktiv zu erledigen.

2

Amazon Echo-Lautsprecher können jetzt Ihre Smart-Geräte proaktiv steuernBildnachweis: Getty Images – Getty



Das bedeutet, dass die KI Lichter ein- und ausschalten, den Thermostat steuern und sogar Saugroboter von Benutzern in den USA aktivieren kann, ohne sie vorher zu fragen.

Alexa, das in die Echo-Lautsprecherreihe der US-Firma Amazon geladen wird, kann seit langem Aufgaben basierend auf dem, was Amazon als 'Ahnen' bezeichnet, vorschlagen.



Wenn Alexa beispielsweise denkt, dass Sie vor dem Zubettgehen versehentlich ein Licht angelassen haben, fragt der Assistent, ob Sie es ausschalten möchten.

Nach einem kürzlich durchgeführten Software-Update schaltet Alexa dieses Licht nun automatisch für Sie aus, ohne Sie vorher zu fragen.

2

Die KI kann Ihre Beleuchtung ein- und ausschalten, Ihre Heizung steuern und sogar Ihren Saugroboter einschalten, ohne Sie vorher zu fragenBildnachweis: Getty - Mitwirkender



Sie können Alexa die Erlaubnis erteilen, bestimmte Aktionen automatisch über die Alexa-App auszuführen, gemäß a Video wurde am Montag von Amazon veröffentlicht.

„Das heißt, anstatt den Kopf zu senken oder den Saugroboter zu starten, bevor Sie zur Arbeit gehen, können Sie einfach aus der Tür gehen“, sagte Amazon.

'Alexa kann den Rest erledigen.'

Amazon hat Details zur Einrichtung der Funktion bereitgestellt Hier .

Zusätzlich zu den neuen Alexa-Fähigkeiten führt Amazon auch seinen Guard Plus-Sicherheitsabonnementdienst ein.

Wenn es aktiviert ist, warnt Ihr Echo Sie, wenn es bestimmte Geräusche in Ihrem Zuhause hört, und kann sogar anbieten, einen menschlichen Agenten anzuweisen, den Notdienst zu rufen.

Guard Plus kostet 4,99 US-Dollar pro Monat und Sie können sich in der Alexa-App anmelden. Es ist vorerst nur in den USA erhältlich.

Nach dem jüngsten Update kann Alexa Ihnen jetzt auch anzeigen, wie viel Strom Ihre verschiedenen Smart Appliances verbrauchen.

gracioso ¿Prefieres preguntas para adolescentes?
Frau zeigt Trick, um zu zeigen, wie viel Sie bei Amazon ausgegeben haben

In anderen Nachrichten haben Abgeordnete Amazon beschuldigt, antisemitische Verschwörungstheorien über Echo-Lautsprecher in den Häusern der Menschen zu verbreiten.

Android-Nutzer wurden aufgefordert, sich von einer zwielichtigen App mit 100 Millionen Downloads im Google Play Store fernzuhalten.

Und der Teenager Charli D'Amelio ist der erste Mensch der Welt mit 100 Millionen TikTok-Anhängern.

Was halten Sie von dem neuen Alexa-Skill? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Online Tech & Science? Mailen Sie uns an tech@the-sun.co.uk


Interessante Artikel