Haupt Technik Amazon „baut heimlich einen Alexa-ROBOTER mit Kamera und Mikrofon für Ihr Zuhause“ – aber „Mitarbeiter machen sich Sorgen“

Amazon „baut heimlich einen Alexa-ROBOTER mit Kamera und Mikrofon für Ihr Zuhause“ – aber „Mitarbeiter machen sich Sorgen“

AMAZON arbeitet an einem geheimen Alexa-Roboter – doch die Mitarbeiter stehen dem Projekt skeptisch gegenüber.

Das ist die Behauptung aus einem neuen Bericht, der Licht auf das streng geheime Projekt „Vesta“ von Amazon wirft.

2

Amazons mysteriöser Vesta-Roboter könnte sehr bald mit Kameras durch Ihr Haus huschenBildnachweis: Getty - Mitwirkender



Der Vesta-Roboter von Amazon ist dank eines Bloomberg-Berichts bereits 2018 durchgesickert.

Hinter verschlossenen Türen soll Amazon an einem 'ehrgeizigen, streng geheimen Plan zum Bau eines Haushaltsroboters' arbeiten.



Jetzt eine Business Insider-Geschichte Behauptungen dass bis zu 800 Mitarbeiter an dem Projekt arbeiten.

Der mysteriöse Droide wird angeblich unter dem Namen Vesta gebaut.

Vesta ist die jungfräuliche Göttin des Herdes, des Hauses und der Familie in der römischen Religion, daher ist es kein schlechter Codename.



Laut neuestem Bericht wird das Gerät per Sprache über die Alexa-Funktionalität gesteuert.

2

Amazon wird voraussichtlich Alexa-Funktionalität mit seinem Vesta-Droiden anbietenKredit: Unsplash

Es wird erwartet, dass es über eingebaute Mikrofone und mehrere Kameras verfügt, was Datenschutzbedenken auslösen könnte.

Das Gerät soll die Größe von „zwei kleinen Katzen“ haben und hat sogar einen Bildschirm.

Keines der Designs ist noch fertig, aber ein Prototyp verfügt über eine einziehbare Stange, die mit einer Kamera ausgestattet ist, die sich nach oben und unten bewegt.

Es wird erwartet, dass der Droide in der Lage ist, kleine Gegenstände zu tragen und Messwerte wie Temperatur, Luftqualität und Luftfeuchtigkeit zu überwachen.

julio de 2017 juegos de ps plus

Der Bericht stellt jedoch fest, dass intern Bedenken hinsichtlich des Projekts bestehen.

„Die Leute sind sehr skeptisch – wir machen uns Sorgen, dass es sich in ein weiteres Fire Phone verwandeln könnte“, wird ein Insider zitiert.

Das Fire Phone war ein unglückseliges Amazon-Projekt, das inzwischen verschrottet wurde.

Der Roboterdroide Vesta von Amazon wird angeblich von Gregg Zehr beaufsichtigt.

Gregg leitet Amazons geheime Lab126-Hardware-Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Kalifornien.

Rompehielos para grupos de jóvenes adolescentes.

Das Team war verantwortlich für die Amazon Echo , einem sprachgesteuerten intelligenten Lautsprecher mit dem digitalen Assistenten Alexa .

Es wird angenommen, dass Amazon Vesta 'vor einigen Jahren' heraufbeschworen hat, aber 2018 begann 'aggressiv die Einstellung zu erhöhen'.

Der ursprüngliche Bericht von Bloomberg besagt, dass Amazon bis Ende 2018 Roboter in die Wohnungen der Mitarbeiter bringen wollte.

Es fügte hinzu, dass Amazon eine Markteinführung für die breite Öffentlichkeit „bereits 2019, obwohl sich der Zeitplan ändern könnte“ in Betracht zieht.

Letztendlich hat sich der Zeitplan geändert – und Amazon hat Vesta noch nicht der Öffentlichkeit vorgestellt.

Es ist auch möglich, dass das Projekt vollständig beendet wird, bevor ein Produkt auf den Markt kommt.

Es gibt nur wenige Details darüber, was genau der Bot von Amazon tun würde – aber Bloomberg listet einige Spekulationen von Leuten auf, die mit dem Projekt vertraut sind.

'Die Vesta könnte eine Art sein' mobile Alexa , die Kunden in Teile ihres Hauses begleitet, in denen sie keine Echo-Geräte haben“, heißt es in dem Bericht.

'Prototypen der Roboter verfügen über fortschrittliche Kameras und Computer-Vision-Software und können wie ein selbstfahrendes Auto durch Häuser navigieren.'

Auf die Frage nach einem Kommentar sagte ein Amazon-Sprecher gegenüber The Sun: Wir kommentieren keine Gerüchte oder Spekulationen.

Samsung stellt die ROBOT-Haushälterin vor, die den Tisch decken, dir ein Bier einschenken und dein Geschirr spülen kann

In anderen Nachrichten hat Apple gerade 'wichtige' Updates für iPhone-, iPad- und Mac-Benutzer veröffentlicht.

Laut Insidern arbeitet Apple im Stillen an einem „Mixed-Reality-Headset“, das im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll.

Und eine neue Funktion für die Apple Find My-App könnte dich wissen lassen, wenn dich jemand verfolgt.


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Online Tech & Science? Mailen Sie uns an tech@the-sun.co.uk


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Motorola bringt Trio billiger Smartphones auf den Markt – und eine Kamera hat eine 'Super-Nahaufnahme', sogar das iPhone fehlt
Motorola bringt Trio billiger Smartphones auf den Markt – und eine Kamera hat eine 'Super-Nahaufnahme', sogar das iPhone fehlt
MOTOROLA hat gerade drei neue Smartphones auf den Markt gebracht und sie sind alle ziemlich günstig. Das Unternehmen behauptet, auf die Wünsche der Kunden gehört zu haben, also das moto g8 plus, das motorola one macro und das …
.NET Framework 4.7.1 Offline-Installer ist da
.NET Framework 4.7.1 Offline-Installer ist da
Microsoft hat heute die endgültige Version von .NET Framework 4.7.1 veröffentlicht. Hier sind direkte Download-Links zum Offline-Installationsprogramm von .NET 4.7.1.
Traumtelefon enthüllt – und es ist NICHT Samsung oder Huawei
Traumtelefon enthüllt – und es ist NICHT Samsung oder Huawei
DAS Traumhandy hätte einen „Trunken-Text-Filter“, lädt sich drahtlos von überall auf – und hätte laut Recherchen einen unknackbaren Bildschirm. Eine Umfrage unter 2.000 Telefonbesitzern hat herausgefunden, was die …
Neuer Call of Duty-Trailer gelöscht und bearbeitet, um Filmmaterial vom Tiananmen-Platz nach Chinas Wut zu entfernen
Neuer Call of Duty-Trailer gelöscht und bearbeitet, um Filmmaterial vom Tiananmen-Platz nach Chinas Wut zu entfernen
DER ERSTE Trailer für das neueste Call of Duty-Spiel wurde in China blockiert – und überall sonst bearbeitet – nach angeblicher Zensur durch die chinesische Regierung. Der Teaser zu Call of Duty Black …
Wissenschaftlerinnen, die die Welt veränderten – von der Entdeckung der Radioaktivität bis zur Herstellung von Covid-19-Impfstoffen
Wissenschaftlerinnen, die die Welt veränderten – von der Entdeckung der Radioaktivität bis zur Herstellung von Covid-19-Impfstoffen
Zu Ehren des Monats der Frauengeschichte haben wir einige der erstaunlichsten Wissenschaftlerinnen zusammengestellt, die Sie kennen sollten. Von der Entdeckung von Radioaktivität bis hin zu Durchbrüchen von HIV und Covid-19…
Verwalten Sie Windows 10 Haftnotizen online
Verwalten Sie Windows 10 Haftnotizen online
Ab Version 3.1 der Windows 10 Sticky Notes-App können Sie mit Ihrem Microsoft-Konto online auf Ihre Notizen im Web zugreifen und diese verwalten.
Microsoft hat die Benutzeroberfläche der Kamera-App in Windows 10 aktualisiert
Microsoft hat die Benutzeroberfläche der Kamera-App in Windows 10 aktualisiert
Wenn Sie ein Windows-Insider im Fast Ring von Windows 10 sind, sollte die Kamera-App für Sie aktualisiert werden. Eine neue Version der App ist für Fast Ring erhältlich