Haupt Technik Apple AirPods 2 Test – die besten Ohrhörer, die ich je benutzt habe, sind noch besser geworden

Apple AirPods 2 Test – die besten Ohrhörer, die ich je benutzt habe, sind noch besser geworden

APPLE hat die AirPods mit einigen neuen Funktionen aufgewertet – darunter verlängerte Akkulaufzeit, kabelloses Laden und freihändige „Hey Siri“-Befehle.

Ich teste die AirPods seit einer Woche, sind sie ihr Geld wert? Absolut, und sie werden wahrscheinlich die besten Ohrhörer sein, die Sie je verwendet haben. Aber es ist nicht nur Sonnenschein und Regenbogen…

6

Die neuen Apple AirPods haben eine verbesserte Akkulaufzeit und eine neue kabellose LadetechnologieBildnachweis: Apple



Apple AirPods 2 – was sind sie?

Für die Unwissenden: Apple AirPods wurden erstmals 2016 als kabellose Ohrhörer auf den Markt gebracht, die über Bluetooth mit Ihrem iPhone verbunden waren.

Es machte Sinn, da Apple ab dem iPhone 7 die Kopfhörerbuchse von seinen Mobilteilen entfernt hat, was drahtlose Kopfhörer so ziemlich zu einem Muss macht.



Und nach der großen Enthüllung wurden sie von einigen verspottet – genau wie das iPad und das iPhone davor.

Ein Kumpel verglich ihr Design mit elektrischen Zahnbürstenköpfen und er lag nicht falsch.

equipo de la semana fifa 18
6

Die AirPods unterstützen jetzt die Freisprechfunktion „Hey Siri“ zur Sprachsteuerung Ihres digitalen AssistentenBildnachweis: Apple



Aber wie seine Geschwister haben sich die AirPods schnell zu einer stylischen Gadget-Ikone entwickelt, die jetzt von Teenagern und Erwachsenen gleichermaßen begehrt wird.

Kein Wunder also, dass Apple die AirPods für 2019 aufgefrischt und um einige attraktive neue Funktionen erweitert hat.

Apple AirPods 2 – Was ist neu?

Das wahrscheinlich wichtigste Upgrade betrifft die Akkulaufzeit: Dank einiger Verbesserungen des integrierten H1-Prozessors von Apple erhalten Sie 50 % mehr Gesprächszeit pro Ladung.

Die Akkulaufzeit war noch nie ein großes Problem: Ich habe die Original-AirPods auf Langstreckenflügen verwendet, ohne dass die Ladung jemals ausgeht, selbst nach einem Jahr akkuschädigender Nutzung.

Aber das Aufladen der Batterie bedeutet in erster Linie, dass sie noch Jahre später verwendbar sein werden, was wahrscheinlich der größte Vorteil ist.

Das bedeutet, dass Sie Ihr Geld im Grunde nicht für ein zweijähriges Produkt verschwenden.

Apple hat auch Unterstützung für Freisprechbefehle 'Hey Siri' hinzugefügt.

Auf diese Weise können Sie Siri bei der Arbeit schnell um Hilfe bitten.

Ich habe es an lauten Orten ausprobiert und es funktioniert gut, aber ich bin nicht ganz überzeugt von der Idee, in der Öffentlichkeit Befehle in meine Kopfhörer zu rufen.

Am nützlichsten fand ich es, sie im Haus zu tragen: Ich kann beim Musikhören schnell (und ohne öffentliche Verlegenheit) das Wetter überprüfen, ohne etwas physisch anfassen zu müssen.

6

Es gibt ein neues kabelloses Ladecase, das mit Qi-Standard-Pads aufgeladen werden kannBildnachweis: Apple

Die andere große Verbesserung ist das optionale Wireless Charging Case.

Wenn Sie bereits AirPods besitzen, können Sie die Hülle für 79 £ erhalten (zusätzlich zu Ihrem ursprünglichen Kauf von 159 £).

Alternativ können Sie die AirPods ganz neu mit einem kabellosen Ladekoffer für 199 £ kaufen.

Wir alle haben so viele Geräte, dass es stressig sein kann, alles anzuschließen.

Wenn Sie also ein Qi-kompatibles kabelloses Ladepad haben (und die meisten sind es), können Sie die AirPods oben ablegen und sie werden drahtlos aufgeladen.

Es ist Sci-Fi-cool und sehr praktisch und wird dadurch verbessert, dass kabellose Ladepads heutzutage relativ günstig gekauft werden können.

Ich habe den Anker PowerWave 7.5 verwendet, der 33,99 £ kostet ( Jetzt bei Amazon kaufen ), aber Sie erhalten ein noch günstigeres Modell für 14,99 € ( Jetzt bei Amazon kaufen ).

Es ist wahrscheinlich, dass drahtlose Ladegeräte in Zukunft sehr verbreitet sein werden (einige Starbucks haben sie sogar in Tische eingebaut), also ist es eine nette Ergänzung.

6

Das Koppeln Ihrer AirPods mit einem iPhone dauert Sekunden und verknüpft sie automatisch auch mit Ihren anderen Apple-GadgetsBildnachweis: Apple

Apple AirPods und der kuriose Fall der fehlenden AirPower

Natürlich steht ein riesiger Elefant im Raum.

Im September 2017 kündigte Apple ein revolutionäres Gadget namens AirPower an.

Es war eine kabellose Ladematte, die drei Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen konnte: Ihr iPhone, Ihre Apple Watch und (eventuell) Ihre AirPods.

Jetzt wurden die AirPods mit kabellosem Laden aufgerüstet – aber AirPower wurde offiziell getötet.

Trotz der Auflistung der Unterstützung für AirPower auf der Außenseite der Verpackung der neuen AirPods gab Apple Ende März bekannt, dass das Produkt so tot wie ein Dodo sei.

6

Die AirPower-Ladematte ist tot – aber es gibt AlternativenBildnachweis: Apple

Es ist eine große Schande, von der ich extrem enttäuscht bin, da die neuen AirPods – in jeder Hinsicht – für AirPower gemacht wurden.

Auf der positiven Seite war die AirPower einfach ein Bonus zu einem bereits guten Produkt, also werde ich darüber hinwegkommen. Wahrscheinlich.

Apple AirPods – die besten Kopfhörer, die ich besitze

Ich werde ständig von Freunden nach meinem Urteil über die besten Kopfhörer gefragt, die Sie kaufen können, und ich sage immer AirPods.

Sie sind normalerweise fassungslos und sprechen darüber, dass Dinky-Ohrhörer unmöglich so gut klingen können wie ein Premium-Paar Sennehisier- oder AudioTechnica-Dosen.

Sie haben natürlich Recht: AirPods werden nie so gut klingen wie hochwertige Over-Ear-Kopfhörer – aber darum geht es nicht.

Die Klangqualität ist nur ein Teil des Kampfes, wenn es um einen siegreichen Kopfhörer geht.

Der Hauptvorteil der AirPods ist ihre unübertroffene Benutzerfreundlichkeit.

Die Kopplung mit Ihrem iPhone dauert nur wenige Sekunden – ein Vorgang, der sie auch automatisch mit all Ihren anderen Apple-Gadgets verbindet.

Wenn Sie Musik hören und einen Ohrhörer herausnehmen, während Sie mit jemandem sprechen, wird Ihre Musik automatisch angehalten. Und wenn Sie den Ohrhörer wieder einsetzen, wird die Wiedergabe fortgesetzt.

Und für die Aufzeichnung ist die Klangqualität der AirPods in Ordnung.

Der Ton ist sauber und die Lautstärke ist anständig genug. Obwohl sie wie viele Ohrhörer in sehr lauten Umgebungen zu kämpfen haben, und Sie werden nicht viel Bass von ihnen bekommen, einfach aufgrund ihrer geringen Größe.

6

AirPods sind einfach und benutzerfreundlich und werden deine Einstellung zu Kopfhörern verändernBildnachweis: Apple

Apple AirPods Testurteil – sollten Sie sie kaufen?

Die AirPods sind eine Meisterklasse im Design: Sie sehen toll aus, funktionieren einwandfrei und machen dir das Leben leichter.

Wenn Sie von normalen kabelgebundenen Ohrhörern zu AirPods wechseln, möchten Sie nie mehr zurück.

Die Passform fand ich auch beim Laufen eng und sicher, und trotz meiner anfänglichen Befürchtungen habe ich es noch nie geschafft, eine zu verlieren.

Die Akkulaufzeit ist besser denn je, das neue kabellose Laden ist ziemlich praktisch (obwohl das Upgrade für 40 £ nicht jedermanns Sache ist), und die Freisprechfunktion Hey Siri ist eine nützliche Funktion, wenn Sie mutig genug sind, sie zu verwenden.

Abgesehen von der verschwindenden AirPower-Ladematte habe ich nichts zu beanstanden.

Die AirPods 2 sind preisgünstig, behalten die besten Teile der geliebten Original-Knospen bei und bieten einige kleinere Upgrades.

Sie sind wahrscheinlich kein Upgrade von den ursprünglichen AirPods wert, es sei denn, (1) Ihre alten haben leere Batterien, (2) Sie sind ein Fan von drahtlosem Laden oder (3) Sie sind ein Apple-Besessener.

Aber für Neueinsteiger und Gadget-Liebhaber kann ich die neuen AirPods nicht genug empfehlen.

Die Sonne sagt: Diese einfach zu liebenden Kopfhörer sind die ultimativen Ohrhörer für iPhone-Besitzer und die einfachste Möglichkeit, Ihr Audiospiel noch heute zu aktualisieren. ★★★★★

    Apple AirPods 2019 bei John Lewis für 159 £ – kaufe jetzt Apple AirPods 2019 mit kabellosem Ladekoffer bei John Lewis für 199 £ – kaufe jetzt Apple AirPods Wireless Charging Case bei John Lewis für £79 – kaufe jetzt

Wenn Sie auf der Suche nach mehr Apple-Ausrüstung sind, lesen Sie unseren Testbericht zum neuen iPad mini 5 .

Und Besitzer der Apple Watch 4 sollten die revolutionäre neue EKG-Funktion ausprobieren.

Schauen Sie sich unsere Bewertungen für das neue an iPhone XR und iPhone XS auch Smartphones.

Lassen Sie sich von den neuen Apple AirPods verführen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir zahlen fürVideosauch. Hier klicken, umHochladendein.


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

45 Sozial entfernte Serviceprojektideen
45 Sozial entfernte Serviceprojektideen
Hinzufügen oder Entfernen von Dateitypen aus der Suche in Windows 10
Hinzufügen oder Entfernen von Dateitypen aus der Suche in Windows 10
In Windows 10 können Sie das Betriebssystem dazu bringen, nach bestimmten Dateitypen zu suchen, oder verhindern, dass die Suchfunktion darauf zugreift.
Standarddrucker in Windows 10 festlegen
Standarddrucker in Windows 10 festlegen
Ein Standarddrucker ist der Drucker, an den alle Dokumente standardmäßig zum Drucken gesendet werden. So legen Sie den Standarddrucker in Windows 10 fest.
Neue About:config-Seite und Add-on-Manager in Firefox
Neue About:config-Seite und Add-on-Manager in Firefox
Firefox 67 ist die kommende Version des beliebten Browsers. Derzeit ist es im Nightly-Kanal verfügbar. Es enthält eine aktualisierte about:config-Seite und
Das Mysterium des „Skelettsees“, an dem Hunderte von Menschen in den letzten 1.000 Jahren gestorben sind, lässt Archäologen völlig verblüfft
Das Mysterium des „Skelettsees“, an dem Hunderte von Menschen in den letzten 1.000 Jahren gestorben sind, lässt Archäologen völlig verblüfft
Ein JAHRZEHNTE ALTES Geheimnis um einen unheimlichen Himalaya-See, der mit menschlichen Überresten übersät ist, vertieft sich – wie Wissenschaftler sagen, starben dort Hunderte von Menschen über 1.000 Jahre verteilt. Früher dachte man, dass die …
Fortnite-Sucht: Von Freundschaftsschulden bis hin zu personalisierten Belohnungen enthüllen wir alle geheimen Wege, wie Fortnite Kinder süchtig macht
Fortnite-Sucht: Von Freundschaftsschulden bis hin zu personalisierten Belohnungen enthüllen wir alle geheimen Wege, wie Fortnite Kinder süchtig macht
FORTNITE ist das derzeit größte Spiel und zählt Mitglieder des englischen Fußballkaders und Drake zu seinen Millionen Fans. Aber am Wochenende tauchte eine dunklere Seite auf, als sich herausstellte, dass ein…
Microsoft fügt der Suche in Windows 10 eine Wetterkachel hinzu
Microsoft fügt der Suche in Windows 10 eine Wetterkachel hinzu
Microsoft aktualisiert die Serverseite der Windows-Suche, sodass für einige Benutzer eine neue Wetterkachel angezeigt wird. Es wird direkt im Such-Dashboard angezeigt,