Haupt Technik Hüten Sie sich vor dem Facebook-Quiz-Betrug, bei dem ALLE Ihre Konten gehackt werden können

Hüten Sie sich vor dem Facebook-Quiz-Betrug, bei dem ALLE Ihre Konten gehackt werden können

FACEBOOK-Quiz kann Sie einem Identitätsdiebstahl aussetzen.

Social-Media-Fragebögen, die harmlos oder lustig erscheinen, können es Identitätsdieben ermöglichen, sehr persönliche Informationen zu sammeln, die sie dann verwenden können, um sich in Ihre Social-Media-Konten zu hacken.

4

Unschuldige Posts wie diese können Hacker angreifbar machen, die auf der Suche nach persönlichen Informationen sindBildnachweis: Facebook



4

Cyberkriminelle könnten leicht ähnliche Seiten einrichtenBildnachweis: Facebook

ideas para el servicio a los jóvenes

Beliebte Quizfragen, die behaupten, etwas über sich selbst sagen zu können, wie die Vorhersage, wen Sie heiraten werden, oder Posts, in denen Sie aufgefordert werden, sich an einem Gespräch über vergangene Erinnerungen zu beteiligen, bitten die Benutzer oft, eine Reihe persönlicher Fragen zu beantworten.



Der investigative Reporter und Cyberkriminalitätsexperte Brian Krebs hat zuvor untersucht zu diesem Thema und warnt davor, unbeabsichtigt Antworten auf „geheime Fragen“ preiszugeben.

Selbst harmlos erscheinende Fragen wie der Name eines Haustiers oder die Stadt, in der Sie geboren wurden, könnten tatsächlich gegen Sie verwendet werden, wenn sie auch in Ihren Online-Passwörtern enthalten sind.

Er sagte: „Die Weitergabe von Informationen über sich selbst, Ihre Vorlieben und Vorlieben usw. kann zu allen möglichen unerwarteten Konsequenzen führen. Diese Praxis kann sogar dazu beitragen, das Blatt bei den Wahlen zu wenden.'



4

Passwörter werden oft von besonderen Erinnerungen inspiriertBildnachweis: Facebook

4

Einige Experten sind der Meinung, dass Sicherheitsfragen verbessert werden müssen, damit sie sich nicht auf persönliche Fakten verlassenBildnachweis: Facebook

Polizeibehörden haben gewarnt, dass einige dieser Quizfragen Sicherheitsfragen von Banken oder anderen wichtigen Institutionen sehr ähnlich sein können.

Hacker können die Antworten auf diese Fragen verwenden, um gefälschte Profile zu erstellen, sich in andere Konten zu hacken oder sogar Ihre Identität zu stehlen.

Letztes Jahr, abc Nachrichten berichtete, dass das Sutton Police Department in den USA eine Warnmeldung auf seiner Facebook über Quizfragen.

Die Nachricht lautete: „Bitte beachten Sie einige der Beiträge, die Sie kommentieren. Die Posts, in denen gefragt wird, was Ihr Lehrer in der ersten Klasse war, wer Ihr bester Freund aus Kindertagen war, Ihr erstes Auto, der Ort, an dem Sie geboren wurden, Ihr Lieblingsort, Ihr erstes Haustier, wohin Sie Ihren ersten Flug hatten usw. .Das sind die gleichen Fragen, die beim Einrichten von Konten gestellt werden wie Sicherheitsfragen.'

Die Polizei geht davon aus, dass Cyberkriminelle die Seiten speziell einrichten, um im Namen ahnungsloser Opfer an Daten zu gelangen und Geld zu leihen.

Sam Curry, Chief Security Officer bei Cybereason, hat geraten: Machen Sie einfach keine Online-Quiz. Ernsthaft... tust du es, um jemanden zu beeindrucken? Keinen interessiert es. Für Geld? Es gibt kein Geld. Intelligenz beweisen? Es ist dumm. Es gibt keinen Gewinn ... also gehen Sie vom Köder an der Falle weg, weil Sie niemanden beeindrucken und warum riskieren Sie, dass PII gestohlen werden.

Ein guter Weg, um nicht auf Betrugs-Quiz hereinzufallen, besteht darin, bestimmte Informationen, wie zum Beispiel relevante Informationen zu Ihren Online-Passwörtern, nicht preiszugeben.

Experten sagen, dass Sie auch nur Tests von angesehenen Websites durchführen und sehr vorsichtig sein sollten, wenn Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse fragen.

Wir haben Facebook um einen Kommentar gebeten.

Wie man Facebook vorübergehend löschen und dann wieder aktivieren später.

Facebook hat kürzlich bestritten, Sie mit dem Mikrofon Ihres Telefons auszuspionieren, um Ihnen relevantere Anzeigen zu liefern.

Facebook-Rätsel, als Mark Zuckerbergs alte Posts aus dem sozialen Netzwerk verschwinden – wie die Firma behauptet, sie 'aus Versehen' gelöscht zu haben.

Machst du gerne Facebook-Quiz? Lass es uns in den Kommentaren wissen...


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir zahlen fürVideosauch. Hier klicken, umHochladendein.


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Microsoft führt die Foto-App mit Timeline ein
Microsoft führt die Foto-App mit Timeline ein
Eine neue Version der Windows 10-Fotos-App hat den Produktionszweig erreicht und bietet eine Integration mit der Timeline-Funktion, mit der Sie schnell in chronologischer Reihenfolge durch Ihre Fotos blättern können.
YouTube Music startet in Großbritannien als Spotify-Rivale – aber es gibt einen GROßEN Haken
YouTube Music startet in Großbritannien als Spotify-Rivale – aber es gibt einen GROßEN Haken
GOOGLE nimmt Spotify mit der Einführung eines brandneuen Streaming-Dienstes ins Visier: YouTube Music. Die neue App ist ab heute in Großbritannien verfügbar und bietet Singles, Alben, Remixe, Live…
So führen Sie Google Chrome im Inkognito-Modus über die Befehlszeile oder eine Verknüpfung aus
So führen Sie Google Chrome im Inkognito-Modus über die Befehlszeile oder eine Verknüpfung aus
Beschreibt, wie Google Chrome im privaten Browsermodus über eine Verknüpfung oder Befehlszeile ausgeführt wird.
So verschieben Sie den Suchordner in Windows 10
So verschieben Sie den Suchordner in Windows 10
Windows 10 speichert Ihren Suchordner in Ihrem Benutzerprofil. In den meisten Fällen ist der Pfad so etwas wie C:UsersSomeUserSearches. Sie können es schnell öffnen
So ändern Sie das Hintergrundbild im Windows-Terminal
So ändern Sie das Hintergrundbild im Windows-Terminal
So ändern Sie das Hintergrundbild in Windows Terminal und legen es auf ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild fest. Windows Terminal ist eine relativ neue Anwendung
Deaktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox
Deaktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox
So deaktivieren oder aktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox. Ab Firefox 69 verfügt der Browser über die Funktion zum Blockieren von Inhalten
Duett auf TikTok
Duett auf TikTok
TIKTOK entwickelt sich mit 500 Millionen Nutzern weltweit schnell zu einer der beliebtesten Social-Media-Plattformen. TikTok-Duette sind eine unterhaltsame Funktion, mit der Benutzer ihr eigenes Video neben dem ori…