Haupt Technik BuzzFeed UK entlässt fast die Hälfte des Londoner Newsrooms – wobei das „virale“ Buzz-Team den größten Hit erzielt

BuzzFeed UK entlässt fast die Hälfte des Londoner Newsrooms – wobei das „virale“ Buzz-Team den größten Hit erzielt

BUZZFEED plant, fast die Hälfte der Journalistenjobs in seiner Londoner Nachrichtenredaktion zu streichen, kann The Sun bestätigen.

Die Kündigung ist Teil eines umfassenderen weltweiten Personalabbaus, der letzte Woche in der US-Niederlassung des Unternehmens angekündigt wurde.

5

BuzzFeed ist eine der bekanntesten Nachrichtenseiten des InternetzeitaltersKredit: AFP oder Lizenzgeber



Die Entlassungen in Großbritannien betreffen vor allem das Buzz-Team von BuzzFeed, das sich darauf konzentriert, unterhaltsame, virale Inhalte für ein jüngeres Publikum zu erstellen – ebenso wie die berühmten „Listicles“ von BuzzFeed.

Es wird auch erwartet, dass Autoren der Nachrichten- und Showbiz-Teams entlassen werden.



Die Nachricht wurde auf Twitter von BuzzFeeds eigenem Londoner Medien- und Politikreporter veröffentlicht. Mark Di Stefano , und später gegenüber The Sun bestätigt.

In einem Tweet schrieb Mark: „Das Management hat den Mitarbeitern von BuzzFeed UK gerade 17 von 37 Redaktionspositionen mitgeteilt, die in London gestrichen werden sollen.

5

Autoren in einer Reihe von BuzzFeed-Büros weltweit stehen vor EntlassungenBildnachweis: Reuters



5

Das BuzzFeed-Büro in der Argyll Street in London erwartet nun einen umfassenden Stellenabbau in der RedaktionQuelle: Google Street View

Er fuhr fort: 'Mehrere Verluste beim britischen Buzz-Team und auch Kürzungen bei Nachrichten- und Promi-Teams.'

Im Gespräch mit The Sun sagte ein BuzzFeed-Sprecher: „Unsere geplante Nachrichteneinheit in Großbritannien wird weiterhin wirkungsvollen Journalismus in den Bereichen soziale Gerechtigkeit, Politik und soziale Nachrichten betreiben.

'Der größte Verlust für unser Team wird in der Buzz-Kerneinheit entstehen, wir werden jedoch einige prominente Content-Ersteller behalten.

'In Großbritannien sind die einzigen betroffenen Gruppen News und Buzz.'

Ein BuzzFeed-Sprecher hat uns jedoch mitgeteilt, dass es 'einige Verluste für das Nachrichtenteam' gibt.

Das bezieht sich auf BuzzFeed News, das neue, traditionellere Inhalte erstellt.

llegar a conocerte preguntas para el trabajo

Eine Quelle sagte gegenüber The Sun, dass das Ermittlungsteam in Großbritannien nicht von Stellenstreichungen betroffen ist.

Einige einzelne Autoren wissen nicht, ob ihre Jobs im Moment sicher sind, werden es aber in Kürze tun.

'Wir befinden uns jetzt in einem Konsultationsprozess und Einzelpersonen werden benachrichtigt', sagte BuzzFeed gegenüber The Sun. Eine separate Quelle innerhalb von BuzzFeed hat uns bestätigt, dass dies begonnen hat.

Die vorgeschlagene Zahl der Stellenverluste in der Redaktion beträgt 17 von insgesamt 34 Mitarbeitern.

The Sun versteht jedoch, dass sich diese Zahl ändern könnte – wenn sich beispielsweise einige Mitarbeiter für eine freiwillige Entlassung entscheiden.

5

BuzzFeed-Gründer und -Chef Jonah Peretti machte das schlechte Umsatzwachstum für den Stellenabbau verantwortlichBildnachweis: Getty - Mitwirkender


Die weltweiten Entlassungen wurden letzte Woche in einem Brief mit der Überschrift „Schwierige Änderungen“ angekündigt, der von BuzzFeed-Chef Jonah Peretti an die Mitarbeiter gesendet wurde.

Jonah versprach, die weltweite Mitarbeiterzahl um 15 % zu reduzieren, was den Abbau von 250 Stellen bedeuten würde – und damit eine Belegschaft von 1.100 Mitarbeitern weltweit zurücklassen würde.

In dem Brief wurde erklärt, dass das Umsatzwachstum nicht ausreicht, um „auf lange Sicht erfolgreich zu sein“.

Mit dem Stellenabbau versprach Jonah, dass BuzzFeed „unser eigenes Schicksal gedeihen und kontrollieren kann, ohne jemals wieder Mittel aufbringen zu müssen“.

feria de carreras de secundaria

Die Kürzungen haben sich in einigen Bereichen als besonders brutal erwiesen – BuzzFeed Spanien wurde seit letztem Freitag vollständig geschlossen.

Und der Arbeitsplatzabbau in den USA – der noch nicht abgeschlossen ist – hat Empörung ausgelöst.

Ein offener Brief von britischen und US-amerikanischen Mitarbeitern fordert, dass amerikanische Mitarbeiter, die von Entlassungen bedroht sind, bezahlte Freizeit erhalten, die sie verdient haben.

Im Moment sind diese Zahlungen nur Mitarbeitern in Kalifornien rechtlich fällig.

5

Jonah versprach, dass der Stellenabbau es BuzzFeed ermöglichen wird, 'unser eigenes Schicksal zu gedeihen und zu kontrollieren, ohne jemals wieder Mittel aufbringen zu müssen'.Bildnachweis: Corbis – Getty

Über den Stellenabbau in Großbritannien sagte Daniel Drepper, Chefredakteur von BuzzFeed Deutschland: „Es tut uns leid für alle bei BuzzFeed UK, die gehen müssen.

'Das Team hat in der Vergangenheit unglaublich tolle Arbeit geleistet und war eine Inspiration für uns hier bei BuzzFeed Deutschland.

'Alle anderen Medienunternehmen in Großbritannien sollten sich glücklich schätzen, diese Leute einstellen zu können.'

Sagen Sie uns in den Kommentaren, was Sie von dieser Geschichte halten.


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir zahlen fürVideosauch. Hier klicken, umHochladendein.


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Amazon Ring Video Doorbell Pro ist jetzt 50 € günstiger – oder Sie können KOSTENLOS einen Echo Dot hinzufügen
Amazon Ring Video Doorbell Pro ist jetzt 50 € günstiger – oder Sie können KOSTENLOS einen Echo Dot hinzufügen
AMAZON hat den Preis seines Ring Video Doorbell Pro-Kits deutlich gesenkt. Oder, wenn Sie zwei Geräte für eines bevorzugen, können Sie einen Echo Dot ohne zusätzliche Kosten abholen. Dieser Artikel und diese Funktion…
Entfernen Sie einzelne Vorschläge zur automatischen Vervollständigung in Google Chrome
Entfernen Sie einzelne Vorschläge zur automatischen Vervollständigung in Google Chrome
Aus Datenschutzgründen möchten Sie möglicherweise bestimmte Vorschläge für bestimmte Textfelder in Google Chrome entfernen. Hier ist, wie es gemacht werden kann.
Der seltene Dyson-Verkauf reduziert den Preis von kabellosen Staubsaugern um 15 %
Der seltene Dyson-Verkauf reduziert den Preis von kabellosen Staubsaugern um 15 %
DYSON hat bei einer großen Auswahl an Staubsaugern 15 % reduziert. Das bedeutet, dass Sie einen kabellosen Dyson für deutlich weniger als den üblichen Preisaufschlag kaufen können. Der seltene Deal kommt mit freundlicher Genehmigung von Dysons offiziellem…
Windows 10 auf ARM wird im November Unterstützung für 64-Bit-Apps erhalten
Windows 10 auf ARM wird im November Unterstützung für 64-Bit-Apps erhalten
Zum jetzigen Zeitpunkt ist Windows 10 auf ARM eine ARM64-Plattform, die nur 32-Bit-x86-Apps über einen integrierten Emulator unterstützt. Laufen ist nicht möglich
Alte iPhones werden dank eines riesigen Apple-Updates im Jahr 2020 zu neuem Leben erweckt, behaupten Insider
Alte iPhones werden dank eines riesigen Apple-Updates im Jahr 2020 zu neuem Leben erweckt, behaupten Insider
ALTE iPhones können dank des diesjährigen Apple-Handy-Updates zu neuem Leben erweckt werden. Das kommende iOS 14-Update wird voraussichtlich auf Telefonen aus dem Jahr 2016 funktionieren. Jedes Jahr re…
Die geheimsten Basen der USA, die noch mysteriöser sind als Area 51
Die geheimsten Basen der USA, die noch mysteriöser sind als Area 51
AREA 51 hat diese Woche erneut Schlagzeilen gemacht, nachdem eine Facebook-Seite, die Alien-Jäger ermutigte, die Basis massenhaft zu stürmen, mehr als 1,5 Millionen bestätigte Teilnehmer anzog. Ziel ist es, w…
Holen Sie sich farbige Titelleisten in Windows 10
Holen Sie sich farbige Titelleisten in Windows 10
Hier erfahren Sie, wie Sie die weiße Farbe in Titeln korrigieren und farbige Titelleisten in Windows 10 einfach wiederherstellen können.