Haupt Technik Kann die Facebook-Funktion „Following Me“ Ihre Online-Stalker und heimlichen Verehrer enthüllen? Die Wahrheit hinter viralen Gerüchten

Kann die Facebook-Funktion „Following Me“ Ihre Online-Stalker und heimlichen Verehrer enthüllen? Die Wahrheit hinter viralen Gerüchten

Es kursieren Gerüchte, dass Facebook einen versteckten Bereich hat, in dem Sie alle Leute sehen können, die Sie heimlich verfolgen oder aus der Ferne bewundern.

Virale Posts, die sich wie ein Lauffeuer über das soziale Netzwerk verbreiteten, behaupteten, dass Sie mit einem einfachen Trick die Namen von Fremden herausfinden könnten, die Ihnen „folgen“ und Ihr Profil ohne Ihr Wissen ansehen.

3

Werden Sie von einer Gruppe zufälliger Fremder auf Facebook verfolgt?Bildnachweis: Alamy



Aber seien Sie versichert, dies ist viel weniger düster, als es scheint.

minuto para ganar juegos para la escuela secundaria

Ein Beitrag, der Anweisungen zum Auffinden dieser Liste von Stalker gibt, ist viral geworden und hat verständlicherweise mehrere Leute ausgeflippt.



Aber diese Verschwörungstheorie ist ungefähr so ​​realistisch wie die Behauptung, dass die Welt am vergangenen Wochenende untergehen sollte.

Möglicherweise haben Sie in Ihrem Newsfeed verschiedene Varianten des Beitrags gesehen.

Ein Beispiel lautet: „Wenn Sie in Ihren KONTOEINSTELLUNGEN auf BLOCKIEREN (auf der linken Seite des Bildschirms) gehen, dann in die Suchleiste BLOCKIERTE BENUTZER 'Folgt mir' ohne Anführungszeichen eingeben, werden Sie möglicherweise überrascht sein, wer Ihnen folgt.



3

Sie finden diese Gruppe in Ihren Kontoeinstellungen

divertidas preguntas de trivia familiar

„Leider müssen Sie sie einzeln blockieren, was ärgerlich ist.

»Ich hatte zwanzig in der Liste und kannte keine davon. Ich habe sie alle blockiert. Sie können dies teilen oder kopieren/einfügen, wenn Sie dies hilfreich fanden.

»Ich habe sie alle blockiert.

'Sie können es teilen oder kopieren/einfügen, wenn Sie dies hilfreich fanden.'

The Sun hat jedoch festgestellt, dass dieser Rat sicherlich nicht hilfreich sein wird.

3

Eine Gruppe seltsamer Leute taucht auf, aber das liegt NICHT daran, dass sie dir folgen

Ja, wenn Sie auf Ihre Einstellungen klicken, zum Blockieren gehen und dann in der Suchleiste für Benutzer blockieren nach dem Begriff 'Folge mir' suchen, werden viele Namen angezeigt.

Aber sie folgen dir nicht wirklich.

Der Grund, warum sie auftauchen, ist, dass sie die Wörter „folgt“ und „ich“ in ihrem Profil haben.

Wenn Facebook eine Suche nach öffentlichen Profilen durchführt, die am besten zu Ihrer Eingabe in die Suchleiste passen, sind diese am relevantesten.

Es ist der zweite Betrug dieser Art in diesem Jahr.

lo más probable es que los superlativos sean graciosos

Ein ähnlicher Scherz mit den Worten 'Facebook' und 'Sicherheit' erwischte auch viele Leute, Schnupfen gemeldet .

Also keine Angst, eine Gruppe zufälliger Fremder spioniert Sie nicht aus.
Anfang dieses Jahres verbreitete sich das Gerücht, dass Facebook-Sicherheitsbeamte dafür bezahlt würden, einzelne Konten zu überwachen.


SOZIALER HIJACKEin einfacher Facebook-Trick könnte dazu führen, dass jeder in DEIN Konto eindringt – und alle deine Geheimnisse preisgibt


Auch bei der Suche nach diesen Begriffen scheint es, dass eine Gruppe von völlig zufälligen Personen in Ihrem Profil herumschnüffelt.

Aber wenn Sie jedes einzelne Detail Ihres täglichen Lebens auf ein riesiges Werbenetzwerk hochladen, das einem Milliardär in den USA gehört, ist Ihnen die Privatsphäre wahrscheinlich sowieso egal, oder?



Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir bezahlenVideosauch. Hier klicken, umHochladendein


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Erstaunlicher iPhone-Trick, um den von Eltern als 'Lebensretter' gebrandmarkten Touchscreen zu sperren – und wurde gerade auf TikTok viral
Erstaunlicher iPhone-Trick, um den von Eltern als 'Lebensretter' gebrandmarkten Touchscreen zu sperren – und wurde gerade auf TikTok viral
Clevere Mütter haben einen genialen iPhone-Trick enthüllt, von dem Eltern sagen, dass er ein Lebensretter ist. Mit dem Hack können Sie den Touchscreen auf einem iPhone oder iPad sperren – ohne das Display auszuschalten. Es…
Edge für Android erhält Tab- und Verlaufssynchronisierung
Edge für Android erhält Tab- und Verlaufssynchronisierung
Microsoft Edge für Android hat die lang erwartete Möglichkeit erhalten, Registerkarten und Ihren Browserverlauf zwischen Geräten zu synchronisieren. Das Feature erschien
30 Ideen und Tipps für Pinewood Derby-Autos
30 Ideen und Tipps für Pinewood Derby-Autos
Machen Sie mit diesen Tipps, Designs und Themen das schnellste und am besten gestaltete Kiefernholz-Derby-Auto.
Microsoft hat die Mediensteuerung auf dem Sperrbildschirm von Windows 11 aktualisiert
Microsoft hat die Mediensteuerung auf dem Sperrbildschirm von Windows 11 aktualisiert
In der zuvor veröffentlichten Windows 11 Build 22533 hat Microsoft die uralte zehn Jahre alte Lautstärkeanzeige endlich überarbeitet. Windows 11 nervt nicht mehr
FIFA 18: Ein Spieler hat gerade den Soundtrack geleakt
FIFA 18: Ein Spieler hat gerade den Soundtrack geleakt
FIFA 18-Fans haben einen frühen Einblick in den Soundtrack des Spiels erhalten – und er ist ziemlich anständig. Ein Spieler, dem Zugang zur FIFA 18-Beta gewährt wurde, hat die Spuren auf der FIFA…
Genius Hack: Sperren Sie Ihre Anmeldeschlitze
Genius Hack: Sperren Sie Ihre Anmeldeschlitze
Erfahren Sie, wie Sie unsere Sperrfunktion verwenden, um zu verhindern, dass sich Teilnehmer anmelden und dann basierend auf dem Datum bearbeiten oder löschen.
Überprüfen Sie den BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsstatus in Windows 10
Überprüfen Sie den BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsstatus in Windows 10
So überprüfen Sie den BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsstatus in Windows 10 BitLocker ist eine der wichtigsten Datenschutztechnologien in Windows 10. BitLocker kann verschlüsseln