Haupt Technik Hat IHR iPhone den Porträtmodus? Die erstaunliche Kamerafunktion, mit der Sie Bilder in Studioqualität aufnehmen können

Hat IHR iPhone den Porträtmodus? Die erstaunliche Kamerafunktion, mit der Sie Bilder in Studioqualität aufnehmen können

Haben Sie in den letzten zwei Jahren ein iPhone gekauft? Es besteht eine gute Chance, dass es eine erstaunliche Funktion namens Porträtmodus hat.

Mit dieser speziellen Kamerafunktion können Sie unglaubliche Aufnahmen von Menschen, Tieren oder Objekten in Studioqualität machen – und eine einfache Möglichkeit, Instagram-Likes zu gewinnen.

5

Dieser Schnappschuss hinter den Kulissen beim Ballon d'Or wurde auf einem iPhone XR aufgenommenBildnachweis: Instagram



Was ist der Porträtmodus?

Der Porträtmodus ist eine iPhone-Kamerafunktion, die Ihr Motiv scharf hält – aber den Hintergrund unscharf macht.

Dies wird als „Bokeh“-Effekt bezeichnet und war bisher nur mit geeigneten Kameras möglich.



Wenn Sie ein iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XS , oder iPhone XS Max, können Sie tolle Nahaufnahmen im Porträtmodus erstellen.

Und wenn du ein hast iPhone XR , können Sie Weitwinkelaufnahmen im Porträtmodus machen, die viele Details einfangen.

5

Das iPhone XR hat diese fantastische Portrait-Modus-Aufnahme des kanadischen Popstars Johnny Orlando gemachtBildnachweis: Instagram



sugerencias de ensayos personales para universidades

So verwenden Sie den Porträtmodus

Die Verwendung des Porträtmodus könnte nicht einfacher sein.

Starten Sie zunächst die Kamera-App auf Ihrem iPhone. Ziehen Sie dann Ihren Finger einmal von rechts nach links, wodurch Sie von Foto zu Porträt wechseln sollten.

Auf den meisten neuen iPhones richten Sie das Telefon einfach auf ein Objekt und es wird ein atemberaubender Porträt-Schnappschuss erstellt.

Möglicherweise müssen Sie sich jedoch weiter entfernen, damit der Porträtmodus ordnungsgemäß funktioniert – er warnt Sie auf dem Bildschirm, wenn Sie zu nahe sind.

Rompehielos de 10 minutos

Und manchmal funktioniert der Porträtmodus bei sehr schlechten Lichtverhältnissen nicht richtig. Versuchen Sie also nicht, im Dunkeln Selfies zu machen.

5

Das iPhone XS kann tolle Nahaufnahmen von Porträts machen

Das iPhone XR funktioniert etwas anders, aber der Porträtmodus wird auf genau die gleiche Weise aufgerufen.

Beim iPhone XS arbeiten die beiden Rückfahrkameras zusammen, um die Tiefe zu erfassen, sodass der Hintergrund leicht verwischt werden kann.

Aber das iPhone XR hat nur eine hintere Weitwinkelkamera, also muss es mit einer cleveren Software herausfinden, wo der Hintergrund ist.

Das bedeutet, dass das iPhone XR (vorerst) nur menschliche Gesichter im Porträtmodus aufnehmen kann – und nicht Ihren Hund oder eine attraktive Vase.

Der Vorteil ist aber, dass man richtig coole Weitwinkelaufnahmen bekommt. Engagierte Schnapper (mit sehr großen Bankkonten) möchten daher möglicherweise sowohl in ein iPhone XR als auch in ein iPhone XS investieren, um ein maximales Potenzial im Porträtmodus zu erzielen.

Tipps und Tricks zum Porträtmodus – wie Sie großartige Aufnahmen machen

Für das iPhone XS möchten Sie eine gut beleuchtete Umgebung mit einem sehr ruhigen Motiv.

Versuchen Sie, nicht zu nahe zu kommen – Sie möchten das Motiv einrahmen und ihm Ohren, Kinn oder Haare nicht abschneiden.

último eclipse solar total reino unido
5

Sie können Selfies im Porträtmodus auch mit der Frontkamera aufnehmen

Es lohnt sich auch, mehrere Schnappschüsse zu machen, und zwar aus ein paar verschiedenen Winkeln, nur für den Fall, dass der Porträtmodus die Kanten Ihres Motivs nicht richtig erfasst.

Beim iPhone XR erfassen Sie eine viel breitere Ansicht, daher lohnt es sich, über den Hintergrund nachzudenken.

Auch wenn es unscharf ist, können Sie dennoch einige Funktionen erkennen.

Suchen Sie also nach Farben, die zu Ihrem Motiv kontrastieren, oder nach Hintergründen mit viel Licht – für einen coolen, funkelnden Effekt.

5

Es gibt einstellbare Einstellungen, mit denen Sie Tiefe und Beleuchtung steuern können

Mit iOS 12 (dem neuesten Software-Update) können Sie auch die Unschärfestufen anpassen. Diese Einstellung wird angezeigt, während Sie das Foto aufnehmen, aber Sie können auch die Schärfentiefe nach der Aufnahme anpassen.

Es ist auch möglich, vor oder nach der Aufnahme des Fotos eine Porträtbeleuchtung hinzuzufügen. Sie können coole Studiobeleuchtungseffekte erstellen und das Bild in Schwarzweiß konvertieren.

Was ist dein bester iPhone-Fotografie-Tipp? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir zahlen fürVideosauch. Hier klicken, umHochladendein.


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Microsoft wird keine neuen Insider-Builds vor dem Ereignis „Windows 11“ veröffentlichen
Microsoft wird keine neuen Insider-Builds vor dem Ereignis „Windows 11“ veröffentlichen
Wie jeder erwarten konnte, hat Microsoft die Veröffentlichung von Windows 10 Insider-Builds im Dev-Kanal vorübergehend eingestellt. Stattdessen konzentriert sich das Unternehmen auf
Bald können Sie die Lock Tab Group in Google Chrome aktivieren.
Bald können Sie die Lock Tab Group in Google Chrome aktivieren.
Bald können Sie die Lock Tab Group in Google Chrome aktivieren. Google arbeitet an der Verbesserung der kürzlich hinzugefügten Tab-Gruppen-Funktion in der
PS4- und Fifa 20-Bundle im Argos Black Friday-Angebot auf nur 199,99 £ reduziert
PS4- und Fifa 20-Bundle im Argos Black Friday-Angebot auf nur 199,99 £ reduziert
WENN Sie an diesem Black Friday auf der Suche nach einem Top-Gaming-Deal sind, dann suchen Sie nicht weiter. Argos bietet heute eine PlayStation 4-Konsole im Bundle mit einer Kopie von Fifa 20 für unter 200 £ an. Der Händler sagt, dass…
FIFA 22: Veröffentlichungszeit, Preis, Vorbestellungen und mehr
FIFA 22: Veröffentlichungszeit, Preis, Vorbestellungen und mehr
FIFA 22 ist da und wir haben eine Menge Details darüber, was für den diesjährigen Teil der Serie auf Lager ist. Das Gesicht von FIFA 21, Kylian Mbappe, ist zurück, um die Boxart dieses Jahr wieder zu zieren …
Ich stinke bei Eigenwerbung
Ich stinke bei Eigenwerbung
Microsoft hat Stiftprobleme im Edge-Browser behoben
Microsoft hat Stiftprobleme im Edge-Browser behoben
Anfang dieses Monats begannen Microsoft Edge-Benutzer damit, Probleme mit digitalen Stiften (Stylus wie Surface Pen oder ähnlichem) im Browser zu melden. Das offizielle
Lassen Sie Windows 11-Suchlinks im Standardbrowser öffnen
Lassen Sie Windows 11-Suchlinks im Standardbrowser öffnen
So öffnen Sie Widgets und Suchlinks im Standardbrowser in Windows 11. Microsoft hat kürzlich bestätigt, dass einige der Funktionen in Windows 10