Haupt Technik Die Magnetpole der Erde könnten kurz davor stehen, umzukippen und Chaos und Massenausfälle auszulösen

Die Magnetpole der Erde könnten kurz davor stehen, umzukippen und Chaos und Massenausfälle auszulösen

Die magnetischen Pole der Erde könnten sich umdrehen, Chaos auslösen und große Teile des Planeten unbewohnbar machen, so hat es sich herausgestellt.

Experten haben gewarnt, dass die Änderung sehr wahrscheinlich ist, wenn sich das Magnetfeld über 200 Jahre um 15 Prozent abschwächt.

4

Die Magnetfelder der Erde könnten umdrehen, es wurde gewarntBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Nach einem Undark-Bericht, der Flip könnte 'verheerende Teilchenströme von der Sonne, galaktische kosmische Strahlen und verstärkte ultraviolette B-Strahlen durch eine Strahlung' verursachen.

Der Bericht warnte davor, dass Satelliten-Zeitmesssysteme, die Stromnetze steuern, ausfallen könnten, was einen Welleneffekt verursachen könnte, der Lichter, Computer und Telefone ausschaltet. Selbst eine Toilettenspülung könnte dem Artikel zufolge unmöglich werden.

Der Artikel teilte die Bedenken von Daniel Baker, Direktor des Labors für Atmosphären- und Weltraumphysik an der University of Colorado, Boulder, der warnte, „dass Teile des Planeten während einer Umkehrung unbewohnbar werden“.

juegos para grupos de jóvenes en la iglesia

Aber eine globale Apokalypse ist nicht garantiert, wie die NASA erklärt: 'Viele Weltuntergangstheoretiker haben versucht, dieses natürliche geologische Vorkommen zu nehmen und darauf hinzuweisen, dass es zur Zerstörung der Erde führen könnte.'

„Aber würde es dramatische Auswirkungen geben? Die Antwort aus den geologischen und fossilen Aufzeichnungen, die wir von Hunderten von früheren magnetischen Polaritätsumkehrungen haben, scheint 'Nein' zu sein.'

4

Die magnetischen Pole der Erde ändern sich

4

Das Magnetfeld über Südamerika hat sich abgeschwächt

4

Die Änderung könnte katastrophale Auswirkungen habenBildnachweis: Getty Images


Historisch gesehen haben sich die magnetischen Nord- und Südpole alle 200.000 bis 300.000 Jahre umgedreht. Tatsächlich sind sie in den letzten drei Milliarden Jahren hunderte Male passiert.

Aber die Wende ist nach Ansicht einiger „überfällig“ – die letzte Änderung soll vor etwa 780.000 Jahren stattgefunden haben.

Forscher haben zuvor eine „Anomalie“ unter Südafrika entdeckt, die darauf hindeuten könnte, dass dieses seltene Naturphänomen kurz davor steht, die Erde zu treffen.

Wir wissen nicht, was die Auswirkungen auf die Erde sein werden, aber einige sagen, dass die Umkehrung dazu führen könnte, dass die Stromnetze durcheinander geraten – was die Gefahr eines wirtschaftlichen Chaos auf der ganzen Welt birgt.

Einige Experten haben Polumkehrungen sogar mit Massenaussterben in Verbindung gebracht, weil die Umkehrung gefährliche Partikel auf den Planeten regnen lassen könnte – dies wurde jedoch nie bewiesen und wird in der Wissenschaft allgemein als Panikmache angesehen.

Der Mathematiker und Wissenschaftsblogger Robert Walker sagt, dass es 'kein Grund zur Sorge' sei, sagt jedoch, dass ein Anstieg der UV-Strahlung bedeuten könnte, dass wir an sonnigen Tagen 'mehr Sonnencreme brauchen'.

Geomagnetik-Expertin Dr. Monika Korte: 'Selbst wenn das Feld sehr schwach wird, werden wir an der Erdoberfläche von der Atmosphäre vor Strahlung geschützt.'

'In ähnlicher Weise würden wir, da wir das Vorhandensein des Erdmagnetfelds jetzt nicht sehen oder fühlen können, höchstwahrscheinlich keine signifikante Änderung durch eine Umkehrung bemerken.'

Nasa-Video erklärt, wie das Erdmagnetfeld zwischen Nord- und Südpol uns vor Sonnenpartikeln schützt

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Dein iPhone hat ein geheimes Signal, wenn du ausspioniert wirst
Dein iPhone hat ein geheimes Signal, wenn du ausspioniert wirst
Wenn Sie sich jemals Sorgen gemacht haben, über Ihre iPhone-Kamera ausspioniert zu werden, müssen Sie den Warnpunkt von Apple beachten. Ein nützliches grünes und orangefarbenes Punktsystem auf dem iPhone kann al…
Hier ist der Beweis, dass Facebook dein Leben ruiniert und dich unglücklich macht
Hier ist der Beweis, dass Facebook dein Leben ruiniert und dich unglücklich macht
HABEN Sie sich jemals ein bisschen unglücklich gefühlt, nachdem Sie durch Facebook gescrollt haben? Sie sind nicht allein, laut einer Studie, die ergab, dass Sie sich umso schlechter fühlen, je mehr Zeit Sie auf Facebook verbringen. Das soziale …
Hinzufügen oder Entfernen von Wörtern im Wörterbuch für die Rechtschreibprüfung in Windows 10
Hinzufügen oder Entfernen von Wörtern im Wörterbuch für die Rechtschreibprüfung in Windows 10
Windows 10 verfügt über eine Rechtschreibprüfung. Es richtet sich hauptsächlich an Tablet-Benutzer, da es die automatische Korrektur oder Hervorhebung von falsch geschriebenen Wörtern unterstützt
So konvertieren Sie FAT32 in NTFS in Windows 10 ohne Datenverlust
So konvertieren Sie FAT32 in NTFS in Windows 10 ohne Datenverlust
Wenn Sie ein mit FAT32 formatiertes Laufwerk haben, möchten Sie es möglicherweise in das moderne NTFS-Dateisystem konvertieren. Hier ist, wie es in Windows 10 gemacht werden kann.
Linux Mint 18.3 erhält einen überarbeiteten Software-Manager
Linux Mint 18.3 erhält einen überarbeiteten Software-Manager
Die kommende Version von Linux Mint 18.3 befindet sich in aktiver Entwicklung. Ein neuer Beitrag im offiziellen Blog enthüllt eine Reihe netter Verbesserungen, die kommen werden
Aktivieren Sie Gpedit.msc (Gruppenrichtlinie) in Windows 10 Home
Aktivieren Sie Gpedit.msc (Gruppenrichtlinie) in Windows 10 Home
Benutzer von Windows 10 Home haben aufgrund von Einschränkungen für das Betriebssystem keinen Zugriff auf gpedit.msc. Hier ist eine einfache und elegante Lösung, mit der Sie die Blockierung aufheben können.
Der Trailer zu Beyond Good & Evil 2 wurde auf Ubisofts E3 2017 Show enthüllt… NEUN Jahre nach seiner ersten Ankündigung
Der Trailer zu Beyond Good & Evil 2 wurde auf Ubisofts E3 2017 Show enthüllt… NEUN Jahre nach seiner ersten Ankündigung
15 Jahre sind seit dem ersten Spiel vergangen. Jetzt hat Beyond Good & Evil ENDLICH das Prequel, auf das Gamer lange gewartet haben. Das neue Spiel wurde 2008 von Ubisoft angekündigt, aber sie erinnern sich…