Haupt Sonstiges Papierkorb automatisch leeren in Windows 10

Papierkorb automatisch leeren in Windows 10

Windows hat einen speziellen Ort namens Papierkorb, an dem gelöschte Dateien und Ordner vorübergehend gespeichert werden, sodass der Benutzer die Wahl hat, versehentlich gelöschte Daten wiederherzustellen oder dauerhaft zu entfernen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Bereinigungsprozess des Papierkorbs in Windows 10 automatisieren.

Anzeige

Windows 10 Papierkorb-Logo-BannerIn Windows 10 gibt es ein spezielles PowerShell-Cmdlet, das dazu dient, den Papierkorb ordnungsgemäß zu leeren. Wenn Sie eine Verknüpfung erstellen, die dieses PowerShell-Cmdlet ausführt, können Sie den Papierkorb bei jedem Start Ihres PCs oder nach einem Zeitplan leeren.

Hier ist, wie es gemacht werden kann.



  1. Drücken Sie die Tastenkombination Win + R zusammen auf der Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie Folgendes in das Feld „Ausführen“ ein, oder kopieren Sie es und fügen Sie es ein:|_+_|

    Shell-Start in der Run-Box Shell-Start in der Run-Box Der obige Text ist ein spezieller Shell-Befehl, der den Datei-Explorer dazu bringt, den Autostart-Ordner direkt zu öffnen. Windows 10-Startordner geöffnet leeren Sie den Papierkorb beim Startbefehl

  2. Klicken Sie hier mit der rechten Maustaste, um eine neue Verknüpfung zu erstellen. Geben Sie Folgendes in das Textfeld Ziel ein:|_+_|

    Siehe folgenden Screenshot: leeren Sie den Papierkorb auf dem Namen der Startverknüpfung Windows 10-Verwaltungstools



  3. Benennen Sie Ihre Verknüpfung als „Papierkorb leeren“ und geben Sie ein Symbol an, wenn Sie möchten. Windows 10 Taskplaner-Bibliothek Windows 10-Aufgabe erstellen-Link

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, können Sie Ihren PC neu starten und Ihren Papierkorbordner öffnen. Es wird leer sein.

Hinter diesem Trick steckt ein neues Cmdlet Clear-RecycleBin, das den Inhalt des Papierkorbs löscht. In Kombination mit dem Konsolenbefehl „echo Y“ erhält es eine automatische Bestätigung.

Anstatt den Papierkorb bei jedem Start von Windows 10 automatisch zu leeren, möchten Sie vielleicht die entsprechende Aufgabe im Taskplaner planen.



  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zu Systemsteuerung System und Sicherheit Verwaltung.
  3. Doppelklicken Sie im neu geöffneten Fenster auf die Verknüpfung „Aufgabenplanung“: leere papierkorbaufgabe erstellen für windows 10 konfigurieren
  4. Klicken Sie im linken Bereich auf das Element „Task Scheduler Library“: neue Terminplanung Task „Papierkorb leeren“ in Windows 10
  5. Klicken Sie im rechten Bereich auf den Link „Aufgabe erstellen“: Task „Papierkorb leeren“ in Windows 10 Aufgabe zum Leeren des Papierkorbs in Windows 10 - 2
  6. Ein neues Fenster mit dem Titel „Aufgabe erstellen“ wird geöffnet. Geben Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ den Namen der Aufgabe an. Wählen Sie einen leicht erkennbaren Namen wie „Papierkorb leeren“. Sie können auch die Beschreibung ausfüllen, wenn Sie möchten. Aufgabe zum Leeren des Papierkorbs in Windows 10 - 2 Temporäre Dateien automatisch in Windows 10 löschen
  7. Wählen Sie unter „Konfigurieren für“ „Windows 10“ aus: Temporäre Dateien automatisch in Windows 10 löschen Ändern Sie, wie wir Speicherplatz freigeben
  8. Wechseln Sie auf die Registerkarte „Trigger“. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche 'Neu...'.
    Definieren Sie hier die gewünschte Zeit zum Leeren des Papierkorbs. Ändern Sie, wie wir Speicherplatz freigeben Ändern Sie, wie wir Speicherplatz freigeben Seite
  9. Wechseln Sie nun auf die Registerkarte Aktionen. Fügen Sie eine neue Aktion hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche 'Neu...' klicken.
    Geben Sie unter Programm/Skript Folgendes ein:|_+_|

    Geben Sie im Feld 'Argumente hinzufügen (optional)' den folgenden Text ein oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn ein:

    |_+_|

Ändern Sie, wie wir Speicherplatz freigeben Seite Du bist fertig.

Update: Ab Build 15014 erschien eine neue Option in den Einstellungen. Öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu System -> Speicher. Dort finden Sie die Option „Storage Sense“. Aktivieren Sie es und Sie sind fertig.

Dateien, die länger als 30 Tage im Papierkorb gespeichert sind, werden beispielsweise im Rahmen dieser Bereinigung gelöscht.

Der Benutzer kann dieses Verhalten anpassen. Klicken Sie dazu unter dem Schalter auf den Link „Ändern, wie wir Speicherplatz freigeben“.

Die entsprechende Seite wird geöffnet: Das ist es.

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Unterstütze uns

Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

juegos de xbox live con oro de julio de 2017

Werbung

Autor:Sergej Tkachenko

Sergey Tkachenko ist ein Softwareentwickler aus Russland, der Winaero im Jahr 2011 gegründet hat. In diesem Blog schreibt Sergey über alles, was mit Microsoft, Windows und populärer Software zu tun hat. Folge ihm weiter Telegramm , Twitter , und Youtube . Alle Beiträge von Sergey Tkachenko anzeigen

AutorSergej TkachenkoVeröffentlicht am31. August 2016 18. Mai 2017Kategorien Windows 10 StichworteWindows 10 Papierkorb automatisch leeren, Windows 10 Papierkorb leeren

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

10 Tipps für ein Medienpraktikum
10 Tipps für ein Medienpraktikum
Mit Amazon Prime Reading können Sie jetzt KOSTENLOS Bücher, Zeitschriften und Comics genießen
Mit Amazon Prime Reading können Sie jetzt KOSTENLOS Bücher, Zeitschriften und Comics genießen
Abonnenten von AMAZON Prime können jetzt mehr als 1.000 Bücher kostenlos lesen. Vor zwei Wochen hat der Einzelhandelsriese ein neues Programm namens Prime Reading auf den Markt gebracht, das Zugang zu mehr als tausend…
So spielen Sie den Sperrton in Windows 10 ab
So spielen Sie den Sperrton in Windows 10 ab
Bei Windows 10 konzentrierte sich Microsoft darauf, Windows schneller zu starten und herunterzufahren. Eine Reihe von Geräuschereignissen wurde eliminiert, einschließlich des Sperrgeräuschs. Hier erfahren Sie, wie Sie Windows 10 dazu bringen, den Sperrton abzuspielen.
Fügen Sie das Sfc Scannow-Kontextmenü in Windows 10 hinzu
Fügen Sie das Sfc Scannow-Kontextmenü in Windows 10 hinzu
So fügen Sie das SFC Scannow-Kontextmenü in Windows 10 hinzu. Der Befehl sfc /scannow ist eine bekannte Methode, um eine Integritätsprüfung aller Windows 10-Systemdateien durchzuführen.
Die Office-App auf Android empfängt Sprachnotizen mit automatischer Transkription
Die Office-App auf Android empfängt Sprachnotizen mit automatischer Transkription
Microsoft setzt die Umwandlung der Office-App auf mobilen Plattformen in ein universelles, produktivitätsorientiertes All-in-One-Programm fort. Die App unterstützt bereits
60 Möglichkeiten, Ihre Community zu verbessern
60 Möglichkeiten, Ihre Community zu verbessern
Schauen Sie sich diese Ideen an, um Ihr gemeinnütziges Projekt zu starten!
Streng geheime Fortnite-Skins durchgesickert – einschließlich Travis Scott- und Astro Jack-Kostümen
Streng geheime Fortnite-Skins durchgesickert – einschließlich Travis Scott- und Astro Jack-Kostümen
Mit einem neuen Update werden BRAND neue Charakter-Skins zu Fortnite hinzugefügt – darunter zwei Travis Scott-Outfits. Die neuen Skins basierend auf dem Rapper feiern sein bevorstehendes virtuelles Konzert. T…