Haupt Sonstiges Schließen Sie OneDrive-Bilder von Fotos in Windows 10 aus

Schließen Sie OneDrive-Bilder von Fotos in Windows 10 aus

In Windows 10 gibt es eine integrierte Foto-App, mit der Bilder angezeigt und grundlegende Bearbeitungen durchgeführt werden können. Seine Kachel ist an das Startmenü angeheftet. Außerdem ist die App standardmäßig mit den meisten Bilddateiformaten verknüpft. Standardmäßig zeigt Fotos Ihre lokal gespeicherten Bilder zusammen mit Bildern, die Sie auf OneDrive behalten. So schließen Sie Ihre OneDrive-Bilder von Fotos in Windows 10 aus.

Anzeige



Windows 10 wird mit einer Fotos-App ausgeliefert, die den Windows-Fotobetrachter und die Fotogalerie ersetzt. Fotos bietet sehr grundlegende Funktionen zum Anzeigen von Bildern vom lokalen Laufwerk des Benutzers oder aus dem OneDrive-Cloudspeicher. Windows 10 enthält diese App anstelle des guten alten Windows Photo Viewer von Windows 7 und Windows 8.1. Die Fotos-App ist als Standardbildbetrachter-App festgelegt. Die Fotos-App kann verwendet werden, um Ihre Fotos und Ihre Bildersammlung zu durchsuchen, zu teilen und zu bearbeiten. Mit den letzten Updates hat die App eine brandneue Funktion „Story Remix“ erhalten, mit der Sie eine Reihe ausgefallener 3D-Effekte auf Ihre Fotos und Videos anwenden können. Außerdem wurde die Möglichkeit zum Trimmen und Zusammenführen von Videos hinzugefügt.

So schließen Sie OneDrive-Bilder von Fotos in Windows 10 aus , Mach Folgendes.



  1. Öffnen Sie Fotos. Die Kachel ist standardmäßig an das Startmenü angeheftet.
  2. Klicken Sie oben rechts auf die Menüschaltfläche mit den drei Punkten: Klicken Sie auf Einstellungen
  3. Klicken Sie auf den Menüpunkt Einstellungen. Klicken Sie auf Einstellungen Windows 10-Fotos schließen Onedrive-Bilder aus
  4. Einstellungen werden angezeigt. Gehen Sie zu „Microsoft OneDrive“ und deaktivieren Sie die Option Meine Nur-Cloud-Inhalte von OneDrive anzeigen .

Du bist fertig!

Sie können die Windows 10-Fotos-App von aktualisieren oder herunterladen diese Seite im Windows-Store.

Hier sind einige nützliche Tipps für Fotos-Benutzer.



Sie können die automatische Verbesserung in der Fotos-App in Windows 10 deaktivieren, um Ihren Fotos ein natürlicheres Aussehen zu verleihen. Die Fotos-App in Windows 10 verbessert das Erscheinungsbild Ihrer Fotos standardmäßig automatisch. Sehen

Deaktivieren Sie die automatische Verbesserung in der Fotos-App in Windows 10

Wenn Sie es vorziehen, Hotkeys für die Produktivität zu verwenden, siehe

Die Liste der Tastenkombinationen für die Fotos-App in Windows 10

Die Live-Kachel-Funktion ist standardmäßig für die Fotos-App aktiviert. Es ist so eingestellt, dass es Ihre letzten Fotos anzeigt. Sie können es ändern, um ein einzelnes ausgewähltes Foto anzuzeigen. Siehe diesen Beitrag:

¿Cuándo se envuelve el lanzamiento de Spotify 2019?

Ändern Sie das Erscheinungsbild der Live-Kachel der Fotos-App in Windows 10

Das ist es.

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Unterstütze uns

Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

Werbung

Autor:Sergej Tkachenko

Sergey Tkachenko ist ein Softwareentwickler aus Russland, der Winaero im Jahr 2011 gegründet hat. In diesem Blog schreibt Sergey über alles, was mit Microsoft, Windows und populärer Software zu tun hat. Folgen Sie ihm weiter Telegramm , Twitter , und Youtube . Alle Beiträge von Sergey Tkachenko anzeigen

AutorSergej TkachenkoVeröffentlicht am2. März 2018Kategorien Windows 10 StichworteWindows 10 Fotos-App

Interessante Artikel