Haupt Sonstiges Finden Sie die Seriennummer der Festplatte in Windows 10

Finden Sie die Seriennummer der Festplatte in Windows 10

In Windows 10 können Sie über die Befehlszeile eine Seriennummer für die in Ihrem PC installierte Festplatte anzeigen. Wenn Sie es ausdrucken oder einfach nur Ihre Festplattendetails anzeigen müssen, ohne Ihren PC neu zu starten oder ein Tool eines Drittanbieters zu verwenden, können Sie dies mit einem einzigen Befehl tun.

Anzeige



Eine Seriennummer ist eine eindeutige Nummer, die der Hardware vom Hersteller zugewiesen wird. Es dient der Identifizierung und Bestandsaufnahme. Eine Seriennummer ermöglicht es dem Hersteller, ein Produkt zu identifizieren und zusätzliche Informationen darüber zu erhalten. Es kann erforderlich sein, um die Firmware auszutauschen oder die Kompatibilität mit anderer Hardware zu überprüfen.

Normalerweise befindet sich die Seriennummer auf dem Gehäuse des Laufwerks.



Windows 10 HDD-Seriennummer

Es ist jedoch erforderlich, dass Sie Ihren PC zerlegen, um es zu sehen. So sehen Sie es mit integrierten Windows 10-Tools.

So finden Sie die Seriennummer der Festplatte in Windows 10 , Mach Folgendes.



  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn ein: |_+_|.
    wmic-Festplattenlaufwerk wmic-Festplattenlaufwerk
  3. In der Ausgabe sehen Sie das Modell, den Namen und die Seriennummer der installierten Festplatten.

Der obige Befehl gibt Ihnen Informationen über die Speichergeräte, die Sie haben. Dies ist normalerweise ohne Tools von Drittanbietern nicht sichtbar.

Die vollständige Liste der Eigenschaften, die Sie für die obige Abfrage verwenden können, lautet wie folgt:

  • Verfügbarkeit
  • Bytespro Sektor
  • Fähigkeiten
  • Leistungsbeschreibungen
  • Untertitel
  • Kompressionsverfahren
  • ConfigManagerErrorCode
  • ConfigManagerUserConfig
  • CreationClassName
  • DefaultBlockSize
  • Beschreibung
  • Geräte ID
  • Fehler gelöscht
  • Fehlerbeschreibung
  • FehlerMethodik
  • FirmwareRevision
  • Index
  • Installationsdatum
  • Oberflächentyp
  • LetzterFehlercode
  • Hersteller
  • MaxBlockSize
  • MaxMediaSize
  • Medien geladen
  • Medientyp
  • MinBlockSize
  • Modell
  • Name
  • Muss gereinigt werden
  • NumberOfMediaSupported
  • Partitionen
  • PNPDeviceID
  • PowerManagementFähigkeiten
  • PowerManagementUnterstützt
  • SCSIBus
  • SCSILogicalUnit
  • SCSI-Port
  • SCSITargetId
  • SektorenproTrack
  • Seriennummer
  • Unterschrift
  • Größe
  • Status
  • StatusInfo
  • SystemCreationClassName
  • Systemname
  • GesamtZylinder
  • TotalHeads
  • GesamtSektoren
  • TotalTracks
  • SpurenproZylinder

Sie finden ihre Beschreibungen auf der folgenden MSDN-Seite: Win32_DiskDrive .

WMIC ist ein wirklich nützliches Tool, um WMI-Abfragen in Windows durchzuführen. Hier sind ein paar weitere Beispiele für solche Abfragen:

Eine weitere Option ist PowerShell. Es kann als Wrapper für das erwähnte WMI-Objekt Win32_DiskDrive fungieren.

Finden Sie die Seriennummer der Festplatte mit PowerShell

  1. Öffnen Sie PowerShell.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn ein: |_+_|.
  3. Das Schild Wert gibt Ihnen die physische Laufwerksnummer, die mit der Laufwerksnummer in der Datenträgerverwaltung übereinstimmt, um Ihnen bei der Laufwerksidentifikation zu helfen. WINDOWS 10 Finden Sie die Festplatten-Seriennummer Powershell

Das ist es.

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Unterstütze uns

Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

ideas de la semana nacional del voluntariado

Werbung

Autor:Sergej Tkachenko

Sergey Tkachenko ist ein Softwareentwickler aus Russland, der Winaero im Jahr 2011 gegründet hat. In diesem Blog schreibt Sergey über alles, was mit Microsoft, Windows und populärer Software zu tun hat. Folge ihm weiter Telegramm , Twitter , und Youtube . Alle Beiträge von Sergey Tkachenko anzeigen

AutorSergej TkachenkoVeröffentlicht am19. Juli 2018Kategorien Windows 10 StichworteWindows 10-Festplattenseriennummer , Windows 10-Seriennummer abrufen

Interessante Artikel