Haupt Technik Vollmond 2020: Wann kommt der nächste?

Vollmond 2020: Wann kommt der nächste?

Großbritannien wird 2020 den spektakulären Anblick von 13 Vollmonden erleben.

Der Oktober bescherte uns zwei Vollmonde mit dem Harvest Moon und einem Blue Moon und im November sahen wir den Trauermond - aber wann können wir den nächsten erwarten?

3

Ein Vollmond geht am 1. September hinter dem Glastonbury Tor in Somerset aufBildnachweis: Nick Bull/pictureexclusive.com



Wann ist der nächste Vollmond im Jahr 2020?

Der nächste Vollmond wird in den frühen Morgenstunden des 20. Dezember erscheinen.

Dies folgt ab dem 30. November, als der Mourning Moon oder Beaver Moon, wie er in den USA genannt wird, am besten in den frühen Morgenstunden zu sehen war.



Der Trauermond stammt vermutlich aus heidnischen Zeiten.

Der Aufgang des „Trauermondes“ symbolisiert eine Zeit, um das Jahr Revue passieren zu lassen und persönliche Veränderungen vorzunehmen, indem man die Vergangenheit loslässt.

Es gibt einige Meinungsverschiedenheiten über die Verwendung des Namens Beaver in den USA, wobei einige sagen, dass er von amerikanischen Ureinwohnern stammt, die in diesem Monat Biberfallen aufgestellt haben, während andere sagen, dass der Name von der starken Aktivität der Biber herrührt, die ihre Winterdämme bauen.



Er wird auch als Frostmond bezeichnet.

Im Jahr 2020 gab es im Oktober zwei Vollmonde, der erste war der Erntemond .

An Halloween erschien ein Blue Moon - der Name bezieht sich auf die seltene Gelegenheit, dass im selben Monat zum zweiten Mal ein Vollmond erscheint.

Nasa zuvor erklärt : „Nach moderner Folklore ist ein Blue Moon der zweite Vollmond in einem Kalendermonat.

„Normalerweise haben Monate nur einen Vollmond, aber gelegentlich schleicht sich ein zweiter ein.

„Vollmonde sind 29 Tage voneinander getrennt, während die meisten Monate 30 oder 31 Tage lang sind; so ist es möglich, zwei Vollmonde in einem einzigen Monat unterzubringen.

'Das passiert im Durchschnitt alle zweieinhalb Jahre.'

Wann sind alle Vollmonde im Jahr 2020?

JANUAR 2020: Wolfsmond

Der erste Mond des Jahres 2020 war ein Wolfsmond.

Es heißt so, weil man in Amerika Wölfe heulen hört.

Es wurde am 10. Januar ab 17.08 Uhr am Himmel gesichtet und endete gegen 21.12 Uhr.

Die beste Zeit zum Anschauen war 19.21 Uhr.

Auch in diesem Jahr war der Wolfsmond eine Halbschatten-Mondfinsternis.

FEBRUAR 2020: Super Schneemond

Der zweite Vollmond des Jahres war der Super Snow Moon am 9. Februar.

Der Mond ist nach Amerikas Schneezeit benannt.

Manche nennen ihn den Hungermond, wegen der schwierigen Jagdbedingungen zu dieser Zeit.

Im Jahr 2020 war es auch ein Supermoon, was bedeutet, dass es sich um einen Neu- oder Vollmond handelt, der mit dem Mond auf oder nahe (innerhalb von 90 Prozent) seiner nächsten Annäherung an die Erde in einer bestimmten Umlaufbahn auftritt.

preguntas para hacerle a un potencial compañero de cuarto de la universidad

MÄRZ 2020: Superwurmmond

Dieses besondere Spektakel hat viele Namen – und kann auch als Sap Moon, Crow Moon oder Fastenmond bezeichnet werden.

Es fiel am 9. März dieses Jahres und war am besten um 17.47 Uhr zu sehen und war der zweite Supermoon in Folge des Jahres.

APRIL 2020: Superrosa Mond

Trotz seines Namens ist es kein rosafarbener Mond .

Dieses Spektakel ist nach den Wildblumen benannt, die im Frühjahr in den Vereinigten Staaten und Kanada wachsen.

Es ist auch als Eiermond oder Fischmond bekannt, da zu dieser Jahreszeit die Maifische flussaufwärts schwimmen.

Dieser Mond ist besonders wichtig, weil es der Ostermond ist – der erste Vollmond seit der Frühlings-Tagundnachtgleiche am 20. März.

Dieser Mond wird verwendet, um das Osterdatum festzulegen, das auf den ersten Sonntag nach dem Pink Moon fällt und den Beginn des jüdischen Passahs markiert.

Der Supermoon fiel am 8. April. Ostern folgte dann am Sonntag, 12. April.

3

Der Vollmond geht am 1. September vor der Küste von Weymouth in Dorset hinter dem Cunard-Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth aufBildnachweis: Alamy Live News

MAI 2020: Super Blumenmond

Dieser Mond fiel auf Donnerstag, den 7. Mai und steht für das Blühen der Blumen und die Vielfalt, die im Mai ihre Blütenblätter entblößt - er ist auch als Maispflanzungsmond und Milchmond bekannt.

Es ist der Vierter Supermoon in Folge im Jahr 2020 .

Obwohl Briten und Amerikaner es sehen werden, erreicht der Mond bei Tageslicht seinen Höhepunkt.

Es wird um 11.45 Uhr britischer Zeit und 6.45 Uhr ET erwartet.

JUNI 2020: Erdbeermond

Dieser Mond erhält seinen Namen, da die Frucht zu dieser Zeit reift.

Dieses Jahr findet sie am 5. Juni statt und wird die zweite Halbschatten-Mondfinsternis des Jahres sein.

Es ist am besten um 20.12 Uhr zu sehen.

Andere Namen dafür sind Hot Moon, Mead Moon und Rose Moon.

JULI 2020: Donnermond

Auch bekannt als der Buck Moon, da zu dieser Jahreszeit neue Geweihe aus den Stirnen der Böcke auftauchen.

Es ist nach den Gewittern benannt, die normalerweise in diesem Monat fallen.

Es wird am 5. Juli um 5.44 Uhr sein und eine weitere Halbschatten-Mondfinsternis erleben.

AUGUST 2020: Störmond

Die Ureinwohner Amerikas haben diesen Mond nach der großen Anzahl von Störfischen in den Seen zu dieser Zeit benannt.

Er ist auch als Green Corn Moon, Barley Moon, Fruit Moon oder Grain Moon bekannt und wird am 3. August aufgehen.

x caja de la serie x argos

SEPTEMBER 2020: Maismond

Der Maismond wird oft durch den Erntemond ersetzt.

Zu diesem Zeitpunkt steht der Septembermond kurz vor der Tagundnachtgleiche.

Da er Anfang des Monats auf den zweiten fällt, ist der Septembermond 2020 der Maismond.

Es ist auch als Gerstenmond bekannt, da dies die Jahreszeit ist, in der Mais oder Gerste geerntet wird.

Sie können es um 6.22 Uhr sehen.

OKTOBER 2020: Erntemond

Im Oktober gibt es zwei Vollmonde, von denen der erste der Erntemond ist.

Dieser Vollmond, der am 22. September der Tagundnachtgleiche im September am nächsten fällt, ist nach der Erntezeit benannt.

Es wird am 1. Oktober leuchten und ist am besten um 22:05 Uhr zu sehen.

Der Monat des Erntemonds variiert mit seinem Erscheinen im Oktober alle drei Jahre.

Wenn er im Oktober erscheint, wird der Septembermond als Vollkornmond bezeichnet.

OKTOBER 2020: Blauer Mond

Der spätere Oktobermond wird im Jahr 2020 als Blue Moon bezeichnet, weil er der zweite im Monat ist, der einmal in einem blauen Mond vorkommt.

Der Oktober-Vollmond wird normalerweise als Jägermond bezeichnet.

Dies liegt daran, dass die Menschen den Winter vorausgeplant hatten, wobei der Oktober traditionell eine große Zeit für die Jagd auf Wild wurde, das dank fallender Körner immer dicker wurde.

Er ist auch als Reisemond oder, eher deprimierend, als Sterbender Grasmond bekannt.

Es wird an Halloween, dem 31. Oktober 2020, sein.

3

Der Trauermond geht im November 2020 hinter dem Hardy-Denkmal in der Nähe von Dorchester aufBildnachweis: Alamy Live News

NOVEMBER 2020: Trauermond

Der Trauermond markiert den Anfang vom Ende und ist in vielen Kulturen mit Tod und Verlust verbunden.

In den keltischen Kulturen wird es auch Reed Moon genannt, weil es mit der traurigen Musik von Blasinstrumenten zu den Klängen von Geistern verglichen wird, die in die Unterwelt gebracht werden.

In den USA ist er als Beaver Moon bekannt.

Dieses Jahr erscheint es am 30. November und wird die letzte Halbschatten-Mondfinsternis des Jahres 2020 zeigen.

DEZEMBER 2020: Kalter Mond

Es gibt keinen Preis, um zu erraten, wie dieser winterliche Mond zu seinem Namen kam.

In diesem Jahr wird es am 20. Dezember um 3.38 Uhr GMT am hellsten leuchten.

Es wird der letzte Vollmond im Jahr 2020 sein.

Was ist ein Vollmond?

Vollmonde markieren die Mitte des Mondkalenders, wenn der Mond sich direkt gegenüber der Sonne befindet.

Obwohl Astronomen den Begriff Vollmond bei Perigäum oder Perigäumsmond bevorzugen, bezeichnen Amateurastronomen das Phänomen als Supermoon.

Weil sie alle 29einhalb Tage vorkommen, sind es manchmal 13 im Jahr – wie im Jahr 2020 – aber im Jahr 2021 sind es nur noch 12.

Der Vollmond jedes Monats hat einen besonderen Namen.

Dies liegt daran, dass Indianerstämme die Monate des Jahres nach dem Mondkalender verfolgten.

Was ist der Unterschied zwischen Vollmond und Neumond?

Sowohl ein voller Kreis, es ist leicht, Vollmonde und Neumonde zu verwechseln.

Ein Neumond ist der Beginn einer neuen Mondphase, wenn Sonne und Mond die gleiche ekliptische Länge haben.

Am Ende einer Mondphase ist ein Vollmond hellweiß, weil er das Licht der Sonne reflektiert, aber ein Neumond ist dunkel, mit Ausnahme eines winzigen Slithers (wachsende Sichel) am Rand.

Der letzte Supermond von 2019 erhellt den Himmel in Lissabon

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

45 Sozial entfernte Serviceprojektideen
45 Sozial entfernte Serviceprojektideen
Hinzufügen oder Entfernen von Dateitypen aus der Suche in Windows 10
Hinzufügen oder Entfernen von Dateitypen aus der Suche in Windows 10
In Windows 10 können Sie das Betriebssystem dazu bringen, nach bestimmten Dateitypen zu suchen, oder verhindern, dass die Suchfunktion darauf zugreift.
Standarddrucker in Windows 10 festlegen
Standarddrucker in Windows 10 festlegen
Ein Standarddrucker ist der Drucker, an den alle Dokumente standardmäßig zum Drucken gesendet werden. So legen Sie den Standarddrucker in Windows 10 fest.
Neue About:config-Seite und Add-on-Manager in Firefox
Neue About:config-Seite und Add-on-Manager in Firefox
Firefox 67 ist die kommende Version des beliebten Browsers. Derzeit ist es im Nightly-Kanal verfügbar. Es enthält eine aktualisierte about:config-Seite und
Das Mysterium des „Skelettsees“, an dem Hunderte von Menschen in den letzten 1.000 Jahren gestorben sind, lässt Archäologen völlig verblüfft
Das Mysterium des „Skelettsees“, an dem Hunderte von Menschen in den letzten 1.000 Jahren gestorben sind, lässt Archäologen völlig verblüfft
Ein JAHRZEHNTE ALTES Geheimnis um einen unheimlichen Himalaya-See, der mit menschlichen Überresten übersät ist, vertieft sich – wie Wissenschaftler sagen, starben dort Hunderte von Menschen über 1.000 Jahre verteilt. Früher dachte man, dass die …
Fortnite-Sucht: Von Freundschaftsschulden bis hin zu personalisierten Belohnungen enthüllen wir alle geheimen Wege, wie Fortnite Kinder süchtig macht
Fortnite-Sucht: Von Freundschaftsschulden bis hin zu personalisierten Belohnungen enthüllen wir alle geheimen Wege, wie Fortnite Kinder süchtig macht
FORTNITE ist das derzeit größte Spiel und zählt Mitglieder des englischen Fußballkaders und Drake zu seinen Millionen Fans. Aber am Wochenende tauchte eine dunklere Seite auf, als sich herausstellte, dass ein…
Microsoft fügt der Suche in Windows 10 eine Wetterkachel hinzu
Microsoft fügt der Suche in Windows 10 eine Wetterkachel hinzu
Microsoft aktualisiert die Serverseite der Windows-Suche, sodass für einige Benutzer eine neue Wetterkachel angezeigt wird. Es wird direkt im Such-Dashboard angezeigt,