Haupt Sonstiges Holen Sie sich die Schaltfläche 'Bild anzeigen' in der Google-Bildsuche

Holen Sie sich die Schaltfläche 'Bild anzeigen' in der Google-Bildsuche

Wie Sie vielleicht bereits wissen, hat Google kürzlich die Möglichkeit entfernt, Bilder direkt aus den Ergebnissen der Bildersuche zu öffnen. Viele Benutzer finden diese Änderung sehr unpraktisch. Hier ist eine Browser-Erweiterung, die die fehlende Funktionalität in den Google-Bildersuchergebnissen wiederbeleben kann.

juegos psn gratis mayo 2019

Anzeige


Aufgrund eines Urheberrechtsproblems mit Getty Images Inc. war Google gezwungen, die Schaltfläche „Bild anzeigen“ aus der Bildersuche zu entfernen. Getty Images behauptete, dass Internetnutzer mit Hilfe der Google-Bildsuche in der Lage seien, urheberrechtlich geschützte, ungeschützte Bilder aus ihrer Sammlung in voller Auflösung einfach abzurufen. Da zwischen diesen beiden Unternehmen eine rechtliche Vereinbarung getroffen wurde, nahm Google Änderungen an der Benutzeroberfläche der Bildsuche vor und entfernte die Schaltfläche.

Offensichtlich ist das Problem keine ernsthafte Einschränkung, aber es ist unbequem. Es gibt viele Methoden, um das Bild direkt anzuzeigen, sowie viele alternative Suchdienste. Sie können StartPage, DuckDuckGo, Bing Images, Yahoo Images, Yandex und spezielle Webdienste verwenden, die speziell zum Suchen von Bildern entwickelt wurden. Oder Sie können einfach mit der rechten Maustaste auf das Bild in den Google-Suchergebnissen klicken und es in einem neuen Tab öffnen oder seine URL/Webadresse kopieren und in einem neuen Tab einfügen! Viele Benutzer sind jedoch an die alte Benutzeroberfläche gewöhnt und möchten ihre Gewohnheiten nicht ändern.



Als Problemumgehung können Sie eine spezielle Erweiterung für Ihren Browser installieren.

So erhalten Sie die Schaltfläche 'Bild anzeigen' in der Google-Bildsuche , Mach Folgendes.



  1. Wenn Sie Firefox verwenden, öffnen Sie die folgender Link .
  2. Wenn Sie Chrome, Opera, Vivaldi oder einen anderen Chromium-basierten Webbrowser verwenden, navigieren Sie zu dieser Link .
  3. Installieren Sie die View Image-Erweiterung.
  4. Die Schaltfläche 'Bild anzeigen' wird jetzt in der Google-Bildsuche angezeigt.

View Image ist eine neue Erweiterung für kompatible Browser, die darauf abzielt, die entfernte Funktion wiederherzustellen. Es ist sehr einfach, leicht und Open Source . Der letzte Faktor ist sehr wichtig, da die Erweiterung den Inhalt der von Ihnen besuchten Webseiten ändern kann. Durch den Zugriff auf den Quellcode kann der Benutzer sicher sein, dass es sich um eine vertrauenswürdige Browsererweiterung handelt, die genau das tut, was sie bewirbt, und nichts anderes.

Was halten Sie von dieser Änderung? Benötigen Sie eine zusätzliche Erweiterung, um Bilder in Google Bilder anzuzeigen, oder sind Sie mit den oben genannten alternativen Lösungen zufrieden? Schreiben Sie uns unten einen Kommentar.

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Unterstütze uns



Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

Werbung

Autor:Sergej Tkachenko

Sergey Tkachenko ist ein Softwareentwickler aus Russland, der Winaero im Jahr 2011 gegründet hat. In diesem Blog schreibt Sergey über alles, was mit Microsoft, Windows und populärer Software zu tun hat. Folgen Sie ihm weiter Telegramm , Twitter , und Youtube . Alle Beiträge von Sergey Tkachenko anzeigen

AutorSergej TkachenkoVeröffentlicht am24. Februar 2018KategorienGoogleStichworteGoogle-Bildsuche, Schaltfläche 'Bild anzeigen'.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Netflix testet einen günstigen neuen „Nur-Mobile“-Plan, der nur 2,40 £ pro Monat kostet
Netflix testet einen günstigen neuen „Nur-Mobile“-Plan, der nur 2,40 £ pro Monat kostet
NETFLIX testet derzeit in vier Ländern weltweit einen günstigen Tarif nur für Mobilgeräte. Das Schnäppchen-Abonnement kostet etwa 3 USD / 2,40 GBP, ist jedoch derzeit nur in ausgewählten Regionen erhältlich. Die c…
So zwingen Sie Windows 8.1, nach Updates zu suchen
So zwingen Sie Windows 8.1, nach Updates zu suchen
So starten Sie die Suche nach Updates direkt in Windows 8.1
Der Dunkelmodus für OneDrive for Web wird jetzt für alle eingeführt
Der Dunkelmodus für OneDrive for Web wird jetzt für alle eingeführt
Nachdem den beliebtesten Office-Apps Unterstützung für den Dunkelmodus hinzugefügt wurde, führt Microsoft jetzt den Dunkelmodus für OneDrive for Web ein. Microsoft
ElevatedShortcut für Windows 7 und Windows 8
ElevatedShortcut für Windows 7 und Windows 8
ElevatedShortcut wurde durch Winaero Tweaker ersetzt und wird nicht mehr gepflegt. Im Gegensatz zu dieser App unterstützt Winaero Tweaker alle neueren Windows-Versionen
Sie können mit Cashback £ 90 Rabatt auf Ihre iPhone SE-Bestellung von Virgin Mobile erhalten
Sie können mit Cashback £ 90 Rabatt auf Ihre iPhone SE-Bestellung von Virgin Mobile erhalten
THE iPhone SE ist das derzeit heißeste Smartphone, bei dem die Netzwerke um Bestellungen kämpfen. Aber ein Quidco-Cashback-Deal könnte der billigste Weg sein, das neue Smartphone von Virgin Mobile zu bekommen. Quidc…
Ultimate Ears Wonderboom Bluetooth-Lautsprecher im Test
Ultimate Ears Wonderboom Bluetooth-Lautsprecher im Test
THE Ultimate Ears Wonderboom legt die Messlatte für erschwingliche Bluetooth-Lautsprecher ziemlich hoch. Es ist jetzt für weniger als £ 70 bei Amazon erhältlich und ich denke, es ist einen Blick wert, wenn Sie etwas zu b…
Weitere Änderungen werden in Windows 10 Build 10576 entdeckt
Weitere Änderungen werden in Windows 10 Build 10576 entdeckt
Windows 10 Build 10576 enthält eine Reihe von Änderungen, die nicht im offiziellen Änderungsprotokoll erscheinen.