Haupt Technik Google Chrome langsam? Fünf einfache Tricks, damit Ihr Computer schneller läuft

Google Chrome langsam? Fünf einfache Tricks, damit Ihr Computer schneller läuft

GOOGLE Chrome ist der beliebteste Browser auf dem Markt, aber er ist nicht ohne Fehler.

Wenn Sie ein regelmäßiger Chrome-Desktopbenutzer sind und feststellen, dass Ihr Browser langsam läuft, sollten Sie einige dieser Tipps ausprobieren.

2

Es gibt viele Gründe, warum Ihr Browser langsam sein könnteBildnachweis: Alamy



Aktualisieren Sie Ihren Browser

Möglicherweise gibt es eine einfache Lösung für Ihr Problem, z. B. stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Google Chrome verwenden.

Öffnen Sie auf Ihrem Computer den Google Chrome-Browser und klicken Sie oben rechts auf das Symbol 'Mehr' (drei vertikale Punkte).



Klicken Sie auf 'Google Chrome aktualisieren'. Wenn diese Option nicht vorhanden ist, verwenden Sie bereits die neueste Version.

Klicken Sie nach der Aktualisierung auf 'Neu starten'.

2

Google Chrome ist der beliebteste Browser der WeltBildnachweis: Alamy



Der Browser speichert Ihre geöffneten Tabs und Fenster und öffnet sie beim Neustart erneut.

Sie können Ihren Browser auch später neu starten, indem Sie auf 'Nicht jetzt' klicken.

Dadurch wird das Update beim nächsten Neustart Ihres Browsers angewendet.

Das Symbol „Mehr“ ist (1) grün, wenn ein Update seit zwei Tagen verfügbar ist, (2) orange, wenn ein Update seit vier Tagen verfügbar ist, oder (3) rot, wenn ein Update seit sieben Tagen verfügbar ist .

Chrome-Erweiterungen entfernen

Erweiterungen können eine großartige Möglichkeit sein, Ihrem Browser neue Funktionen hinzuzufügen, z. B. das Blockieren von Anzeigen.

Leider können einige von ihnen Ihren Browser wirklich verlangsamen.

ideas de recaudación de fondos para grupos de jóvenes

Um zu sehen, welche Erweiterungen Sie installiert haben, öffnen Sie zuerst Chrome und klicken Sie dann auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke.

Klicken Sie auf 'Weitere Tools' und dann auf 'Erweiterungen'.

Es sollte eine Liste aller Ihrer Erweiterungen angezeigt werden.

Sie haben die Möglichkeit, alle unerwünschten Elemente zu entfernen, indem Sie auf die Schaltfläche 'Entfernen' klicken.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Erweiterung Ihr Problem verursacht, versuchen Sie es mit einer Trial-and-Error-Methode, um sie nacheinander zu deaktivieren, um zu sehen, ob sich die Dinge verbessert haben.

Dazu müssen Sie die obigen Schritte ausführen und dann den Schiebeschalter neben jeder Erweiterung verwenden, um sie ein- und auszuschalten.

Pop-ups und Benachrichtigungen stoppen

Pop-ups können nicht nur sehr nervig sein, sondern auch Ihren Browser verlangsamen.

Um sie zu deaktivieren, gehen Sie zum Menü mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke.

Klicken Sie dann auf „Einstellungen“, „Datenschutz und Sicherheit“ und dann auf „Site-Einstellungen“.

Es sollte eine neue Seite geöffnet werden. Scrollen Sie dann nach unten, bis Sie 'Berechtigungen' sehen, und klicken Sie dann auf 'Benachrichtigungen'.

Diese Seite verfügt über einen Schalter namens 'Sites können das Senden von Benachrichtigungen anfordern'.

Wenn Sie dies deaktivieren, werden Sie von Websites nicht mehr nach dem Senden von Benachrichtigungen über Chrome gefragt.

Dies hilft jedoch nicht bei Websites, die Ihnen bereits Benachrichtigungen senden.

Um sie zu deaktivieren, scrollen Sie nach unten zu einem Abschnitt namens 'Zulassen'.

Hier sehen Sie eine Liste aller Websites, von denen Sie Benachrichtigungen erhalten.

Sie können auf die Schaltfläche mit den drei Punkten neben jedem von ihnen klicken und 'Blockieren' für diejenigen auswählen, die Sie nicht sehen möchten.

Nochmal beginnen

Wenn Sie Ihren Chrome-Browser vollständig aktualisieren möchten, gehen Sie zu Einstellungen.

Sie sollten links eine Option 'Erweitert' finden, in der Sie dann auf 'Einstellungen zurücksetzen' klicken können.

Klicken Sie dann auf 'Einstellungen auf die ursprünglichen Standardwerte wiederherstellen' und dann zur Bestätigung auf die Schaltfläche 'Einstellungen zurücksetzen'.

el mejor minuto para ganar juegos por trabajo

Ihr Google Chrome sollte jetzt so eingestellt sein, wie es bei der ersten Verwendung war.

Alle Chrome-Erweiterungen, die Sie hatten, sind weiterhin vorhanden, aber jetzt deaktiviert.

Sie können die Schritte im Abschnitt zur Chrome-Erweiterung oben befolgen, um sie wieder zu aktivieren.

Suchmaschinen wechseln

Nur weil Sie Google Chrome als Browser verwenden, bedeutet das nicht unbedingt, dass alle Ihre Suchanfragen über die Google-Suchmaschine ausgeführt werden.

Wenn Ihre Suchanfragen weiterhin über Yahoo oder Bing laufen und Sie dies deaktivieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Öffnen Sie den Browser und klicken Sie auf das Drei-Punkte-Menü in der rechten Ecke.

Scrollen Sie dann, bis Sie 'Suchmaschine' sehen.

Hier sehen Sie 'Suchmaschine in der Adressleiste verwendet' und daneben ein Dropdown-Menü, in dem Sie zwischen Suchmaschinen wählen können.

Hier ist eine Kurzanleitung...

  • Google Chrome ist ein von Google erstellter Webbrowser
  • Es ist plattformübergreifend, was bedeutet, dass es auf einer Reihe von Systemen funktioniert, darunter Microsoft Windows und Apples iOS
  • Der Browser dient auch als Hauptbestandteil von Chrome OS – Googles eigenem Betriebssystem
  • Der Großteil des Codes von Chrome stammt von Chromium, einem Open-Source-Projekt von Google
  • Google Chrome ist der auf Chromium basierende allgemeine Browser von Google, aber jeder kann eine Chromium-App erstellen
  • Der vollständige Google Chrome-Browser kann völlig kostenlos heruntergeladen und verwendet werden
  • Und laut StatCounter sind rund 68 % aller Webbrowser weltweit Google Chrome
  • Das ist ein Rückgang von einem Höchststand von 72 %
  • Google Chrome wurde erstmals am 2. September 2008 veröffentlicht
Google erstellt eine AR-App zur sozialen Distanzierung, die mit der Kamera einen virtuellen 2-Meter-Ring um Sie herum legt

In anderen Nachrichten arbeitet Google an einem Chrome-Update, das Ihre Akkulaufzeit um zwei Stunden verlängern könnte.

WhatsApp und Facebook-Messenger „im Begriff zu fusionieren“ So können Sie über beide chatten.

Und Apple arbeitet daran eine neue iPhone-Funktion die Benutzer warnt, wenn ihre Kennwörter online preisgegeben wurden.

Was ist Ihr Lieblings-Webbrowser? Lass es uns in den Kommentaren wissen...

Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Online Tech & Science? Mailen Sie uns an tech@the-sun.co.uk

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Nur manche Leute können dieses „Rauschen“ in ihrem Ohr erzeugen – und es macht Twitter verrückt
Nur manche Leute können dieses „Rauschen“ in ihrem Ohr erzeugen – und es macht Twitter verrückt
TWITTER ist wegen eines seltsamen Geräuschs, das manche Leute in ihren Ohren machen können, zusammengebrochen. Der italienische Ingenieur Massimo ging viral, nachdem er über einen Muskel in Ihren Stollen getwittert hatte, der einen ...
20 Fundraising-Ideen für Vorschulkinder
20 Fundraising-Ideen für Vorschulkinder
20 einfache und kreative Spendenideen für Vorschulkinder, um Geld für Ihre Schule oder einen wohltätigen Zweck zu sammeln.
Totalbiscuit tot – Beliebter YouTube-Vlogger John Bain, tot im Alter von 33 Jahren
Totalbiscuit tot – Beliebter YouTube-Vlogger John Bain, tot im Alter von 33 Jahren
Der beliebte YouTuber John Bain alias Totalbiscuit ist im Alter von 33 Jahren gestorben. Der PC-Computerspielkritiker und Kommentator hat mehr als 2,2 Millionen Abonnenten seines Kanals. Er gab Anfang dieses Monats bekannt, dass…
GNOME Layout Manager: Holen Sie sich Windows 10, macOS oder Ubuntu-Look in Gnome 3
GNOME Layout Manager: Holen Sie sich Windows 10, macOS oder Ubuntu-Look in Gnome 3
GNOME Layout Manager ist ein spezielles Skript für Linux-Benutzer, die Gnome 3 als primäre Desktop-Umgebung verwenden. Mit diesem Skript ist es möglich, es zu machen
Mit dem neuen Sky Glass TV können Sie für „13 Pfund pro Monat“ ohne Satellitenschüssel Fernsehen schauen
Mit dem neuen Sky Glass TV können Sie für „13 Pfund pro Monat“ ohne Satellitenschüssel Fernsehen schauen
SKY hat ein brandneues Streaming-TV vorgestellt, das keine Satellitenschüssel benötigt. Das bedeutet, dass Sie endlich Sky-TV sehen können, ohne eine Schüssel außerhalb Ihres Hauses zu haben. Sky Glass, ab 13 £ im Monat …
Schalten Sie Ihr iPhone GRAU, um die Smartphone-Sucht mit diesem einfachen Bildschirm-Hack zu überwinden
Schalten Sie Ihr iPhone GRAU, um die Smartphone-Sucht mit diesem einfachen Bildschirm-Hack zu überwinden
Wenn Sie Ihr Telefon schwarz auf weiß drehen, können Sie Ihre Smartphone-Sucht überwinden. Experten gehen jetzt davon aus, dass Sie das Telefon weniger verwenden, wenn Sie Ihr iPhone in den Graustufenmodus versetzen. Erst letzten Monat, …
Der ECHTE Paddington-Bär wird von Penisknochen-Wilderern, die einen „magischen Sextrank“ brauen, „zum Aussterben getrieben“
Der ECHTE Paddington-Bär wird von Penisknochen-Wilderern, die einen „magischen Sextrank“ brauen, „zum Aussterben getrieben“
Die PENIS-Wilderei des Brillenbären könnte zum Aussterben der Art führen, wenn die Nachfrage nach dem speziellen 'Sextrank', den die Menschen aus ihren Intimteilen herstellen, wächst. Großbritanniens Bel…