Haupt Sonstiges So sichern Sie das Layout des Startmenüs in Windows 10

So sichern Sie das Layout des Startmenüs in Windows 10

In Windows 10 hat Microsoft das von vielen Nutzern begrüßte Startmenü wiederbelebt. Im Vergleich zum Startmenü in früheren Windows-Versionen wurde das neue Menü mit der Möglichkeit aktualisiert, Live-Kacheln moderner Apps anzuheften. Sie können das Startmenü in Windows 10 anpassen, indem Sie verschiedene Elemente auf der linken oder rechten Seite des Menüs anheften und seine Höhe ändern, indem Sie die Größe vom oberen Rand aus ändern. Nachdem Sie es nach Ihren Wünschen angepasst haben, ist es eine gute Idee, eine Sicherungskopie Ihres Startmenü-Layouts zu erstellen, damit Sie das Layout später nach einer Windows-Neuinstallation wiederherstellen können oder wenn Ihre Startmenü-Einstellungen versehentlich zurückgesetzt werden. Hier ist, wie Sie es tun können.

Anzeige

Zu Sichern Sie das Layout des Startmenüs in Windows 10 Build 10240 und höher müssen Sie Folgendes tun.



  1. Aktivieren Sie das integrierte Administratorkonto in Windows 10.
  2. Melden Sie sich von Ihrem Windows 10-Benutzerkonto ab und melden Sie sich mit dem Administratorkonto an, das Sie gerade aktiviert haben. Windows 10 zeigt versteckte elemente
  3. Wenn Sie als Administrator angemeldet sind, lassen Sie den Datei-Explorer versteckte Dateien und Ordner anzeigen, wie im Artikel Schnelles Ein- und Ausblenden von Dateien in Windows 10 beschrieben. Tiledatalayer-Ordner von Windows 10 Startmenüdatei in Windows 10
  4. Wechseln Sie nun in den folgenden Ordner:|_+_|

    Ersetzen Sie den Teil durch den Namen des Benutzers, dessen Startmenü-Layout Sie sichern müssen. In meinem Fall lautet der Benutzername ‚winaero‘: Startmenüdatei in Windows 10 cmd in Anwendungsdaten

  5. Dort sehen Sie den Ordner mit dem Namen Datenbank . Es enthält die Informationen über Kacheln und das Layout des Startmenüs in Bezug auf das ausgewählte Benutzerkonto. So sichern Sie das Startmenü-Layout in Windows 10 , müssen Sie eine Kopie dieses Ordners erstellen.
  6. Melden Sie sich vom Administratorkonto ab und deaktivieren Sie es.

Später können Sie Ihr Startmenü-Layout wie folgt wiederherstellen.



cual iphone es el mas grande
  1. Aktivieren Sie das integrierte Administratorkonto in Windows 10.
  2. Melden Sie sich von Ihrem Windows 10-Benutzerkonto ab und melden Sie sich mit dem Administratorkonto an, das Sie gerade aktiviert haben.
  3. Wenn Sie sich als Administrator angemeldet haben, zeigen Sie im Datei-Explorer versteckte Dateien und Ordner an.
  4. Löschen Sie den Ordner|_+_|

    Ersetzen Sie den Teil durch den Namen des Benutzers, dessen Startmenü-Layout Sie wiederherstellen müssen.

  5. Fügen Sie nun die Kopie des von Ihnen erstellten Datenbankordners in den TileDataLayer-Ordner ein.
  6. Melden Sie sich ab und deaktivieren Sie das Administratorkonto.

Das ist es.


Die folgenden Informationen beziehen sich auf Vorabversionen von Windows 10. Sie sind veraltet und können nur für diejenigen nützlich sein, die diese Builds noch zu Testzwecken verwenden. Es gilt nicht für Windows 10 Build 10240 und höher. Sehen



So finden Sie die Windows 10-Build-Nummer, die Sie ausführen

temas del programa de lectura de verano

Bevor Sie fortfahren, möchten Sie vielleicht Ihr Startmenü in Windows 10 nach Ihren Wünschen anpassen. Sehen Sie sich diese Artikel an:

  • Untermenüs im Startmenü von Windows 10 aktivieren oder deaktivieren.
  • Hibernate zum Startmenü in Windows 10 hinzufügen.
  • Fügen Sie Ausführen zum Startmenü in Windows 10 auf der linken oder rechten Seite hinzu.
  • So heften Sie eine beliebige App an die linke Seite des Startmenüs in Windows 10
  • So passen Sie die Startliste in Windows 10 an

Das Startmenü in Windows 10 speichert alle Daten zu angehefteten Apps und Kacheln in der folgenden Datei:

|_+_|

cmd in Anwendungsdaten Beenden Sie den Explorer
Sie müssen diese Datei wie unten beschrieben sichern:

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und geben Sie Folgendes ein: |_+_|

    Beenden Sie den Explorer Taskleisten-Hintergrund verschwinden

  2. Schließen Sie dieses Fenster nicht, lassen Sie es offen, Sie werden es später noch brauchen. Als nächstes müssen Sie die Explorer-Shell verlassen, da sie diese Datei verwendet und einige Daten dort hinein schreiben kann. Um die Explorer-Shell zu beenden, verwenden Sie das geheime Kontextmenüelement „Explorer beenden“ (Rechtsklick) in der Taskleiste oder im Startmenü, das im folgenden Artikel beschrieben wird: „So starten Sie die Explorer-Shell in Windows ordnungsgemäß neu“.
    Taskleisten-Hintergrund verschwinden Explorer in Windows 10 ausführen
    Ihr Desktop-Hintergrundbild und die Taskleiste verschwinden, wenn Sie den Explorer beenden:
    Explorer in Windows 10 ausführen
  3. Wechseln Sie nun mit Alt+Tab zurück zur Eingabeaufforderung und geben Sie den folgenden Befehl in das zuvor geöffnete Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten ein:|_+_|

    Ersetzen Sie den Pfad (c:ackup) durch den tatsächlichen Pfad auf Ihrem PC. Wenn Ihr Pfad Leerzeichen enthält, fügen Sie ihn in Anführungszeichen ein, z. B.:

    |_+_|

    Das ist es. Jetzt haben Sie ein Backup Ihres Startmenü-Layouts in Windows 10.

  4. Führen Sie den Explorer erneut aus. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc Tasten zusammen auf Ihrer Tastatur. Es öffnet den Task-Manager. Wählen Datei -> Neue Aufgabe ausführen und Typ Forscher im Dialog 'Neue Aufgabe erstellen':

    Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK, und die Taskleiste wird wieder angezeigt.

    Stellen Sie die Sicherung Ihres Startmenü-Layouts wieder her

    Nachdem Sie Ihr Betriebssystem neu installiert haben, können Sie das Layout des Startmenüs schnell wiederherstellen. Sie müssen diese einfachen Schritte ausführen:

    ¿Cómo tomo una captura de pantalla en mi Samsung?
    1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten.
    2. Beenden Sie den Explorer.
    3. Geben Sie den folgenden Befehl ein:|_+_|
    4. Starten Sie den Explorer erneut.

    Wenn Sie jetzt das Startmenü öffnen, sehen Sie Ihr vorheriges angepasstes Startmenü-Layout. Es ist auch möglich, es zwischen mehreren PCs zu übertragen.

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Unterstütze uns

Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

Werbung

Autor:Sergej Tkachenko

Sergey Tkachenko ist ein Softwareentwickler aus Russland, der Winaero im Jahr 2011 gegründet hat. In diesem Blog schreibt Sergey über alles, was mit Microsoft, Windows und populärer Software zu tun hat. Folge ihm weiter Telegramm , Twitter , und Youtube . Alle Beiträge von Sergey Tkachenko anzeigen

AutorSergej TkachenkoVeröffentlicht am10. Oktober 2014 27. Juni 2016Kategorien Windows 10 StichworteBackup-Startmenü, Windows 10

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Machen Sie Ihren Desktop-Firefox mit dem Finger-Friendly-Design für Firefox berührungsfreundlich
Machen Sie Ihren Desktop-Firefox mit dem Finger-Friendly-Design für Firefox berührungsfreundlich
Wenn Sie der glückliche Besitzer eines Windows-basierten Tablet-PCs sind und auch lieber Firefox als Internet Explorer verwenden, dann möchten Sie vielleicht dazu in der Lage sein
Chrome 97 ist da, hier sind die Änderungen
Chrome 97 ist da, hier sind die Änderungen
Die Ferienzeit verursachte eine leichte Verzögerung in der jetzt regelmäßigen vierwöchigen Zeitspanne zwischen stabilen Versionen von Chromium und Microsoft Edge. Zwei Monate nach der
Sie können jetzt benutzerdefinierte Abonnements für Werbeblocker in Vivaldi Android bearbeiten
Sie können jetzt benutzerdefinierte Abonnements für Werbeblocker in Vivaldi Android bearbeiten
Mit ein paar früheren Dev-Schnappschüssen führte Vivaldi für Android benutzerdefinierte Abonnements für die integrierte Werbeblocker-Funktion ein. Der heutige Schnappschuss fügt hinzu
Opera 49: VR-Videoplayer
Opera 49: VR-Videoplayer
Das Team hinter dem beliebten Opera-Browser hat heute einen neuen Beta-Build veröffentlicht. Opera 49.0.2725.31 enthält eine VR 360 Player-Funktion. Mal sehen, wie es funktioniert.
So verbergen Sie eine Schriftart in Windows 10
So verbergen Sie eine Schriftart in Windows 10
So verstecken Sie eine Schriftart in Windows 10. Eine versteckte Schriftart kann von Apps (z. B. von einem Texteditor) zum Rendern des Inhalts verwendet werden, aber der Benutzer kann sie nicht auswählen.
50 Bibelspiele und Aktivitäten für Kinder
50 Bibelspiele und Aktivitäten für Kinder
Werden Sie kreativ und erweitern Sie das Bibelwissen der Kinder mit diesen kreativen Spielen und Ideen für die Sonntagsschule, Sommercamps, VBS oder Familienabende.
Schlagwort: AltNeuExplorer
Schlagwort: AltNeuExplorer