Haupt Technik Wie alt ist Stonehenge und woher kommen die Steine?

Wie alt ist Stonehenge und woher kommen die Steine?

DIE Geheimnisse von Stonehenge wurden nach jahrzehntelanger archäologischer Forschung endlich gelüftet.

Hier ist, was wir über die Ursprünge und das Alter einer der ältesten historischen Stätten der Welt wissen.

3

Stonehenge ist eines der berühmtesten Wahrzeichen und historischen Stätten GroßbritanniensBildnachweis: A. Pattenden

Wie alt ist Stonehenge?

Stonehenge ist etwa 5000 Jahre alt.

Experten sagen, dass das Denkmal zwischen 3000 und 2000 v. Chr. errichtet wurde.

Stonehenge ist von den umliegenden Straßen sofort erkennbar und besteht aus einem Ring aus stehenden Steinen - jeder von ihnen ist etwa 4,1 Meter hoch, 2,1 Meter breit und 25 Tonnen schwer.

Es wurde in drei Etappen gebaut.

casos de combustión humana espontánea

Das äußere Ufer von Stonehenge wurde um 3000 v. Chr. gebaut, während die Steinfassungen um 2500 v. Chr. gebaut wurden.

Hunderte von Menschen halfen beim Bau des Wahrzeichens und transportierten die Steine ​​aus den nahe gelegenen Marlborough Downs und Preseli Hills im Südwesten von Wales.

Die Steine ​​wurden dann mit Sarsen- und Feuersteinhammersteinen in Form gebracht.

Die Steine ​​befinden sich in einer Gruppe von Denkmälern aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit sowie mehreren hundert Grabhügeln.

Wo liegt Stonehenge?

Der Standort Stonehenge befindet sich in der Salisbury Plain in Amesbury, etwa 13 km nördlich von Salisbury in Wiltshire, England.

Stonehenge wurde 1986 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen und ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen Großbritanniens.

Es ist von der A303 im Vorbeifahren zu sehen.

Der Standort ist zweieinhalb Autostunden von London und eine Stunde von Bath oder Southampton entfernt.

3

Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, wo die Steine ​​abgebaut wurden

Wer hat Stonehenge gebaut?

Ein Teil dessen, was Stonehenge so mysteriös macht, ist, dass es von einer prähistorischen Kultur ohne schriftliche Aufzeichnungen hergestellt wurde.

Wissenschaftler diskutieren regelmäßig darüber, wie und warum Stonehenge gebaut wurde und wofür es verwendet wurde.

Archäologen glauben, dass es von drei Gruppen gebaut wurde – den Neolithikums, den Beaker-Leute und den Wessex-Völkern – die die Stätte zu dem gemacht haben sollen, was wir heute sehen.

Die neueste Theorie des Archäologen und Schriftstellers Mike Pitts besagt, dass die Felsen 'Millionen Jahre vor der Ankunft der Menschen' vorhanden waren.

Seine Theorie, die in British Archaeology veröffentlicht wurde, legt nahe, dass die Ausrichtung der Felsen mit der Sonnenwende nur ein Zufall war.

3

Es wird angenommen, dass Hunderte von alten Menschen Stonehenge gebaut habenBildnachweis: Bradshaw Foundation

Es war diese zufällige Ausrichtung, die die Felsbrocken von den frühen Briten bemerkte, die dann beschlossen, sie zu einem richtigen Denkmal aufzubauen.

Eine Theorie besagt, dass Stonehenge eine heilige Grabstätte war, während eine andere vorschlägt, dass es für himmlische und astronomische Ausrichtungen verwendet wurde.

Einige glauben auch, dass es ein uralter Ort der Heilung war.

Früher glaubte man, dass er als Druidentempel geschaffen wurde, aber heute wissen wir, dass Stonehenge den Druiden etwa 2000 Jahre voraus war.

Was hat Stonehenge mit Sommer- und Wintersonnenwende zu tun?

Stonehenge ist ein Denkmal, das auf den Mittsommer-Sonnenaufgang und den Mittwinter-Sonnenuntergang ausgerichtet ist.

Zur Sommersonnenwende geht die Sonne hinter dem Fersenstein, dem alten Eingang zum Steinkreis, auf und Sonnenstrahlen werden in die Mitte des Denkmals gelenkt.

Die Sommersonnenwende findet statt, wenn einer der Erdpole seine maximale Neigung zur Sonne hat und die Sonne ihren höchsten Stand am Himmel erreicht, wodurch die längste Tageslichtperiode im Jahr gewährleistet wird.

Es wird angenommen, dass in Stonehenge seit Tausenden von Jahren Winter- und Sommersonnenwende gefeiert wird.

Ist Stonehenge Teil von English Heritage?

Die Site wird von English Heritage verwaltet – und ist laut unserer Umfrage die drittbeste Aussicht in Großbritannien.

Die Website ist für Besucher von 9.30 bis 17.00 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 14.30 Uhr.

Der Besuch ist für Mitglieder kostenlos, ansonsten kostet er 21,10 £ pro Erwachsenem, 12,70 £ für ein Kind oder 54,90 £ für eine Familie mit zwei Erwachsenen und bis zu drei Kindern.

Du musst vorab online buchen aufgrund des Coronavirus eingeschränkte Besucherzahl.

mejores teléfonos android 2018 reino unido
Der Ursprung der riesigen Steine ​​von Stonehenge wurde endlich mit Hilfe eines fehlenden Stücks der Stätte entdeckt, das nach 60 Jahren zurückgegeben wurde

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Telegram stellt Chat-Ordner und mehr vor
Telegram stellt Chat-Ordner und mehr vor
Die Telegram-App hat mit ihren Releases einen großen Meilenstein erreicht. Mit Version 2.0 für Desktop und Version 6.0 für Android können Sie jetzt Ihre Dateien organisieren
Was ist neu in Windows 10 Creators Update
Was ist neu in Windows 10 Creators Update
Hier ist das umfassendste Änderungsprotokoll für Windows 10 Creators Update RTM. Sehen Sie, was in der veröffentlichten Windows 10-Version 1703 neu ist.
Microsoft hat seine Windows-Insider-Programm-Website aktualisiert
Microsoft hat seine Windows-Insider-Programm-Website aktualisiert
Microsoft hat das Design der Website für das Windows-Insider-Programm aktualisiert. Das neue Design erklärt klar das Ziel des Programms und beschreibt es
Fügen Sie AHCI Link Power Management hinzu – Adaptive to Power Options in Windows
Fügen Sie AHCI Link Power Management hinzu – Adaptive to Power Options in Windows
So fügen Sie AHCI Link Power Management hinzu – Adaptive to Power Options in Windows 10. AHCI Link Power Management konfiguriert den Link-Energieverwaltungsmodus für
Microsoft Edge 84 Stable veröffentlicht
Microsoft Edge 84 Stable veröffentlicht
Microsoft hat heute Edge 84 für die Stable-Zweig-Benutzer veröffentlicht. Es ist eine Hauptversion des Browsers, die viele Änderungen und neue Funktionen enthält.
Der ehemalige UFO-Ermittler des MoD enthüllt den Schlachtplan, ob die Erde von Außerirdischen überfallen wurde … und es ist erschreckend
Der ehemalige UFO-Ermittler des MoD enthüllt den Schlachtplan, ob die Erde von Außerirdischen überfallen wurde … und es ist erschreckend
DIE Wahrscheinlichkeit, dass etwas vom Mars kommt, kann eine Million zu eins sein … aber lohnt es sich, das Risiko einzugehen? Nick Pope, der das UFO-Projekt des Verteidigungsministeriums leitete, glaubt, dass die Bedrohung …
Suchen Sie die Windows 11-Version in der ISO-Datei oder auf dem USB-Laufwerk
Suchen Sie die Windows 11-Version in der ISO-Datei oder auf dem USB-Laufwerk
In diesem Beitrag erfahren wir, wie Sie die Windows 11-Version in einer ISO-Datei oder auf einem USB-Laufwerk finden. Außerdem können Sie schnell sehen, welche Windows 11-Edition,