Haupt Sonstiges Lassen Sie Explorer benutzerdefinierten Ordner anstelle von Dieser PC oder Schnellzugriff in Windows 10 öffnen

Lassen Sie Explorer benutzerdefinierten Ordner anstelle von Dieser PC oder Schnellzugriff in Windows 10 öffnen

In Windows 10 öffnet sich der Datei-Explorer standardmäßig im Schnellzugriffsordner. Microsoft hat in seinen Einstellungen eine Option hinzugefügt, die den Datei-Explorer auf das klassische Verhalten zurücksetzen und stattdessen den Ordner Dieser PC öffnen kann. Wenn der Benutzer stattdessen einen benutzerdefinierten Ordner Dieser PC oder Schnellzugriff öffnen möchte, gibt es keine solche Option. Hier ist eine Möglichkeit, diese Einschränkung zu umgehen.

Anzeige


Es ist sehr einfach, den Datei-Explorer dazu zu bringen, diesen PC anstelle des Schnellzugriffs zu öffnen. Sie müssen nur eine Option in den Ordneroptionen ändern, wie im Artikel: Diesen PC statt Schnellzugriff im Windows 10-Datei-Explorer öffnen beschrieben.

Zu Lassen Sie den Datei-Explorer einen benutzerdefinierten Ordner anstelle von „Dieser PC“ oder „Schnellzugriff“ in Windows 10 öffnen , müssen Sie eine Registrierungsanpassung anwenden, die den Explorer so einstellt, dass er eine spezielle VBscript-Datei ausführt. In dieser Datei können Sie den gewünschten Ordner angeben und ihn in Zukunft auch in einen anderen gewünschten Ordner ändern. Hier ist, wie es gemacht werden kann.



  1. Öffnen Sie Notepad und kopieren Sie den folgenden Text und fügen Sie ihn ein:|_+_|

    Ersetzen Sie den Teil „C:MyFolder“ durch den tatsächlichen Pfad zum gewünschten Ordner. In meinem Fall verwende ich den Ordner c:apps. Notizblock speichern unter

  2. Speichern Sie die Datei in Notepad als launch.vbs. Speichern Sie es an einem benutzerspezifischen Ort, an dem es sicher und geschützt ist. Sie können es beispielsweise in Ihrem Benutzerprofilordner speichern. Geben Sie dazu Folgendes (mit Anführungszeichen) in das Dialogfeld „Datei speichern“ von Notepad ein:|_+_|

    Siehe folgenden Screenshot: Windows 10 regedit ausführen Shell-Befehl opennewwindow



  3. Öffnen Sie nun den Registrierungseditor. Standardparameterwert festlegen Standardparameterwert festlegen.
  4. Gehen Sie zu folgendem Registrierungsschlüssel:|_+_|

    Tipp: Sehen Sie, wie Sie mit einem Klick zum gewünschten Registrierungsschlüssel springen .
    Dieser Schlüssel ist standardmäßig nicht vorhanden, Sie müssen ihn also erstellen. Alternativ können Sie die unten angehängten gebrauchsfertigen Dateien verwenden. delegierenexecute Windows 10 Datei-Explorer mit benutzerdefiniertem Ordner öffnen

  5. Legen Sie den Standardparameter des Befehlsunterschlüssels auf den folgenden Wert fest:|_+_|

    In meinem Fall ist es so

    |_+_|

    Windows 10 Datei-Explorer mit benutzerdefiniertem Ordner öffnen Öffnen Sie den Windows 10-Datei-Explorer mit benutzerdefiniertem Ordner 1



  6. Erstellen Sie hier einen neuen Zeichenfolgenwert mit dem Namen DelegateExecute und lassen Sie seine Wertdaten leer:
  7. Schließen Sie den Registrierungseditor und drücken Sie Win + E, um den Datei-Explorer zu öffnen. Es öffnet sich unter C:apps:

    Sie können dasselbe für die Datei-Explorer-Verknüpfung tun, die Sie im Startmenü haben (und an die Taskleiste angeheftet haben). Sobald Sie darauf klicken, wird der von Ihnen angegebene Ordner geöffnet:

Du bist fertig. Sehen Sie sich das folgende Video an, um das gesamte Tutorial in Aktion zu sehen:

Um Ihre Zeit zu sparen, können Sie diese Dateien herunterladen:

Laden Sie gebrauchsfertige Dateien herunter

Legen Sie die Datei launch.vbs im Ordner „c:BenutzerIhr Benutzername“ ab. Es ist so eingestellt, dass es das Laufwerk C: öffnet, aber Sie können es wie oben beschrieben bearbeiten.
Bearbeiten Sie dann die Datei „Set custom folder for File Explorer.reg“ und geben Sie Ihren Benutzernamen anstelle des Teils „Ihr Benutzername“ ein. Doppelklicken Sie danach auf diese Datei.

Um diese Änderung rückgängig zu machen, doppelklicken Sie auf die Datei „Restore default folders.reg“.

Das ist es.

Gefällt Ihnen dieser Trick oder sind Sie mit den Standardordnern des Datei-Explorers in Windows 10 zufrieden? Sag es uns in den Kommentaren!

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Unterstütze uns

cómo encontrar mensajes en messenger

Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

Werbung

Autor:Sergej Tkachenko

Sergey Tkachenko ist ein Softwareentwickler aus Russland, der Winaero im Jahr 2011 gegründet hat. In diesem Blog schreibt Sergey über alles, was mit Microsoft, Windows und populärer Software zu tun hat. Folge ihm weiter Telegramm , Twitter , und Youtube . Alle Beiträge von Sergey Tkachenko anzeigen

AutorSergej TkachenkoVeröffentlicht am6. Juni 2016 1. September 2016Kategorien Windows 10 StichworteDatei-Explorer-Standardordner zum Öffnen, Win+E benutzerdefinierten Ordner öffnen, Windows 10-Datei-Explorer

Interessante Artikel