Haupt Sonstiges Microsoft hat die Benutzeroberfläche der Kamera-App in Windows 10 aktualisiert

Microsoft hat die Benutzeroberfläche der Kamera-App in Windows 10 aktualisiert

Wenn Sie ein Windows-Insider im Fast Ring von Windows 10 sind, sollte die Kamera-App für Sie aktualisiert werden. Eine neue Version der App ist für Fast Ring Insider mit einem überarbeiteten Aussehen der Benutzeroberfläche erhältlich.

Kamera Neue Benutzeroberfläche Windows 10



lamentablemente, bbc iplayer se ha detenido

Leute auf Aggiornamenti Lumia haben das folgende Änderungsprotokoll entdeckt

  • UI-Änderungen: Die neue Version verschiebt das Hamburger-Menü nach links, kommt mit einem neuen Stil des Menüs, das Fotos, Videos und Panorama enthält. Es ist nun nach rechts verschoben und weist fließende Gestaltungselemente auf.
  • Neuer Pro-Modus: Sie können den Camera Pro-Modus aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie es ausschalten, werden nur die grundlegenden Funktionen angezeigt.
  • Diverse Fixes und Verbesserungen.

Die Änderungen sind in Version 2018.1213.30.0 der Kamera-App enthalten.



Wenn Sie ein Windows-Insider sind, könnten Sie daran interessiert sein, die Seite der App im Store zu besuchen.

Kamera-App im Microsoft Store

Quelle: aggiornamentilumia.it



Unterstütze uns

Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

ideas de recaudación de fondos para preescolar

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

Werbung

Autor:Sergej Tkachenko

Sergey Tkachenko ist ein Softwareentwickler aus Russland, der Winaero im Jahr 2011 gegründet hat. In diesem Blog schreibt Sergey über alles, was mit Microsoft, Windows und populärer Software zu tun hat. Folge ihm weiter Telegramm , Twitter , und Youtube . Alle Beiträge von Sergey Tkachenko anzeigen

AutorSergej TkachenkoVeröffentlicht am28. Dezember 2018Kategorien Windows 10 StichworteWindows 10 Kamera-App

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Microsoft wird keine neuen Insider-Builds vor dem Ereignis „Windows 11“ veröffentlichen
Microsoft wird keine neuen Insider-Builds vor dem Ereignis „Windows 11“ veröffentlichen
Wie jeder erwarten konnte, hat Microsoft die Veröffentlichung von Windows 10 Insider-Builds im Dev-Kanal vorübergehend eingestellt. Stattdessen konzentriert sich das Unternehmen auf
Bald können Sie die Lock Tab Group in Google Chrome aktivieren.
Bald können Sie die Lock Tab Group in Google Chrome aktivieren.
Bald können Sie die Lock Tab Group in Google Chrome aktivieren. Google arbeitet an der Verbesserung der kürzlich hinzugefügten Tab-Gruppen-Funktion in der
PS4- und Fifa 20-Bundle im Argos Black Friday-Angebot auf nur 199,99 £ reduziert
PS4- und Fifa 20-Bundle im Argos Black Friday-Angebot auf nur 199,99 £ reduziert
WENN Sie an diesem Black Friday auf der Suche nach einem Top-Gaming-Deal sind, dann suchen Sie nicht weiter. Argos bietet heute eine PlayStation 4-Konsole im Bundle mit einer Kopie von Fifa 20 für unter 200 £ an. Der Händler sagt, dass…
FIFA 22: Veröffentlichungszeit, Preis, Vorbestellungen und mehr
FIFA 22: Veröffentlichungszeit, Preis, Vorbestellungen und mehr
FIFA 22 ist da und wir haben eine Menge Details darüber, was für den diesjährigen Teil der Serie auf Lager ist. Das Gesicht von FIFA 21, Kylian Mbappe, ist zurück, um die Boxart dieses Jahr wieder zu zieren …
Ich stinke bei Eigenwerbung
Ich stinke bei Eigenwerbung
Microsoft hat Stiftprobleme im Edge-Browser behoben
Microsoft hat Stiftprobleme im Edge-Browser behoben
Anfang dieses Monats begannen Microsoft Edge-Benutzer damit, Probleme mit digitalen Stiften (Stylus wie Surface Pen oder ähnlichem) im Browser zu melden. Das offizielle
Lassen Sie Windows 11-Suchlinks im Standardbrowser öffnen
Lassen Sie Windows 11-Suchlinks im Standardbrowser öffnen
So öffnen Sie Widgets und Suchlinks im Standardbrowser in Windows 11. Microsoft hat kürzlich bestätigt, dass einige der Funktionen in Windows 10