Haupt Technik Das Geheimnis, wie die alten Griechen Tempel bauten, GELÖST, nachdem der „erste Kran der Welt“ gefunden wurde

Das Geheimnis, wie die alten Griechen Tempel bauten, GELÖST, nachdem der „erste Kran der Welt“ gefunden wurde

DIE ALTEN Griechen nutzten die ersten „Krane“ der Welt 150 Jahre früher als wir dachten.

Untersuchungen zeigen, dass einige der frühesten Tempel der Zivilisation vor etwa 2.700 Jahren mit einem komplexen System aus Seilen, Hebeln und Baumstämmen gebaut wurden.

Vor den Griechen benutzten Gruppen wie die alten Ägypter riesige Rampen, um die riesigen Steinblöcke anzuheben, die zum Bau von Tempeln und Pyramiden benötigt wurden.



minuto adolescente para ganar juegos

Das änderte sich mit der Erfindung des Krans – ein Gerät, das so effektiv ist, dass sich seine Funktionsweise im Laufe der Geschichte kaum verändert hat.

'Die wichtigste Entdeckung der Griechen in der Bautechnik ist der Kran', sagte der Archäologe Dr. Alessandro Pierattini von der University of Notre Dame in Indiana, USA.



'Es ist von keiner früheren Zivilisation bekannt, dass es verwendet wurde, und es ist seit fast 25 Jahrhunderten ohne bemerkenswerte Veränderungen von zentraler Bedeutung für den Bauwesen geblieben - weil es perfekt war.'

4

Diese alten Steinblöcke wurden verwendet, um einige der frühesten antiken griechischen Tempel zu bauen. Rillen in den Blöcken (weiße Pfeile) verraten, dass beim Bau vor rund 2.700 Jahren ein komplexes System aus Seilen und Hebeln zum Heben verwendet wurde

4

Es wird angenommen, dass die Griechen den Kran im 6. Jahrhundert v. Chr. erfunden haben. Einige der Tempel der antiken Zivilisation wurden jedoch 150 Jahre zuvor gebaut. im späten 7. Jahrhundert v. Wie die Griechen sie genau konstruierten, bleibt ein RätselBildnachweis: Getty - Mitwirkender



Früher dachte man, die Griechen hätten die Idee für den Kranich im 6. Jahrhundert v. Chr. erfunden.

Neue Forschungen zeigen jedoch, dass Arbeiter fast 150 Jahre früher ein komplexes Hebesystem verwendeten.

Wissenschaftler untersuchten Rillen, die in Steinblöcke gehauen wurden, die von einigen der ersten antiken griechischen Tempel übrig geblieben sind.

Erbaut in den Städten Isthmia und Korinth, wurden die riesigen Bauwerke irgendwann im 7. Jahrhundert v. Chr. aus 400 kg schweren Steinblöcken zusammengesetzt.

4

Künstlerische Darstellung von Korinth während der RömerzeitBildnachweis: jbrown67

4

Die Griechen waren großartige Baumeister, und Teile ihrer größten Konstruktionen stehen erstaunlicherweise noch heuteBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Eine Analyse der Rillen, kombiniert mit Experimenten mit Seilen, wie sie zu diesem Zeitpunkt der Geschichte gemacht worden wären, zeigt, dass die Felsen vorsichtig gehoben und in Position gebracht wurden.

Seile wurden durch die Rillen geführt und um den Stein gewickelt, bevor er mit einem kranartigen Gerät angehoben wurde.

Einschnitte und Rillen in mehreren der Blöcke deuten darauf hin, dass sie nach dem Anheben mit einem cleveren System aus Rollen und Hebeln an Ort und Stelle gerollt wurden.

Dies legte die Grundlage für spätere, komplexere Kräne, die den Griechen beim Bau gigantischer Tempel in ihrem riesigen Reich helfen sollten.

'Bei der Untersuchung der Blöcke fand ich Hinweise darauf, dass die Blöcke nach dem Anheben mit einer Methode in Position gebracht wurden, die die ausgeklügelte Hebeltechnik der Klassik vorwegnahm', sagte Dr. Pierattini.

„Die Platzierung beinhaltete eine Kombination von Hebeln und Seilen, die es ermöglichten, jeden Block fest gegen seinen bereits in der Wand befindlichen Nachbarn abzusenken.

'Dies ist die früheste dokumentierte Verwendung des Hebels im griechischen Bau in historischer Zeit.'

Dr. Pierattini sagte, der Fund schiebe die Erfindung von Hebemaschinen um etwa 150 Jahre zurück.

Der Einsatz von „richtigen“ Kränen mit Winden und Hebezeugen kam erst später, fügte er hinzu.

Die Studie wurde in der . veröffentlicht Jahrbuch der British School at Athens .

'Heilige islamische Grabpyramide', in der Anbeter jahrzehntelang Tiere geopfert haben, 'eigentlich antikes griechisches Boxergrab'

In anderen archäologischen Nachrichten wurde ein mysteriöser versiegelter Tunnel im „Turmgrab“ gefunden, der verlorene Schätze und eine „alte Plünderungsoperation“ enthüllt.

consejos para padres de maestros

Die In Israel wurde die verlorene biblische Stadt Ziklag entdeckt, in der vor 3.200 Jahren der „Goliath-tötende“ König David lebte .

Und wir haben einige der meisten zusammengestellt bizarre Karten der Erde aus der Geschichte, die alte geographische Fehler wie fehlende Kontinente und Phantominseln aufdecken .

Wie denkst du, haben die alten Griechen die Blöcke aufgehoben? Lass es uns in den Kommentaren wissen...



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Microsoft führt die Foto-App mit Timeline ein
Microsoft führt die Foto-App mit Timeline ein
Eine neue Version der Windows 10-Fotos-App hat den Produktionszweig erreicht und bietet eine Integration mit der Timeline-Funktion, mit der Sie schnell in chronologischer Reihenfolge durch Ihre Fotos blättern können.
YouTube Music startet in Großbritannien als Spotify-Rivale – aber es gibt einen GROßEN Haken
YouTube Music startet in Großbritannien als Spotify-Rivale – aber es gibt einen GROßEN Haken
GOOGLE nimmt Spotify mit der Einführung eines brandneuen Streaming-Dienstes ins Visier: YouTube Music. Die neue App ist ab heute in Großbritannien verfügbar und bietet Singles, Alben, Remixe, Live…
So führen Sie Google Chrome im Inkognito-Modus über die Befehlszeile oder eine Verknüpfung aus
So führen Sie Google Chrome im Inkognito-Modus über die Befehlszeile oder eine Verknüpfung aus
Beschreibt, wie Google Chrome im privaten Browsermodus über eine Verknüpfung oder Befehlszeile ausgeführt wird.
So verschieben Sie den Suchordner in Windows 10
So verschieben Sie den Suchordner in Windows 10
Windows 10 speichert Ihren Suchordner in Ihrem Benutzerprofil. In den meisten Fällen ist der Pfad so etwas wie C:UsersSomeUserSearches. Sie können es schnell öffnen
So ändern Sie das Hintergrundbild im Windows-Terminal
So ändern Sie das Hintergrundbild im Windows-Terminal
So ändern Sie das Hintergrundbild in Windows Terminal und legen es auf ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild fest. Windows Terminal ist eine relativ neue Anwendung
Deaktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox
Deaktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox
So deaktivieren oder aktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox. Ab Firefox 69 verfügt der Browser über die Funktion zum Blockieren von Inhalten
Duett auf TikTok
Duett auf TikTok
TIKTOK entwickelt sich mit 500 Millionen Nutzern weltweit schnell zu einer der beliebtesten Social-Media-Plattformen. TikTok-Duette sind eine unterhaltsame Funktion, mit der Benutzer ihr eigenes Video neben dem ori…