Haupt Technik Das Mysterium von Tutanchamuns Tod „gelöst“ als akademische behauptet, eine Infektion zu haben, nachdem ein Beinbruch den Jungenkönig getötet hatte

Das Mysterium von Tutanchamuns Tod „gelöst“ als akademische behauptet, eine Infektion zu haben, nachdem ein Beinbruch den Jungenkönig getötet hatte

Ein führender ägyptischer Archäologe hat behauptet, er sei kurz davor, das Rätsel um den Tod von König Tutanchamun zu lösen.

Der junge König starb vor über 3.000 Jahren im Alter von nur 19 Jahren und wurde offenbar nach einem schrecklichen Wagenunfall von einem infizierten Bein getötet.

6

König Tut ist berühmt für seine aufwendige goldene GrabmaskeBildnachweis: Wikimedia Commons



König Tut ist der berühmteste Pharaon Ägyptens, und Experten haben Jahrzehnte damit verbracht, sich über die Ursache seines frühen Todes zu streiten.

Knochenfragmente in seinem Schädel deuten darauf hin, dass er ermordet wurde, während ein gebrochener Beinknochen darauf hindeutet, dass der Tod des Golden Boy ein Unfall war.



Jetzt hat ein prominenter Ägyptologe dem Tagesstern er steht kurz davor, letzteres zu beweisen.

Dr. Zahi Hawass vom ägyptischen Obersten Rat für Altertümer sagte, sein Team setze eine „neue Maschine“ ein, um die Leiche des jungen Königs zu untersuchen.

6

CT-Scans von Tuts linkem Oberschenkelknochen. Die Pfeile weisen auf eine vermutete Fraktur



6

Digitale Rekonstruktion des vor rund 3.300 Jahren verstorbenen PharaosBildnachweis: AFP

Er sagte, er glaube, Tut sei nach einem gebrochenen Bein bei einem Wagenunfall gestorben. Die Beinwunde entzündete sich und tötete ihn.

„Wir werden durch eine neue Maschine herausfinden, dass wir [seine] DNA scannen müssen. Wir werden alle genetischen Krankheiten herausfinden, die er hatte“, sagte Dr. Hawass.

King Tut wurde mit Missbildungen geboren, da sein Vater Akenathum und seine Mutter, nur bekannt als The Younger Lady, Bruder und Schwester waren.

Es wird vermutet, dass er das Marfan-Syndrom hatte, eine genetische Störung, die jemanden mit ungewöhnlich langen Fingern, Armen und Beinen zurücklassen kann.

Hier ist, was Sie wissen müssen...

  • König Tutanchamun ist der berühmteste der alten Pharaonen Ägyptens
  • Er regierte Ägypten vor mehr als 3.000 Jahren von 1332 bis 1323 v. Chr.
  • Tut ist als 'König der Jungen' bekannt, da er erst 10 Jahre alt war, als er den Wurf nahm
  • Als er König wurde, heiratete er seine Halbschwester Ankhesenpaaten. Sie hatten zwei Töchter zusammen, aber beide wurden tot geboren
  • Tut starb im Alter von nur 19 Jahren unter mysteriösen Umständen
  • Einige glauben, dass er ermordet wurde, aber die meisten glauben, dass sein Tod ein Unfall war, wahrscheinlich das Ergebnis eines infizierten Beins nach einem schlimmen Bruch
  • Der Pharao ist auch berühmt für den angeblichen Fluch, der sein Grab heimsucht
  • Nach der Entdeckung des Grabes im Jahr 1922 starben Archäologen und sogar ihre Familienmitglieder an schrecklichen Krankheiten oder bei seltsamen Unfällen – und manche sagen, die Todesfälle waren kein Zufall

'Wir wissen, dass er eine Fraktur am linken Bein hatte und diese Fraktur ein Unfall war, der ihm zwei Tage vor seinem Tod passierte', sagte Dr. Hawass.

wiki de bases militares subterráneas profundas

„Wir werden durch diese Maschine herausfinden, ob er eine Infektion hatte oder nicht.

„Wenn er eine Infektion hatte, bestätigt dies die Vorstellung, dass er bei einem Unfall gestorben ist. Es bedeutete, dass er in einem Streitwagen starb.'

Dr. Hawass sagte, die Ergebnisse des Projekts würden im nächsten Jahr bekannt gegeben.

6

Gravur eines alten ägyptischen KriegswagensBildnachweis: Getty - Mitwirkender

6

Der Archäologe Howard Carter entfernt in den 1920er Jahren Öle aus dem Sarg von Tutanchamun

Berichten zufolge ging Tut regelmäßig von seiner Heimatstadt Memphis aus auf Wagenjagd-Expeditionen.

Er interessierte sich für die Jagd auf wilde Tiere im Tal der Gazellen, das zwischen dem Tal der Sphinx und dem Sakkara verband.

Die Idee, dass Tut bei einer dieser Expeditionen tödlich verletzt wurde, ist nicht neu.

Ein 2005 durchgeführter CT-Scan deutete darauf hin, dass er sich nur wenige Tage vor seinem Tod den linken Oberschenkelknochen gebrochen hat.

6

Die Grabkammer von König Tut wurde kürzlich restauriertBildnachweis: Reuters


Hier ist alles, was Sie wissen müssen...

  • Die alten Ägypter waren eine fortgeschrittene Zivilisation, die einst einen großen Teil der Welt besaß
  • Die Zivilisation begann vor etwa 5.000 Jahren, als alte Menschen begannen, Dörfer entlang des Nils zu bauen
  • Es dauerte etwa 3.000 Jahre und sah den Bau komplexer Städte ihrer Zeit Jahrhunderte voraus – ebenso wie die berühmten Großen Pyramiden
  • Die alten Ägypter waren Experten in Landwirtschaft und Bauwesen
  • Sie erfanden einen Sonnenkalender und eines der frühesten Schriftsysteme der Welt: Die Hieroglyphe
  • Die Ägypter wurden von Königen und Königinnen, den Pharaonen, regiert
  • Religion und das Leben nach dem Tod waren ein großer Teil der altägyptischen Kultur. Sie hatten über 2.000 Götter
  • Pharaonen bauten riesige kunstvolle Gräber, in denen sie begraben werden konnten, von denen einige Pyramiden waren – zu dieser Zeit gehörten sie zu den größten Gebäuden der Welt
  • Die Ägypter glaubten an ein Leben nach dem Tod, und die Leichen wichtiger Menschen wurden mumifiziert, um ihre Körper für das Leben nach dem Tod zu erhalten
  • Das altägyptische Reich fiel aufgrund einer Mischung von Faktoren, darunter Kriege mit anderen Reichen und eine 100-jährige Dürre- und Hungerperiode

'Obwohl der Bruch selbst nicht lebensbedrohlich gewesen wäre, könnte eine Infektion eingesetzt haben', sagten ägyptische Antiquitätenforscher in ihrem Bericht.

Eine weitere Analyse im Jahr 2013 ergab, dass er auf einer Seite seines Körpers zerquetscht wurde, wahrscheinlich auf den Knien. Der Aufprall zertrümmerte offenbar sein Becken und seine Rippen.

Einige Experten glauben, dass Knochenfragmente, die vor 60 Jahren im Schädel des Jungen gefunden wurden, zeigen, dass Tut mit einem schweren Schlag auf den Kopf ermordet wurde.

Spätere Analysen haben jedoch gezeigt, dass der Schaden nach dem Tod aufgetreten ist, wahrscheinlich während des Einbalsamierungsprozesses.

Prominente besuchen die Gala-Eröffnung von 'TUTANKHAMUN: Treasures of the Golden Pharaoh' in der Saatchi Gallery

In anderen Archäologienachrichten wurden vor 200 Jahren uralte falsche Zähne aus Gold und Nilpferdknochen hergestellt kürzlich in der Nähe von Oxford ausgegraben .

Von einem „verfluchten“ Sarkophag bis hin zu einer Trompete, die „den 2. Weltkrieg auslöste“ – hier sind Tutanchamuns mysteriöseste Relikte.

Und das Gesicht eines 1.000-jährigen Wikinger Kriegerin mit einer grausamen Kampfwunde am Schädel wurde Anfang dieses Monats enthüllt.

Wie, glauben Sie, starb König Tut? Lass es uns in den Kommentaren wissen...



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Xbox-Besitzer können diese Woche VIER kostenlose Spiele beanspruchen – darunter das epische Wikinger-Abenteuer Wolves of Midgard
Xbox-Besitzer können diese Woche VIER kostenlose Spiele beanspruchen – darunter das epische Wikinger-Abenteuer Wolves of Midgard
DU kannst vier kostenlose Spiele für die neue Xbox Series X ergattern – sowie auch für Konsolen der vorherigen Generation. Die Titel sind über das Games with Gold-Programm von Microsoft erhältlich, das eine Marke erhält …
Windows 10 Build 21318 ist für den Dev-Kanal verfügbar
Windows 10 Build 21318 ist für den Dev-Kanal verfügbar
Microsoft hat den Dev-Kanal von Windows 10 mit einem neuen Build aktualisiert. Insider bekommen Windows 10 Build 21318. Die Veröffentlichung zeichnet sich durch die 'Paste
Pornhubs Star Wars Day-Porno-Spike sieht geile Besucher, die nach Prinzessin Leia und Lichtschwert-Schmutz suchen
Pornhubs Star Wars Day-Porno-Spike sieht geile Besucher, die nach Prinzessin Leia und Lichtschwert-Schmutz suchen
STAR WARS DAY bietet geilen Fans die perfekte Ausrede, um Pornhub auf der Suche nach Prinzessin Leia und Lichtschwert-Schmutz zu überfluten, behauptet die XXX-Site. Das YouTube of Porn sagt, dass Star Wars-bezogene Sear ...
Das optionale Update 22000.282 für Windows 11 ist mit AMD-Korrekturen verfügbar
Das optionale Update 22000.282 für Windows 11 ist mit AMD-Korrekturen verfügbar
Microsoft hat heute ein optionales kumulatives Update (Vorschauupdates werden auch als monatliche C-Updates bezeichnet) für Systeme veröffentlicht, auf denen die stabile Version von ausgeführt wird
In Windows 11 können Sie die Lautstärke ändern, indem Sie mit dem Mausrad über das Taskleistensymbol rollen
In Windows 11 können Sie die Lautstärke ändern, indem Sie mit dem Mausrad über das Taskleistensymbol rollen
Nach der Auslieferung der ersten Version von Windows 11 ist Microsoft wieder an seinen Reißbrettern und gestaltet das nächste Feature-Update für das neueste Betriebssystem
20 besten College-Abschluss-Zitate
20 besten College-Abschluss-Zitate
20 inspirierende College-Abschlusszitate für Studenten mit Ratschlägen aus einigen der besten Eröffnungsreden.
iPhone läuft langsam? Warum die heutige Hitzewelle schuld sein könnte – und wie Sie sie beheben können
iPhone läuft langsam? Warum die heutige Hitzewelle schuld sein könnte – und wie Sie sie beheben können
IPHONE-Benutzer könnten heute einen erheblichen Leistungsabfall erfahren – alles dank des heißen Wetters. Die Briten genießen im ganzen Land steigende Temperaturen von 28 ° C, aber sie könnten unter einigen…