Haupt Technik Netflix startet die „Shuffle“-Schaltfläche, die eine zufällige Show für Zuschauer abspielt, die nicht wissen, was sie sehen sollen

Netflix startet die „Shuffle“-Schaltfläche, die eine zufällige Show für Zuschauer abspielt, die nicht wissen, was sie sehen sollen

NETFLIX hat einige Benutzer mit einem 'Shuffle'-Button überrascht, der etwas auswählt, das für unentschlossene Zuschauer angezeigt wird.

Die Tests für diese Funktion begannen letztes Jahr und jetzt scheint es, dass mehr Benutzer die Möglichkeit haben, sie auszuprobieren.

Netflix erzählt die New Yorker Post dass diese überraschende Einführung nur eine zweite Testrunde für das Feature war.



Wie bei allen getesteten Funktionen wissen wir noch nicht, ob die Schaltfläche 'Random Play' als beliebt und erfolgreich genug angesehen wird, um auf alle Formen von Netflix eingeführt zu werden.

actividades de formación de equipos de la iglesia para adultos

Berichten zufolge wird die Shuffle-Taste jetzt sowohl für TV-Sendungen als auch für Filme angezeigt.



Zuvor hieß es, dass es nur als 'Random Episode'-Button angezeigt wird, wenn Benutzer bereits eine TV-Serie sehen.

1

Das Feature Random Episode erschien letztes Jahr

Diese Funktion wäre sehr nützlich für Fans von Fernsehserien, die sie mehrmals gesehen haben und noch einmal sehen möchten.

Oder es könnte verwendet werden, wenn Sie Netflix nur im Hintergrund laufen lassen möchten, während Sie andere Dinge tun.

Es kann sogar Streitigkeiten darüber stoppen, welchen Film Sie sich ansehen sollten.

Im Moment erscheint die Schaltfläche für einige Netflix-Benutzer auf Samsung- und Fire-TVs.

Es wird jedoch nicht gesagt, dass es auf Apple TV oder über Amazon Firestick zu sehen ist.

Netflix-Fans haben Twitter besucht, um die Funktion zu begrüßen, und viele Leute, die sie nicht haben, scheinen sich zu wünschen, sie hätten es getan.


Netflix kündigt das furchterregende Mafia-Dokument Fear City: New York vs The Mafia von den Machern von Don’t F*** with Cats an

In anderen Nachrichten hat Twitter gerade seinen größten und dramatischsten Hack erlebt.

Snapchat testet eine neue Erkundungsfunktion, die es TikTok viel ähnlicher machen könnte.

Und WhatsApp-Benutzer sind vor geänderten Versionen gewarnt der App, die sie anfällig für Hacker machen könnte.

Wie oft schaust du Netflix? Lass es uns in den Kommentaren wissen...

Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Online Tech & Science? Mailen Sie uns an tech@the-sun.co.uk

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Microsoft führt die Foto-App mit Timeline ein
Microsoft führt die Foto-App mit Timeline ein
Eine neue Version der Windows 10-Fotos-App hat den Produktionszweig erreicht und bietet eine Integration mit der Timeline-Funktion, mit der Sie schnell in chronologischer Reihenfolge durch Ihre Fotos blättern können.
YouTube Music startet in Großbritannien als Spotify-Rivale – aber es gibt einen GROßEN Haken
YouTube Music startet in Großbritannien als Spotify-Rivale – aber es gibt einen GROßEN Haken
GOOGLE nimmt Spotify mit der Einführung eines brandneuen Streaming-Dienstes ins Visier: YouTube Music. Die neue App ist ab heute in Großbritannien verfügbar und bietet Singles, Alben, Remixe, Live…
So führen Sie Google Chrome im Inkognito-Modus über die Befehlszeile oder eine Verknüpfung aus
So führen Sie Google Chrome im Inkognito-Modus über die Befehlszeile oder eine Verknüpfung aus
Beschreibt, wie Google Chrome im privaten Browsermodus über eine Verknüpfung oder Befehlszeile ausgeführt wird.
So verschieben Sie den Suchordner in Windows 10
So verschieben Sie den Suchordner in Windows 10
Windows 10 speichert Ihren Suchordner in Ihrem Benutzerprofil. In den meisten Fällen ist der Pfad so etwas wie C:UsersSomeUserSearches. Sie können es schnell öffnen
So ändern Sie das Hintergrundbild im Windows-Terminal
So ändern Sie das Hintergrundbild im Windows-Terminal
So ändern Sie das Hintergrundbild in Windows Terminal und legen es auf ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild fest. Windows Terminal ist eine relativ neue Anwendung
Deaktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox
Deaktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox
So deaktivieren oder aktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox. Ab Firefox 69 verfügt der Browser über die Funktion zum Blockieren von Inhalten
Duett auf TikTok
Duett auf TikTok
TIKTOK entwickelt sich mit 500 Millionen Nutzern weltweit schnell zu einer der beliebtesten Social-Media-Plattformen. TikTok-Duette sind eine unterhaltsame Funktion, mit der Benutzer ihr eigenes Video neben dem ori…