Haupt Technik Zu den neuen Emojis, die 2021 auf DEIN Handy kommen, gehören „Herz in Flammen“ und „Kopf in Wolken“.

Zu den neuen Emojis, die 2021 auf DEIN Handy kommen, gehören „Herz in Flammen“ und „Kopf in Wolken“.

Über 200 neue Emojis werden 2021 auf Sie zukommen.

Dazu gehören die Emojis „Herz in Flammen“, „Kopf in den Wolken“ und „Frau mit Bart“, die sich als beliebt erweisen könnten.

7

Es gibt drei neue 'Smileys' und zwei neue Herzen



7

Der Kopf in den Wolken Emoji ist eines der neuen AngeboteBildnachweis: Emojipedia

Insgesamt wurden 217 Emojis genehmigt und werden im Laufe des nächsten Jahres auf den Geräten erscheinen.



Dazu gehören viele neue Optionen für gemischte Hauttöne für Paar-Emojis.

Im Vergleich zu früheren Emoji-Updates von Unicode ist dieses ziemlich unbedeutend, da Pläne aufgrund von Covid-19 verschoben wurden.

Die Liste des Unicode-Konsortiums ist die Zentralbank der zugelassenen Emojis.



7

Es wird 217 neue Emojis gebenBildnachweis: Emojipedia

Unternehmen wie Apple, Google und Microsoft wenden dann stilisierte Versionen der Designs auf ihre eigenen Betriebssysteme an.

Aus diesem Grund kann es eine Weile dauern, bis die neuen Emojis nach der Ankündigung auf Ihrem Telefon angezeigt werden.

7

Die Liste ist eingeschränkter als frühere UpdatesBildnachweis: Emojipedia

7

Die Paar-Emojis werden bald in verschiedenen Hauttönen erscheinenBildnachweis: Emojipedia

7

Es gibt noch mehr Möglichkeiten, deine Emotionen auszudrückenBildnachweis: Emojipedia

7

Alle Emoji-Leute können unabhängig vom Geschlecht einen Bart tragenBildnachweis: Emojipedia

Die Veröffentlichung wird bezeichnet als Emoji 13.1 .

Das Hauptaugenmerk lag auf all den neuen Paaroptionen, aus denen Sie wählen können, was bedeutet, dass Paare bald ein Emoji senden könnten, das ihnen ähnlicher ist.

Es gibt nur drei neue Smiley-Optionen und zwei verschiedene Herzen.

Die Emojipedia-Blog sagte: „Web-Apps könnten in den kommenden Wochen oder Monaten beginnen, diese Updates zu sehen, während größere Betriebssystem-Updates wahrscheinlich von Januar 2021 bis möglicherweise bis Oktober 2021 verfügbar sein werden.

'Technisch gesehen gibt es keine Einschränkung für Anbieter, die diese Emojis sofort unterstützen, sofern die Produktzeitpläne dies zulassen.'

Frau malt langgepeitschte Emojis an die Seite ihres Hauses, um ihre Nachbarin zu verspotten

In anderen Tech-News hat Google seiner Maps-App ein praktisches neues Tool hinzugefügt, das Ihnen zeigt, wie häufig Covid-19-Infektionen in Ihrer Nähe sind.

juego para paseos en coche

Facebook ist Testen einer neuen Funktion das würde laut Berichten WhatsApp effektiv mit Facebook Messenger verschmelzen.

Und TikTok sagt ein grausiges Video von a Mann begeht Selbstmord das auf seiner Plattform viral ging, wurde absichtlich verbreitet.

Was ist dein Lieblings-Emoji? Lass es uns in den Kommentaren wissen...


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Online Tech & Science? Mailen Sie uns an tech@the-sun.co.uk


Interessante Artikel