Haupt Technik Neue WhatsApp-Funktionen im Jahr 2020 – Dark Mode, selbstlöschende Texte und Wels-zerstörendes Foto-Tool

Neue WhatsApp-Funktionen im Jahr 2020 – Dark Mode, selbstlöschende Texte und Wels-zerstörendes Foto-Tool

WHATSAPP erhält ständig neue Funktionen und 2020 wird einige wirklich praktische Tricks in die App bringen.

Es sieht so aus, als ob Sie den Dark Mode sowie eine brandneue Funktion finden werden, die gefälschte 'Wels' -Kontakte aufdeckt, die versuchen, Sie zu täuschen.

4

WhatsApp wird voraussichtlich in den kommenden Monaten eine Option für den dunklen Modus veröffentlichenBildnachweis: Reuters



WhatsApp dunkler Modus

Das Tool, das in den kommenden Monaten auf den Markt kommen soll, kehrt die Farben Ihres Bildschirms um, um ein dunkleres Thema für Nachrichten im Dunkeln zu erstellen.

Die Entwickler hoffen, dass die Änderung, die Sie ein- oder ausschalten können, Ihre Augen nach langer Bildschirmzeit entlastet.



Und wenn man den neuesten Gerüchten Glauben schenken darf, hilft Ihnen der Dark Mode auch dabei, jede Minute aus Ihrer Akkulaufzeit herauszuholen.

4

Der dunkle Modus hat einen schwarzen Hintergrund mit weißem TextBildnachweis: WABetaInfo

Sie haben die Möglichkeit, es mit dem Energiesparmodus Ihres Telefons zu verknüpfen, berichtet WABetaInfo.



Die Website hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz für WhatsApp-Lecks und gräbt regelmäßig in den Code der App, um neue Funktionen zu entdecken.

Im Dark Mode hat WhatsApp einen schwarzen Hintergrund mit weißem Text oben.

Die normale Display-Version ist das Gegenteil davon, wobei der weiße Hintergrund viel Licht erzeugt.

Die mit Spannung erwartete Funktion soll die Benutzererfahrung verbessern und den Batterieverbrauch reduzieren.

Die Funktion wurde bereits in mehreren Beta-Versionen der iOS- und Android-Apps entdeckt.

Es ist wichtig zu beachten, dass die neu gefundene Battery Saver-Option nur funktioniert, wenn Ihr Telefon über einen OLED-Bildschirm verfügt.

4

Die umgekehrte Bildsuche kann Sie zur ursprünglichen Quelle des Inhalts führenBildnachweis: WABetaInfo

WhatsApp Wels entlarvt „umgekehrte Bildersuche“

Wels könnte der Vergangenheit angehören, da WhatsApp Berichten zufolge kreiert eine umgekehrte Bildsuchfähigkeit für die App.

Die neue Funktion 'Suche nach Bild' ist noch nicht verfügbar, da sie noch getestet wird, aber Personen, die sich als WhatsApp-Betatester anmelden, können irgendwann darauf zugreifen.

las mejores canciones deportivas de bombeo

Die Funktion ermöglicht es Benutzern, auf Bilder zu klicken, die sie über WhatsApp gesendet haben, und sie in Google zu durchsuchen, um ihre Quelle zu überprüfen.

Dies könnte dazu beitragen, die Verbreitung von Fake News zu reduzieren und es den Menschen zu erschweren, andere mit Bildern zu befischen, die nicht von ihnen stammen.

WhatsApp Beta für Android 2.19.73 soll die Version des Messaging-Tools sein, die auf ihre Fähigkeit getestet wird, umgekehrte Google-Bildersuchen direkt aus der App heraus durchzuführen.

Die App verwendet die benutzerdefinierte Suche von Google, um Suchmaschinenfunktionen zu bieten.

4

Dieses Bild zeigt die neue Funktion in AktionBildnachweis: WABetaInfo / WhatsApp

WhatsAll selbstzerstörende Nachrichten

WhatsApp hat auch eine Funktion entwickelt, die zwielichtige Betrugsliebhaber mit Sicherheit genießen werden – selbstzerstörende Nachrichten.

Die App testet eine neue Art von Nachricht, die sich automatisch löscht, um neugierige Blicke davon abzuhalten, in Ihren Chats herumzuschnüffeln.

Zuerst von Snapchat erfunden und später von Instagram „geknickt“, ermöglicht der automatisch löschende Beitrag den Benutzern, ein Zeitlimit für die Anzeigedauer ihrer Nachrichten festzulegen.

Es hilft, Chats wirklich privat zu halten, da Ihre Gespräche verborgen sind, selbst wenn jemand den Passcode für Ihr Telefon kennt.

Laut zuverlässigen Leakern testet WhatsApp jetzt seine eigene Version auf Android WAbetaInfo .

Die Website durchsucht den Code früherer Versionen von WhatsApp, um bevorstehende Funktionen im Voraus zu finden.

Obwohl es derzeit nicht für jeden verfügbar ist, testet WhatsApp die Funktion an einer kleinen Gruppe von Benutzern. Es wird wahrscheinlich zu einem späteren Zeitpunkt für alle verfügbar sein.

Laut WABetaInfo hieß das neue Tool bei seiner Einführung 'Verschwindende Nachrichten'.

Aber seit dem neuesten Update 2.19.348 wurde es in 'Nachrichten löschen' umbenannt.

Sie können wählen, ob Beiträge in einer Stunde, einem Tag, einer Woche, einem Monat oder einem Jahr verschwinden.

'Wie der Name schon sagt, wird jede Nachricht, die zum 'Verschwinden' berechtigt ist, automatisch aus dem Chat gelöscht', sagte WABetaInfo.

Die Funktion funktioniert sowohl in Gruppenchats als auch in Einzelgesprächen.

Sie können es angeblich in Ihren Einstellungen ein- oder ausschalten oder das Zeitlimit vor einer Löschung ändern.

Wie bei jedem Leck oder Gerücht können wir nicht mit Sicherheit sagen, wann – wenn überhaupt – das Tool für alle freigegeben wird.

juegos de teatro para adultos

WhatsApp kann sich noch in letzter Minute entscheiden, es zu entsorgen, also halten Sie nicht den Atem an, bis wir etwas Konkretes von der Firma hören.

WhatsApp-Trick verrät die genaue Anzahl der SMS, die Sie an Freunde gesendet haben

In anderen Nachrichten, Sie kann sich für die Beta-Version von WhatsApp anmelden um die neuesten Funktionen vor der breiten Öffentlichkeit zu erhalten.

Finden Sie heraus, wie Sie gelöschte WhatsApp-Nachrichten auf Ihrem Telefon lesen können.

Noch ein Geheimtrick können Sie Ihre WhatsApp-Schriftart ändern, um Ihre Freunde zu verwirren .

Und wenn das noch nicht genug ist, hier sind 16 lustige WhatsApp-Tipps, die die Art und Weise, wie Sie die App verwenden, für immer verändern werden.

Welche neuen Funktionen würden Sie gerne zu WhatsApp hinzugefügt sehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Online Tech & Science? Mailen Sie uns an tech@the-sun.co.uk


Interessante Artikel