Haupt Technik Das „ultraschnelle“ 5G-Internet von drei wird bis Ende 2019 in 25 britischen Städten verfügbar sein

Das „ultraschnelle“ 5G-Internet von drei wird bis Ende 2019 in 25 britischen Städten verfügbar sein

THREE wird im August das „schnellste“ 5G-Netz Großbritanniens in Betrieb nehmen.

Das Mobilfunkunternehmen soll mit Vodafone und EE konkurrieren, die bereits in den britischen 5G-Markt eingestiegen sind.

2

Drei 5G werden noch in diesem Jahr in 25 britischen Städten eingeführt



Erfolgreiche Londoner Tests für das Unternehmen haben dazu geführt, dass ein Starttermin für das Londoner 5G-Heimbreitband im August bekannt gegeben wurde.

cómo hacer que tu música suene más fuerte

Bis Ende 2019 wird es dann mobile und Heimbreitbanddienste in 25 Städten in ganz Großbritannien einführen.



Wenn Sie Three 5G nutzen möchten, müssen Sie sich in einem dieser 25 Startgebiete befinden und über ein kompatibles 5G-Smartphone oder Heimbreitbandgerät verfügen.

Three sagt, dass es „mehr als doppelt so viel 5G-Spektrum wie sein nächster Wettbewerber“ hat, was den Kunden deutlich höhere Geschwindigkeiten bieten soll.

2

Drei 5G konkurrieren mit EE und VodafoneBildnachweis: Alamy



Three CEO Dave Dyson sagte: „Es ist klar, dass Verbraucher und Unternehmen immer mehr Daten wollen. Wir verfügen über das beste Datennetz Großbritanniens und sind marktführend bei der Kundennutzung sowohl bei 3G- als auch bei 4G-Technologien.

„Wir haben über einen langen Zeitraum hart daran gearbeitet, das beste durchgängige 5G-Erlebnis bieten zu können. 5G ist ein Game Changer für Three, und ich freue mich natürlich, dass wir der einzige Betreiber in Großbritannien sein werden, der echtes 5G anbieten kann.

Three sagt, dass es der einzige Netzwerkanbieter ist, der ein „echtes“ 5G-Erlebnis bieten kann, da es anscheinend das einzige Unternehmen ist, das britischen Kunden 100 MHz 5G-Spektrum zur Verfügung stellt, so wie das globale Normungsgremium für 5G-Technologie 5G beschreibt.

Das Unternehmen wird im Juli weitere Details und die Preise seiner 5G-Handys und -Verträge veröffentlichen.

Die Städte und Gemeinden, in denen das Three 5G-Mobilfunknetz zunächst eingeführt wird, sind: London, Birmingham, Bolton, Bradford, Brighton, Bristol, Cardiff, Coventry, Derby, Edinburgh, Glasgow, Hull, Leeds, Leicester, Liverpool, Manchester, Middlesbrough, Milton Keynes, Nottingham, Reading, Rotherham, Sheffield, Slough, Sunderland und Wolverhampton.

Three hat gesagt, dass ab dem Startdatum 'die Spitzenmobilgeschwindigkeiten mindestens 2x schneller sein werden als bei anderen Mobilfunknetzbetreibern und den Kunden eine zuverlässigere Verbindung und Erfahrung bieten'.

pokemon ir a atrapar un ídem

Die 5G-Heimbreitbandkunden des Unternehmens haben außerdem den zusätzlichen Vorteil, dass kein Techniker kommen muss, um ihr Breitband einzurichten, da sie die Box einfach selbst an die Wand stecken und verwenden können.

Es wird erwartet, dass britische Verbraucher im Jahr 2025 13-mal mehr mobile Daten nutzen als heute, und 5G soll diesen zusätzlichen Bedarf decken.

In anderen Nachrichten wurden Huawei-Handys aus der 5G-Smartphone-Reihe von EE gestrichen, da der „lebenslange Support“ nicht garantiert werden kann.

Das chinesische Unternehmen ließ auch seine 5G-Geräte von Vodafone nach Massenkontroversen pausieren.

Und, Der Google Play Store musste Hunderte beliebter Apps entfernen, nachdem festgestellt wurde, dass sie gut versteckte Werbe-Plug-ins enthalten. , die Telefone brach.

Freust du dich auf Three 5G oder nutzt du es bereits in einem anderen Netz? Lass es uns in den Kommentaren wissen...


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir zahlen fürVideosauch. Hier klicken, umHochladendein.


Interessante Artikel