Haupt Technik Touristen riskieren, GEBISSEN zu werden, weil sie die finsteren Blicke der wilden Affen mit Küssen verwechseln

Touristen riskieren, GEBISSEN zu werden, weil sie die finsteren Blicke der wilden Affen mit Küssen verwechseln

WENN ein Affe seine Lippen schmollend macht... Bleib NICHT beim Knutschen.

Touristen riskieren böse Bisse und Krankheiten, weil sie den finsteren Blick eines Affen oft mit einem „Kuss pusten“ verwechseln, warnten Wissenschaftler.

5

(A) und (B) sind „aggressiv“ oder „bedrohlich“; (C) und (D) „beunruhigtes“ oder „unterwürfiges“ Gesicht; (E) „freundliches“ oder „verbundenes“ Gesicht und (F) „neutrales“ Gesicht



Briten geben jetzt mehr Dosh denn je für Wildtierurlaube aus, bei denen sie mit Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum interagieren können.

Aber sie gefährden sich selbst in Tierparks, Zoos oder Gebieten, in denen Affen freie Hand haben.



temas para la iglesia de los niños

Dr. Laetitia Maréchal von der School of Psychology der University of Lincoln sagte: „Das Interesse am Wildtiertourismus und insbesondere am Primatentourismus wächst.

5

Makakenaffen sitzen in einer Reihe in Bangkok, ThailandBildnachweis: Reuters

5

Freche Affen genießen ein Thermalbad im Freien im Hakodate Tropical Botanical Garden, Hokkaido, JapanBildnachweis: Getty Images



5

Fernsehstar Joanna Lumley besuchte Anfang des Jahres Makaken in Joanna Lumleys Japan auf BBC One

5

Freche Affen in Indonesien wurden als 'Mafia' bezeichnet, weil sie so viele menschliche Habseligkeiten kneifenBildnachweis: Getty Images

„Menschen reisen, um wilden Tieren zu begegnen, von denen viele versuchen, eng mit Affen zu interagieren, obwohl dies oft verboten ist.

„Allerdings wurden ernsthafte Bedenken in Bezug auf die Sicherheit der Touristen geäußert, die mit Wildtieren interagieren.

„Jüngere Berichte gehen davon aus, dass Affenbisse nach Hunden in Südostasien die zweithäufigste Verletzungsursache für Tiere sind und Bisse einer der Hauptüberträger der Krankheitsübertragung zwischen Mensch und Tier sind.

'Unsere Ergebnisse zeigen, dass Menschen, die im Verhalten von Makaken unerfahren sind, Schwierigkeiten haben, die Emotionen von Affen zu erkennen, was zu gefährlichen Situationen führen kann, in denen sie denken, dass die Affen glücklich sind, sie aber stattdessen bedrohen.'

Wenn Berberaffen wütend sind, heben sie die Augenbrauen, starren sie an, zeigen ihre Zähne oder strecken ihre Lippen zu einem runden „Kuss“-Mund hervor.

Wenn ihr Mund weit geöffnet ist und er gähnt, bedeutet dies, dass sie verzweifelt oder unterwürfig sind.

Forscher der University of Lincoln befragten die Öffentlichkeit und Affenexperten zu Gesichtsausdrücken anhand von Bildern der Affen.

Sie fanden heraus, dass alle Teilnehmer, unabhängig von ihrem Erfahrungsstand, einige Fehler machten, indem sie aggressive Gesichter mit nicht bedrohlichen Gesichtern wie neutralen oder freundlichen Gesichtern verwechselten.

Qué preferirías

Ihre Ergebnisse sind veröffentlicht in Zeitschrift PeerJ heute.

„Wenn ich in Marokko vor Ort war, hörte ich oft Touristen, die sagten, der Affe scheine ihnen einen Kuss zuzuwerfen, obwohl sie tatsächlich ein bedrohliches Gesicht zeigten.

„Wenn wir die Menschen aufklären und Affenbisse verhindern können, können wir nicht nur das Risiko einer Krankheitsinfektion verringern, sondern auch das Tourismuserlebnis verbessern.

'Diese Ergebnisse sind für die breite Öffentlichkeit und jeden Fachmann im Wildtiertourismus, bei dem wilde Tiere mit der Öffentlichkeit interagieren können, von großer Bedeutung.'

Ein Fotograf hat vor kurzem einunglaublich bewegendes Bild eines Affen, der vor Schmerzen heultwährend es den Tod eines anderen seiner Art betrauerte.



Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an Tipps@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Microsoft führt die Foto-App mit Timeline ein
Microsoft führt die Foto-App mit Timeline ein
Eine neue Version der Windows 10-Fotos-App hat den Produktionszweig erreicht und bietet eine Integration mit der Timeline-Funktion, mit der Sie schnell in chronologischer Reihenfolge durch Ihre Fotos blättern können.
YouTube Music startet in Großbritannien als Spotify-Rivale – aber es gibt einen GROßEN Haken
YouTube Music startet in Großbritannien als Spotify-Rivale – aber es gibt einen GROßEN Haken
GOOGLE nimmt Spotify mit der Einführung eines brandneuen Streaming-Dienstes ins Visier: YouTube Music. Die neue App ist ab heute in Großbritannien verfügbar und bietet Singles, Alben, Remixe, Live…
So führen Sie Google Chrome im Inkognito-Modus über die Befehlszeile oder eine Verknüpfung aus
So führen Sie Google Chrome im Inkognito-Modus über die Befehlszeile oder eine Verknüpfung aus
Beschreibt, wie Google Chrome im privaten Browsermodus über eine Verknüpfung oder Befehlszeile ausgeführt wird.
So verschieben Sie den Suchordner in Windows 10
So verschieben Sie den Suchordner in Windows 10
Windows 10 speichert Ihren Suchordner in Ihrem Benutzerprofil. In den meisten Fällen ist der Pfad so etwas wie C:UsersSomeUserSearches. Sie können es schnell öffnen
So ändern Sie das Hintergrundbild im Windows-Terminal
So ändern Sie das Hintergrundbild im Windows-Terminal
So ändern Sie das Hintergrundbild in Windows Terminal und legen es auf ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild fest. Windows Terminal ist eine relativ neue Anwendung
Deaktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox
Deaktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox
So deaktivieren oder aktivieren Sie die Inhaltsblockierung für einzelne Websites in Firefox. Ab Firefox 69 verfügt der Browser über die Funktion zum Blockieren von Inhalten
Duett auf TikTok
Duett auf TikTok
TIKTOK entwickelt sich mit 500 Millionen Nutzern weltweit schnell zu einer der beliebtesten Social-Media-Plattformen. TikTok-Duette sind eine unterhaltsame Funktion, mit der Benutzer ihr eigenes Video neben dem ori…