Haupt Technik Schatzsucher verwenden die „Kupferrolle“-Karte vom Toten Meer, um antike jüdische Beute im Wert von 1 Milliarde US-Dollar zu finden – aber sie könnte bereits gestohlen sein

Schatzsucher verwenden die „Kupferrolle“-Karte vom Toten Meer, um antike jüdische Beute im Wert von 1 Milliarde US-Dollar zu finden – aber sie könnte bereits gestohlen sein

ARCHÄOLOGEN kämpfen weiterhin gegen Grabräuber, um weitere alte Schriftrollen vom Toten Meer und den Schatz zu finden, zu dem sie führen könnten.

Die ersten Rollen wurden 1947 gefunden, die mysteriöse Kupferrolle wurde 1952 gefunden, aber die jüngsten Entwicklungen haben Aufregung ausgelöst und Hunderte von Höhlen müssen noch ausgegraben werden.

6

Das ist eine Nachbildung eines Teils der alten Kupferrolle, die auflistet, wo Schätze zu finden sindBildnachweis: Wikimedia Commons



Die Schriftrollen vom Toten Meer sind alte jüdische Manuskripte, die in den Qumran-Höhlen in der Wüste nördlich des Toten Meeres gefunden wurden.

Die Kupferrolle ist eine der berühmtesten Rollen, da sie die einzige Metallrolle ist und Orte auflistet, an denen verschiedene Gold- und Silbergegenstände versteckt sind.



Archäologen, die die Schriftrolle übersetzten, erkannten bald, dass sie etwas Besonderes war, da sie Anweisungen zu 64 Orten enthält, an denen unglaubliche Mengen an Schätzen gefunden werden konnten.

Gelehrte glauben, dass diese Schriftrolle zu einer anderen Zeit in der Höhle platziert wurde als alle anderen Pergamentrollen.

6

Die Kupferrolle wurde in einer Höhle in der Siedlung Qumran in der Nähe des Toten Meeres gefunden



preguntas para hacerle a alguien que quieras conocer
6

Noch heute sind die Menschen auf der Suche nach dem SchatzBildnachweis: Reuters

Sie besteht aus so dünnem Kupfer, dass sie aufgerollt werden konnte, aber wegen Korrosion musste die Rolle zur Konservierung in Streifen geschnitten werden und ist heute im Jordan Museum ausgestellt.

Über 4.600 Edelmetallstücke sind auf der Schriftrolle aufgeführt, was den Gesamtwert von weit über 1 Milliarde US-Dollar (770 Millionen Pfund) ausmacht.

6

Die Kupferrolle wurde in einer Gruppe anderer alter Pergamente gefunden, die man die Schriftrollen vom Toten Meer nenntBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Kann der Schatz der Kupferrolle gefunden werden?

Die Kupferrolle führte zu einer der größten Schatzsuchen der Geschichte mit zahlreichen Expeditionen, die bereits versuchten, den darin beschriebenen Schatz zu finden.

Die Hinweise darauf, wo der Schatz liegt, sind jedoch so unklar geschrieben, dass es jedem Schatzsucher schwer fallen wird, ihn herauszufinden.

In einer Spalte steht zum Beispiel: „In der Salzgrube unter der Treppe: einundvierzig Talente Silber. In der Höhle der alten Waschkammer, auf der dritten Terrasse: fünfundsechzig Goldbarren.'

Da kein wirklicher Ausgangspunkt genannt wird, wäre es auch unmöglich, alle Anweisungen genau zu befolgen.

6

Die Kupferrolle musste in Stücke geschnitten und wieder zusammengesetzt werden, damit sie übersetzt werden konnte

6

Die echte Schriftrolle wird jetzt in Stücken neben einer neuen Kupferversion angezeigtBildnachweis: Wikimedia Commons / Osama Shukir Muhammed Amin

Gelehrte glauben auch, dass ein Teil des Schatzes vor Tausenden von Jahren von den Römern oder anderen Plünderern gestohlen worden sein könnte.

Eine umfangreiche Schatzsuche fand 1962 statt, als der Archäologe John Allegro potenzielle Grabstätten ausgrub, die auf der Schriftrolle aufgeführt sind.

Leider kam er mit leeren Händen zurück, aber das hielt andere Schatzsucher nicht davon ab, seinem Beispiel zu folgen.

Aufgrund der aktuellen politischen Situation in der Region, in der die Schriftrollen gefunden wurden, ist es sehr schwierig, eine Genehmigung für ernsthafte Grabungsarbeiten zu erhalten.

Dies könnte jedoch bedeuten, dass der Schatz noch irgendwo da draußen ist und darauf wartet, gefunden zu werden.

In anderen Archäologienachrichten würden sich Kannibalen-Vorfahren gegenseitig töten und auffressen, weil dies „kostengünstiger“ sei als das Fangen von Tieren, behauptet eine neue Studie.

In der Mitte der USA wurden mysteriöse 800 Jahre alte spanische Münzen gefunden, die „vor Christoph Kolumbus 200 Jahre älter sind“ – und Experten verblüffen.

Und Archäologen haben entdeckt, dass ein 5000 Jahre altes Massengrab das Ergebnis eines tragischen Familienmassakers war.

Möchten Sie auf eine uralte Schatzsuche gehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen...


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir zahlen fürVideosauch. Hier klicken, umHochladendein.


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

45 Sozial entfernte Serviceprojektideen
45 Sozial entfernte Serviceprojektideen
Hinzufügen oder Entfernen von Dateitypen aus der Suche in Windows 10
Hinzufügen oder Entfernen von Dateitypen aus der Suche in Windows 10
In Windows 10 können Sie das Betriebssystem dazu bringen, nach bestimmten Dateitypen zu suchen, oder verhindern, dass die Suchfunktion darauf zugreift.
Standarddrucker in Windows 10 festlegen
Standarddrucker in Windows 10 festlegen
Ein Standarddrucker ist der Drucker, an den alle Dokumente standardmäßig zum Drucken gesendet werden. So legen Sie den Standarddrucker in Windows 10 fest.
Neue About:config-Seite und Add-on-Manager in Firefox
Neue About:config-Seite und Add-on-Manager in Firefox
Firefox 67 ist die kommende Version des beliebten Browsers. Derzeit ist es im Nightly-Kanal verfügbar. Es enthält eine aktualisierte about:config-Seite und
Das Mysterium des „Skelettsees“, an dem Hunderte von Menschen in den letzten 1.000 Jahren gestorben sind, lässt Archäologen völlig verblüfft
Das Mysterium des „Skelettsees“, an dem Hunderte von Menschen in den letzten 1.000 Jahren gestorben sind, lässt Archäologen völlig verblüfft
Ein JAHRZEHNTE ALTES Geheimnis um einen unheimlichen Himalaya-See, der mit menschlichen Überresten übersät ist, vertieft sich – wie Wissenschaftler sagen, starben dort Hunderte von Menschen über 1.000 Jahre verteilt. Früher dachte man, dass die …
Fortnite-Sucht: Von Freundschaftsschulden bis hin zu personalisierten Belohnungen enthüllen wir alle geheimen Wege, wie Fortnite Kinder süchtig macht
Fortnite-Sucht: Von Freundschaftsschulden bis hin zu personalisierten Belohnungen enthüllen wir alle geheimen Wege, wie Fortnite Kinder süchtig macht
FORTNITE ist das derzeit größte Spiel und zählt Mitglieder des englischen Fußballkaders und Drake zu seinen Millionen Fans. Aber am Wochenende tauchte eine dunklere Seite auf, als sich herausstellte, dass ein…
Microsoft fügt der Suche in Windows 10 eine Wetterkachel hinzu
Microsoft fügt der Suche in Windows 10 eine Wetterkachel hinzu
Microsoft aktualisiert die Serverseite der Windows-Suche, sodass für einige Benutzer eine neue Wetterkachel angezeigt wird. Es wird direkt im Such-Dashboard angezeigt,