Haupt Sonstiges Verwenden Sie lokale Geräte und Ressourcen in einer virtuellen Hyper-V-Maschine

Verwenden Sie lokale Geräte und Ressourcen in einer virtuellen Hyper-V-Maschine

Windows 10, Windows 8.1 und Windows 8 werden mit Client Hyper-V geliefert, sodass Sie ein unterstütztes Gastbetriebssystem in einer virtuellen Maschine ausführen können. Hyper-V ist Microsofts nativer Hypervisor für Windows. Es wurde ursprünglich für Windows Server 2008 entwickelt und dann auf das Windows-Client-Betriebssystem portiert. Es hat sich im Laufe der Zeit verbessert und ist auch in der neuesten Version von Windows 10 vorhanden. Heute werden wir sehen, wie Sie Ihre lokal verbundenen Geräte an eine virtuelle Hyper-V-Maschine weiterleiten.

Anzeige



Hinweis: Nur Windows 10 Pro-, Enterprise- und Education-Editionen enthalten die Hyper-V-Virtualisierungstechnologie.

Inhalt verstecken Was ist Hyper-V Verwenden Sie lokale Geräte und Ressourcen in einer virtuellen Hyper-V-Maschine Erzwingen Sie das Öffnen des Hyper-V-Verbindungsdialogs

Was ist Hyper-V

Hyper-V ist Microsofts eigene Virtualisierungslösung, mit der virtuelle Maschinen auf x86-64-Systemen mit Windows erstellt werden können. Hyper-V wurde erstmals zusammen mit Windows Server 2008 veröffentlicht und ist seit Windows Server 2012 und Windows 8 ohne zusätzliche Kosten verfügbar. Windows 8 war das erste Windows-Client-Betriebssystem, das nativ Hardware-Virtualisierungsunterstützung enthielt. Mit Windows 8.1 verfügt Hyper-V über eine Reihe von Verbesserungen wie den erweiterten Sitzungsmodus, der High-Fidelity-Grafiken für Verbindungen zu VMs über das RDP-Protokoll ermöglicht, und eine USB-Umleitung, die vom Host zu VMs aktiviert wird. Windows 10 bringt weitere Verbesserungen für das native Hypervisor-Angebot, darunter:



  1. Hinzufügen und Entfernen im laufenden Betrieb für Speicher- und Netzwerkadapter.
  2. Windows PowerShell Direct – die Fähigkeit, Befehle innerhalb einer virtuellen Maschine vom Host-Betriebssystem auszuführen.
  3. Sicherer Linux-Start – Ubuntu 14.04 und höher und SUSE Linux Enterprise Server 12-Betriebssystemangebote, die auf virtuellen Maschinen der Generation 2 ausgeführt werden, können jetzt mit aktivierter sicherer Startoption booten.
  4. Hyper-V-Manager Down-Level-Verwaltung – Hyper-V-Manager kann Computer verwalten, auf denen Hyper-V unter Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2 und Windows 8.1 ausgeführt wird.

Verwenden Sie lokale Geräte und Ressourcen in einer virtuellen Hyper-V-Maschine

Hinweis: Die erweiterte Sitzungsfunktion muss für Ihre virtuelle Maschine aktiviert sein.

  1. Öffnen Sie den Hyper-V-Manager über das Startmenü. Tipp: Siehe Alphabetische Navigation in Apps im Startmenü von Windows 10 . Sie finden ihn unter Windows-Verwaltung > Hyper-V-Manager. Hyper V Starten Sie eine VM
  2. Klicken Sie links auf Ihren Hostnamen.
  3. Doppelklicken Sie auf Ihre virtuelle Maschine, um den Verbindungsdialog zu öffnen.
  4. Klicke auf Start . Hyper V-Dialogfeld „Mit VM verbinden“. Lokale Hyper-V-Ressourcen 1
  5. Der Dialog Verbinden wird automatisch geöffnet. Dort klicken Sie auf Optionen anzeigen . Lokale Hyper-V-Ressourcen 2
  6. Wechseln Sie zu Lokale Ressourcen Tab.
  7. Aktivieren Sie die Optionen Drucker und/oder Zwischenablage um sie im Gastbetriebssystem verfügbar zu machen.
  8. Klicken Sie nun auf die Mehr Taste.
  9. Aktivieren oder deaktivieren Sie Geräte, die Sie in der virtuellen Maschine verwenden möchten, und klicken Sie dann auf OK.
  10. Klicken Sie nun auf die Verbinden Schaltfläche, um auf Ihre VM zuzugreifen.

Hinweis: Wenn Sie die Option aktivieren (markieren). Speichern Sie meine Einstellungen für zukünftige Verbindungen zu dieser virtuellen Maschine im Verbindungsdialog auf der Registerkarte Anzeige verbindet sich Hyper-V beim nächsten Start automatisch mit dieser VM. Um diese Änderung rückgängig zu machen, können Sie das Öffnen dieses Dialogfelds erzwingen.

Erzwingen Sie das Öffnen des Hyper-V-Verbindungsdialogs

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn ein: |_+_|
  3. Ersetzen Sie die lokaler Host Teil mit der Adresse Ihres Hyper-V-Servers.
  4. Ersetzen Sie |_+_| Teil mit Ihrem VM-Namen, z. „Windows 10“.

Du bist fertig.



Zum Thema passende Artikel:

  • Erstellen Sie eine Hyper-V-Verbindungsverknüpfung für virtuelle Maschinen in Windows 10
  • Importieren Sie die virtuelle Hyper-V-Maschine in Windows 10
  • Exportieren Sie die virtuelle Hyper-V-Maschine in Windows 10
  • Ändern Sie den Standardordner der virtuellen Hyper-V-Maschine in Windows 10
  • Ändern Sie den Ordner für virtuelle Hyper-V-Festplatten in Windows 10
  • Entfernen Sie das Diskettenlaufwerk in der virtuellen Windows Hyper-V-Maschine
  • DPI der virtuellen Hyper-V-Maschine ändern (Skalierungs-Zoomstufe anzeigen)
  • Erstellen Sie eine Verknüpfung für die virtuelle Hyper-V-Maschine in Windows 10
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie die erweiterte Hyper-V-Sitzung in Windows 10
  • So aktivieren und verwenden Sie Hyper-V in Windows 10
  • Erstellen Sie virtuelle Ubuntu-Maschinen mit Hyper-V Quick Create
EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Unterstütze uns

juegos gratis de ps4 plus mayo de 2019

Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

Werbung

Autor:Sergej Tkachenko

Sergey Tkachenko ist ein Softwareentwickler aus Russland, der Winaero im Jahr 2011 gegründet hat. In diesem Blog schreibt Sergey über alles, was mit Microsoft, Windows und populärer Software zu tun hat. Folgen Sie ihm weiter Telegramm , Twitter , und Youtube . Alle Beiträge von Sergey Tkachenko anzeigen

AutorSergej TkachenkoVeröffentlicht am5. Februar 2019Kategorien Windows 10 StichworteHyper-V Lokale Ressourcen verwenden , Windows 10 Hyper-V

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Erstaunlicher iPhone-Trick, um den von Eltern als 'Lebensretter' gebrandmarkten Touchscreen zu sperren – und wurde gerade auf TikTok viral
Erstaunlicher iPhone-Trick, um den von Eltern als 'Lebensretter' gebrandmarkten Touchscreen zu sperren – und wurde gerade auf TikTok viral
Clevere Mütter haben einen genialen iPhone-Trick enthüllt, von dem Eltern sagen, dass er ein Lebensretter ist. Mit dem Hack können Sie den Touchscreen auf einem iPhone oder iPad sperren – ohne das Display auszuschalten. Es…
Edge für Android erhält Tab- und Verlaufssynchronisierung
Edge für Android erhält Tab- und Verlaufssynchronisierung
Microsoft Edge für Android hat die lang erwartete Möglichkeit erhalten, Registerkarten und Ihren Browserverlauf zwischen Geräten zu synchronisieren. Das Feature erschien
30 Ideen und Tipps für Pinewood Derby-Autos
30 Ideen und Tipps für Pinewood Derby-Autos
Machen Sie mit diesen Tipps, Designs und Themen das schnellste und am besten gestaltete Kiefernholz-Derby-Auto.
Microsoft hat die Mediensteuerung auf dem Sperrbildschirm von Windows 11 aktualisiert
Microsoft hat die Mediensteuerung auf dem Sperrbildschirm von Windows 11 aktualisiert
In der zuvor veröffentlichten Windows 11 Build 22533 hat Microsoft die uralte zehn Jahre alte Lautstärkeanzeige endlich überarbeitet. Windows 11 nervt nicht mehr
FIFA 18: Ein Spieler hat gerade den Soundtrack geleakt
FIFA 18: Ein Spieler hat gerade den Soundtrack geleakt
FIFA 18-Fans haben einen frühen Einblick in den Soundtrack des Spiels erhalten – und er ist ziemlich anständig. Ein Spieler, dem Zugang zur FIFA 18-Beta gewährt wurde, hat die Spuren auf der FIFA…
Genius Hack: Sperren Sie Ihre Anmeldeschlitze
Genius Hack: Sperren Sie Ihre Anmeldeschlitze
Erfahren Sie, wie Sie unsere Sperrfunktion verwenden, um zu verhindern, dass sich Teilnehmer anmelden und dann basierend auf dem Datum bearbeiten oder löschen.
Überprüfen Sie den BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsstatus in Windows 10
Überprüfen Sie den BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsstatus in Windows 10
So überprüfen Sie den BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsstatus in Windows 10 BitLocker ist eine der wichtigsten Datenschutztechnologien in Windows 10. BitLocker kann verschlüsseln