Haupt Technik Vulkanausbruch in SCHOTTLAND ist mitverantwortlich für den „massiven Klimawandel“, der vor 56 Millionen Jahren Hunderte von Arten ausgerottet hat

Vulkanausbruch in SCHOTTLAND ist mitverantwortlich für den „massiven Klimawandel“, der vor 56 Millionen Jahren Hunderte von Arten ausgerottet hat

Ein heftiger Vulkanausbruch in Schottland löste vor 56 Millionen Jahren eine globale Katastrophe aus.

Die gigantische Explosion trug dazu bei, dass die Temperaturen auf der Erde um 8 ° C stiegen und eine Klimakatastrophe verursachte, die Hunderte von Arten auslöschte.

4

Ein alter Vulkan in Schottland hat vor 56 Millionen Jahren zu einer globalen Katastrophe beigetragenBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Wissenschaftler sagen, dass mehrere Vulkanausbrüche für das tödliche Ereignis verantwortlich waren, das als Paläozän-Eozän-Thermalmaximum (PETM) bekannt ist.

Neben Explosionen in Grönland und der Nordsee hat eine neue Studie ergeben, dass ein Vulkan auf der heutigen Isle of Skye zu der Katastrophe beigetragen hat.

ya no puedo omitir los anuncios de youtube

Sengend heiße Asche und vulkanisches Gestein, das von den Eruptionen herausgeschleudert wurde, fangen das Sonnenlicht in unserer Atmosphäre ein und heizen den Planeten schnell auf.

Der Meeresspiegel stieg um Meter, während die Ozeane sauer wurden und Hunderte von mikroskopisch kleinen Tiefseearten für immer verschwanden.

4

Forscher untersuchten uraltes Vulkangestein, das in Schottland gefunden wurde. Dieses mikroskopische Bild zeigt einen Glaskristall aus einem der FelsenBildnachweis: VALENTIN TROLL

Forscher der Universitäten Durham und St. Andrews sowie der Universität Uppsala, Schweden, analysierten altes Vulkangestein in Schottland.

Zwei Felsen, sogenannte Pechsteine, wurden auf Inseln in den Inneren Hebriden vor der Westküste Schottlands ausgegraben, die mehr als 30 Kilometer voneinander entfernt liegen.

Sie haben eine sehr ähnliche chemische Zusammensetzung, was darauf hindeutet, dass sie vor Millionen von Jahren durch eine einzige riesige Explosion herausgeschleudert wurden.

las canciones más nuevas para bombear

Red Hills auf der Isle of Skye – 25 Meilen nördlich der Pechsteinorte – wurde als wahrscheinlichster Ort der Eruption identifiziert.

4

Der Ausbruch ereignete sich in den Red Hills auf der Isle of Skye

Ein Großteil der sanften Berge der Red Hills besteht aus erstarrter Lava, die von einem erloschenen Vulkan ausgestoßen wurde.

Basierend auf ihren Ergebnissen schlägt das Team vor, dass die Explosion auf der Isle of Skye in ihrer Größenordnung der berüchtigten Krakatau-Eruption von 1883 ähnlich war.

Krakatau war eines der tödlichsten und zerstörerischsten vulkanischen Ereignisse in der Geschichte, bei dem mindestens 36.000 Menschen ums Leben kamen und 20 Millionen Tonnen Schwefel in die Atmosphäre freigesetzt wurden.

actividades de formación de equipos para grupos de la iglesia

Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass die Skye-Eruption wahrscheinlich einen „Hauptbeitrag“ zum PETM-Ereignis leistete, das vor 56 Millionen Jahren viele Arten der Erde tötete.

4

Der Vulkan befand sich in den heutigen Red Hills auf der Isle of SkyeBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Ihre Ergebnisse wurden in der Zeitschrift veröffentlicht Wissenschaftliche Berichte .

Boffins glauben, dass große Vulkanausbrüche für viele der größten Aussterbeereignisse der Erde verantwortlich waren, einschließlich des Großen Sterbens, das 90% des Lebens auf unserem Planeten auslöschte.

Einige befürchten, dass wir eine andere haben könnten, mit einem Unterwasser-Supervulkan vor der Küste Japans, der 100 Millionen Menschen töten könnte, wenn er jemals explodiert.

Sie finden unseren umfassenden Leitfaden zu den Ursachen tödlicher Vulkanexplosionen von hier klicken .


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir zahlen fürVideosauch. Hier klicken, umHochladendein.


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Telegram stellt Chat-Ordner und mehr vor
Telegram stellt Chat-Ordner und mehr vor
Die Telegram-App hat mit ihren Releases einen großen Meilenstein erreicht. Mit Version 2.0 für Desktop und Version 6.0 für Android können Sie jetzt Ihre Dateien organisieren
Was ist neu in Windows 10 Creators Update
Was ist neu in Windows 10 Creators Update
Hier ist das umfassendste Änderungsprotokoll für Windows 10 Creators Update RTM. Sehen Sie, was in der veröffentlichten Windows 10-Version 1703 neu ist.
Microsoft hat seine Windows-Insider-Programm-Website aktualisiert
Microsoft hat seine Windows-Insider-Programm-Website aktualisiert
Microsoft hat das Design der Website für das Windows-Insider-Programm aktualisiert. Das neue Design erklärt klar das Ziel des Programms und beschreibt es
Fügen Sie AHCI Link Power Management hinzu – Adaptive to Power Options in Windows
Fügen Sie AHCI Link Power Management hinzu – Adaptive to Power Options in Windows
So fügen Sie AHCI Link Power Management hinzu – Adaptive to Power Options in Windows 10. AHCI Link Power Management konfiguriert den Link-Energieverwaltungsmodus für
Microsoft Edge 84 Stable veröffentlicht
Microsoft Edge 84 Stable veröffentlicht
Microsoft hat heute Edge 84 für die Stable-Zweig-Benutzer veröffentlicht. Es ist eine Hauptversion des Browsers, die viele Änderungen und neue Funktionen enthält.
Der ehemalige UFO-Ermittler des MoD enthüllt den Schlachtplan, ob die Erde von Außerirdischen überfallen wurde … und es ist erschreckend
Der ehemalige UFO-Ermittler des MoD enthüllt den Schlachtplan, ob die Erde von Außerirdischen überfallen wurde … und es ist erschreckend
DIE Wahrscheinlichkeit, dass etwas vom Mars kommt, kann eine Million zu eins sein … aber lohnt es sich, das Risiko einzugehen? Nick Pope, der das UFO-Projekt des Verteidigungsministeriums leitete, glaubt, dass die Bedrohung …
Suchen Sie die Windows 11-Version in der ISO-Datei oder auf dem USB-Laufwerk
Suchen Sie die Windows 11-Version in der ISO-Datei oder auf dem USB-Laufwerk
In diesem Beitrag erfahren wir, wie Sie die Windows 11-Version in einer ISO-Datei oder auf einem USB-Laufwerk finden. Außerdem können Sie schnell sehen, welche Windows 11-Edition,