Haupt Technik Was sagen Verschwörungstheorien über das Ende der Welt? Wie viele werden sterben? Rapture, Planet X und andere Weltuntergangsprophezeiungen

Was sagen Verschwörungstheorien über das Ende der Welt? Wie viele werden sterben? Rapture, Planet X und andere Weltuntergangsprophezeiungen

Solange die Menschheit auf der Erde gelebt hat, hat die Menschheit vorhergesagt, wann und wie die Welt enden wird.

Schauen wir uns die verschiedenen End of Days-Theorien genauer an – sowohl verrückte als auch rationale.

6

Menschen versuchen seit Beginn der aufgezeichneten Geschichte das Ende der Welt vorherzusagenBildnachweis: Getty - Mitwirkender



Was ist die Nibiru-Theorie?

David Meade, ein christlicher Numerologe, sagte zuerst voraus, dass Planet X oder Nibiru auf die Erde zurast und die Menschheit am 23. September 2017 auslöschen würde.

Aber nachdem seine lächerliche Vorhersage, die auf versteckten Zahlencodes basiert, die angeblich in der Bibel versteckt sind, nicht eingetreten ist, hat Meade seine widerlichen Behauptungen geändert.



Meade sagte gegenüber The Sun Online, dass die Leute seine Prophezeiung missverstanden haben und der Weltuntergang ab Oktober über einen Zeitraum von sieben Jahren stattfinden wird.

Das umstrittene Buch Twelfth Planet des Linguisten Zecharia Sitchin aus dem Jahr 1976 behauptet, dass Nibiru von einer außerirdischen Rasse namens Anunnaki bewohnt wird, die in der Bibel als Nephilim bezeichnet wird.

Verschwörungstheoretiker haben behauptet, dass die SpaceX-Rakete von Elon Musk dazu beitragen wird, Nibiru zu zerstören, obwohl die Nasa die Existenz des geheimnisvollen Planeten geleugnet hat.



Die neuesten Behauptungen von Meade deuten darauf hin, dass sich Sonne, Mond und Jupiter am 23. April 2018 im Sternbild Jungfrau ausrichten werden, was den Beginn der biblischen Entrückung auslöst.

Er behauptet, dass in dieser Nacht der mysteriöse „Todesplanet“ Nibiru am Himmel erscheinen wird, was den Beginn des Dritten Weltkriegs, den Aufstieg des Antichristen und sieben Jahre Trübsal auslöst.

6

Der Numerologe David Meade glaubt, dass die Erde von einem anderen Planeten namens Nibiru getroffen wird und dies die Apokalypse auslösen wirdBildnachweis: planetxnews

Wann dachte Sir Isaac Newton, dass die Welt untergehen würde?

Obwohl Isaac Newton der Pate der modernen Physik war, einschließlich der Entdeckung des Gravitationsgesetzes, war er auch ein religiöser Mann, der sich für das Okkulte interessierte.

Infolgedessen basierte seine Vorhersage, dass die Menschheit bis zum Jahr 2060 ausgelöscht sein würde, ausschließlich auf seinem tief verwurzelten Glauben an das Christentum.

Er stützte seine Theorie auf das Buch Daniel der Bibel und berechnete das Datum der Apokalypse auf genau 1260 Jahre nach der Gründung des Heiligen Römischen Reiches.

Ein kürzlich veröffentlichter Brief von Newton, der 1939 versteigert wurde, nachdem er 250 Jahre lang ungesehen in einer Truhe gesessen hatte, wurde in der israelischen Nationalbibliothek ausgestellt.

Newtons Vorhersage zu dem Dokument behauptet auch, dass die Welt untergehen wird, nachdem die Juden in das Heilige Land zurückgebracht wurden – etwas, das 1948 nach der Gründung Israels geschah.

6

Sir Isaac Newton sagte voraus, dass die Welt bis 2060 ausgelöscht sein würdeBildnachweis: Hulton Archiv – Getty

Wird der Large Hadron Collider (LHC) die Erde zerstören?

Der bei der Europäischen Organisation für Kernforschung angesiedelte LHC kann den Urknall in seiner unterirdischen Anlage in der Schweiz nachstellen.

Infolgedessen haben einige Theoretiker behauptet, dass die riesige Protonenkollisionsmaschine Schwarze Löcher erzeugen könnte, die die Erde verschlucken könnten.

CERN-Wissenschaftler gaben zwar zu, dass Schwarze Löcher entstehen könnten, behaupteten jedoch, dass alle durch die Schwerkraft ziehenden Hohlräume zu klein wären, um irgendeine Art von Aufprall zu bewirken.

Trotz der Gefahren wurde der LHC 2008 eingeschaltet und die Welt ist immer noch intakt.

Dabei sind die Boffins am CERN nicht ohne Humor.

Tatsächlich beherbergt die Einrichtung eine zwei Meter hohe Statue von Lord Shiva, ein Geschenk der indischen Regierung, der als der Zerstörer der Welten bekannt ist.

6

Die Leute befürchteten, dass beim Einschalten des Hadron Collider im Jahr 2008 Schwarze Löcher den Planeten fressen würdenBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Was ist das Doomsday-Argument?

Erstmals populär in der zweiten Hälfte des 20NSJahrhundert basiert diese Theorie auf mathematischen Wahrscheinlichkeiten und schätzt, dass die Menschheit in 9120 Jahren mit einer Wahrscheinlichkeit von 95 Prozent enden wird.

Viele Theoretiker verwenden die Analogie einer Lotterie. Wenn Sie in der Lotterie Los Nummer fünf bekommen haben, ist es statistisch wahrscheinlicher, dass das Spiel aus zehn Losen besteht als 10 Millionen Losen.

Und weil seit Beginn der Menschheit rund 100 Milliarden Menschen geboren wurden, ist es statisch wahrscheinlich, dass wir uns eher in der Mitte des Zyklus befinden als am Anfang.

Dies liegt daran, dass, wenn die menschliche Rasse ihre aktuelle Reproduktionsrate beibehält und Tausende von Jahren überlebt, die Bevölkerung in die hohen Billionen gehen wird, was nicht nachhaltig wäre, argumentieren Theoretiker.

Bringt der Blutmond 2018 das Ende der Welt?

Die Blutmondfinsternis soll am 27. Juli 2018 stattfinden und dies hat einige dazu veranlasst, vorherzusagen, dass dies das Ende der Welt anzeigt.

juegos para jugar en grupo juvenil

Der christliche Prediger und Lieferant von Verschwörungstheorien, Pastor Paul Begley, hat ein Video gedreht, in dem er argumentiert, warum er den Blutmond für ein 'Zeichen der Endzeit' hält.

Er sagte:

cómo cargar el teléfono sin energía

Es ist ein Zeichen der Endzeit. Wir befinden uns in der Ära der Apokalypse und dieser Blutmond, der der längste Blutmond dieses Jahrhunderts sein wird, ereignet sich im 70. Jahr, in dem Israel eine Nation ist.

Es passiert auch im selben Jahr, in dem Jerusalem zur ewigen Stadt Gottes erklärt wurde.

Und es passiert mit den Vulkanen, die bereits auf Hawaii ausbrechen und der Rauch bricht aus, all die Asche, die Wolken, die vulkanischen Flüsse fließen – es ist unglaublich, wie die Bibel sich auf diese Ereignisse der letzten Tage bezieht.

6

Blutmond wird manchmal verwendet, um eine totale Mondfinsternis zu beschreiben. Wenn die Erde ihren Schatten auf einen Vollmond wirft und ihn verfinstert, kann der Mond rot leuchtenBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Tatsächlich sagte Jesus dies in Lukas 21,25: „Es werden Zeichen sein in der Sonne und im und dann im Mond und dann in den Sternen. Und der Stress der Nationen mit Ratlosigkeit. Das Meer, das Rauschen der Wellen.

Die Herzen der „Menschen“ werden sie aus Angst versagen, wenn sie sich um die Dinge kümmern, die auf die Erde kommen, denn die Mächte des Himmels werden erschüttert werden.

„Dann werden wir den Menschensohn in einer Wolke von Macht und großer Herrlichkeit kommen sehen.“

Als diese Dinge zu geschehen begannen, sagte Jesus: „Schau auf. Hebe deinen Kopf hoch. Deine Erlösung naht.’

Aber Pastor Begley prophezeite während des Blutmondes am 31. Januar ähnliche Vorhersagen für das Ende der Welt, und seine Vorhersagen müssen sich noch erfüllen.

Wann wird die Erde von der Sonne verschluckt?

Es wird vorhergesagt, dass sich die Sonne in etwa fünf Milliarden Jahren in einen roten Riesenstern verwandeln wird, der durch einen Helium-Verbrennungsprozess verursacht wird.

Es wird sich ausdehnen und Merkur und Venus und höchstwahrscheinlich auch die Erde verschlucken.

Ob unser Planet verzehrt wird oder nicht, die Bewegung der Sonne wird das Ende des Lebens auf der Erde bedeuten.

Die Menschheit wird einen Weg finden müssen, den Planeten in ein bewohnbareres Zuhause zu verlassen.

Eine andere Theorie dreht sich um die Tatsache, dass, wenn Sterne sich in Rote Riesen verwandeln, ihre Bewegung dazu führt, dass andere Planeten in ihrem Sonnensystem bewohnbar werden.

Als Ergebnis könnten unsere technologisch fortgeschrittenen zukünftigen Verwandten einen Weg finden, die Erde in einen bewohnbareren Teil des Systems zu verlegen.

6

Nostradamus glaubt, dass das nächste Datum für das Ende der Welt im Jahr 3797 liegtBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Wann sagte Nostradamus das Ende der Welt voraus?

Das nächste Datum, über das man sich Sorgen machen muss, ist 3797 – das Jahr, in dem der französische Arzt Nostradamus das Ende der Welt vorhersagte.

Seinem Buch Les Propheties aus dem Jahr 1555 wird zugeschrieben, alles vom Aufstieg Hitlers über den 11. September bis hin zum Sieg von Donald Trump vorhergesagt zu haben.

Akademiker bestehen darauf, dass seine Schriften falsch interpretiert wurden.

Trotzdem sind wir froh, dass 3797 Jahre alt ist.

Wie viele werden sterben?

Ein Forscherteam der University of Rochester in New York prognostizierte in einem Weltuntergangsszenario, dass über zwei Drittel der Bevölkerung ausgelöscht würden.

Professor Adam Frank, der die Studie leitete, die im Wissenschaftsjournal Astrobiology veröffentlicht wurde, sagte, dass Menschen möglicherweise drei Szenarien ausgesetzt sind – einem allmählichen Absterben, einer sogenannten sanften Landung oder einem vollständigen Zusammenbruch.

Professor Frank sagte: Uns interessiert, wie sich Exo-Zivilisationen auf ihren Planeten entwickeln.

Angesichts der Tatsache, dass wahrscheinlich mehr als 10 Milliarden Billionen Planeten im Kosmos existieren, sind wir nicht die ersten, die auftauchen, es sei denn, die Natur ist pervers gegen Zivilisationen wie unsere voreingenommen.

Das bedeutet, dass jede Exo-Zivilisation, die sich aus der Biosphäre ihres Planeten entwickelt hat, eine Geschichte hatte: eine Geschichte der Entstehung, steigender Kapazitäten und dann vielleicht eines langsamen Verblassens oder eines schnellen Zusammenbruchs.

Und so wie die meisten Arten, die jemals auf der Erde gelebt haben, ausgestorben sind, so könnten auch die meisten Zivilisationen, die entstanden sind, wenn sie entstanden sind, längst zu Ende sein.

Also untersuchen wir, was anderen passiert sein könnte, um Erkenntnisse darüber zu gewinnen, was mit uns passieren könnte.

Fünfmal in letzter Zeit sollte die Welt untergehen

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Facebook Messenger hat einen geheimen dunklen Modus, den Sie freischalten können, indem Sie das Mond-Emoji . senden
Facebook Messenger hat einen geheimen dunklen Modus, den Sie freischalten können, indem Sie das Mond-Emoji . senden
FACEBOOK Messenger verfügt über einen geheimen Dunkelmodus, der die App nachts sanfter zu Ihren Augen macht. Um die versteckte Funktion freizuschalten, öffnen Sie einfach Messenger und senden Sie das Mond-Emoji an einen Ihrer …
Microsoft veröffentlicht Windows Defender Application Guard-Erweiterung für Chrome und Firefox
Microsoft veröffentlicht Windows Defender Application Guard-Erweiterung für Chrome und Firefox
Windows Defender Application Guard ist eine zusätzliche Sicherheitsfunktion von Windows 10. Wenn aktiviert, implementiert es eine Sandbox für die integrierten Webbrowser
O2 Black Friday Sale 2020: Live-Angebote
O2 Black Friday Sale 2020: Live-Angebote
Für alles, was mit dem Handy zu tun hat, findet der Black Friday in der Regel einige ziemlich beeindruckende Angebote. Egal, ob Sie bereits im Netz sind oder nicht, der Black Friday-Sale von O2 sollte zum Sparen interessant sein …
So beenden Sie Skype in Windows 10 (Store-App im Paket mit dem Betriebssystem)
So beenden Sie Skype in Windows 10 (Store-App im Paket mit dem Betriebssystem)
Auf Windows 10 ist eine spezielle Version von Skype vorinstalliert. Es enthält keinen Befehl, Menüeintrag oder eine andere Option zum Beenden der Anwendung.
So deaktivieren Sie Unschärfe auf dem Anmeldebildschirm in Windows 11
So deaktivieren Sie Unschärfe auf dem Anmeldebildschirm in Windows 11
Sie können die Unschärfe auf dem Anmeldebildschirm in Windows 11 deaktivieren, wenn Ihnen dieser Effekt nicht gefällt. Windows 11 hat es von seinem Vorgänger geerbt, der das gleiche hat
Audi Q7 hybrid ist ein Robotermonster – riesig, erschreckend schnell und voller Science-Fiction-Technik
Audi Q7 hybrid ist ein Robotermonster – riesig, erschreckend schnell und voller Science-Fiction-Technik
IN Japan gibt es seit langem eine Begeisterung für Mecha – riesige elektronische Robo-Anzüge, die von Menschen angezogen und kontrolliert werden. Audi ist (offensichtlich) Deutscher, aber er muss den Blick nach Osten gerichtet haben, als er …
So erhalten Sie Disney+ in Großbritannien – App, iPad, Telefon, Smart TV und Spielekonsolen
So erhalten Sie Disney+ in Großbritannien – App, iPad, Telefon, Smart TV und Spielekonsolen
Der neue Streaming-Dienst von DISNEY ist endlich in Großbritannien gestartet und bietet Fernseh- und Filmliebhabern noch mehr Möglichkeiten. Es enthält einen Backkatalog mit Favoriten wie Star Wars und Marvel. Was ist D…