Haupt Technik Wo ist der Falcon Heavy Starman jetzt, hat es das Tesla-Auto von SpaceX zum Mars geschafft und ist der Booster in den Ozean abgestürzt?

Wo ist der Falcon Heavy Starman jetzt, hat es das Tesla-Auto von SpaceX zum Mars geschafft und ist der Booster in den Ozean abgestürzt?

DER natürliche nächste Schritt für ein Unternehmen, das hofft, eines Tages den Mars zu besiedeln, hat der Start des Falcon Heavy Geschichte geschrieben.

Aber was ist mit seinem Vorgänger Falcon 9, und was wissen Sie sonst noch über das Weltraum-Duo? Und hat es das Tesla-Auto zum Mars geschafft?

3

Der Falcon Heavy wurde am 6. Februar 2018 erfolgreich gestartet.Bildnachweis: Reuters

Was ist Falcon Heavy?

Die Falcon Heavy ist die bisher größte Rakete von SpaceX und entspricht 18 Boeing 747-Flugzeugen bei Vollgas.

Die Raumfahrtfirma des Milliardärs behauptet, die Rakete sei die „um den Faktor zwei stärkste Rakete der Welt“.

Der CEO des Unternehmens, Elon Musk, hat zugegeben, dass die Entwicklung der Rakete 'viel schwieriger' war, als er sich vorgestellt hatte, aber der Start war 'garantierte Spannung'.

Wann war der Start von Falcon Heavy und warum wurde er verzögert?

SpaceX startete Falcon Heavy von Kennedy Space Center in Florida am 6. Februar 2018 gegen 15:45 Uhr ET (20:45 Uhr britischer Zeit) nach Verspätung.

Letztendlich verzögerte sich der Start wegen des Wetters um zwei Stunden, aber glücklicherweise fuhren sie mit dem Start fort.

Der Demonstrationsflug zur Marsumlaufbahn soll in den kommenden Jahren den Weg für eine menschliche Reise zum Planeten ebnen.

3

Der Falcon Heavy schoss mit unglaublicher Geschwindigkeit in den HimmelBildnachweis: Reuters

Wo ist die Rakete und was ist mit dem Tesla-Auto passiert?

Musk hängte einen kirschroten Tesla Roadster mit der Aufschrift „Keine Panik!“ an. auf dem Armaturenbrett prangt zu Falcon 9.

Nach einer fünfstündigen Fahrt durch den Van-Allen-Gürtel - ein Gebiet mit hoher Strahlung - begibt sich das Auto auf eine Reise durch den Weltraum, die eine Milliarde Jahre dauern könnte und bis zu 250 Millionen Meilen von der Erde entfernt ist - wie eine Reise 10.000 Mal um den Äquator.

Musk hat ein Live-Video gepostet, das die Schaufensterpuppe „Starman“ an Bord zeigt, die bereits im Februar durch den Weltraum zu kreuzen scheint.

Er twitterte, dass die Oberstufe der Rakete einen erfolgreichen Endbrand hinter sich hatte und das Auto und die Schaufensterpuppe aus der Erdumlaufbahn in eine Umlaufbahn um die Sonne geschickt wurden, die sie in die Nähe des Mars bringt.

Acht Monate nach seinem Start hat es das Auto laut einem Tweet von SpaceX vom 2. November nun über die Umlaufbahn des Mars geschafft.

Es wird berechnet, dass das Elektroauto jetzt 179 Millionen Meilen von der Erde entfernt ist und sich mit einer Geschwindigkeit von 35.000 Meilen pro Stunde bewegt.

Das Auto soll wieder in seine 557-Tage-Umlaufbahn um die Sonne zurückkehren.

Der zentrale Booster verfehlte leider seine Landung und stürzte ins Meer.

Es fehlte genug Zündflüssigkeit, um die Triebwerke anzuzünden und auf der Plattform zu landen.

Elon Musk hat gesagt, dass die Lösung für dieses Problem 'offensichtlich' ist.

Was ist SpaceX Falcon 9?

Die Rakete wurde entwickelt und hergestellt, um Satelliten und die Raumsonde Dragon in den Orbit zu transportieren - ein frei fliegendes Fahrzeug, das Fracht und Menschen zu Zielen transportieren soll.

Die SpaceX ist die erste vollständig entwickelte Rakete des 21. Jahrhunderts und verfügt über eine zweistufige Trennung.

Falcon 9 brachte den Drachen 2012 in die richtige Umlaufbahn, damit er sich mit der Internationalen Raumstation treffen konnte.

Diese Leistung machte SpaceX zum ersten kommerziellen Unternehmen, das die ISS besuchte.

Die Falcon 9 hat verschiedene Versionen, die Falcon 9 v1.1, jetzt im Ruhestand, und die aktuelle Falcon 9 Full Thrust.

Wofür wird der SpaceX Falcon 9 verwendet?

Seit sie 2012 zur Internationalen Raumstation ISS gelangte, hat die Rakete mehrere Flüge zurückgelegt, um Fracht für die NASA zu liefern und zurückzugeben.

Es wurde entwickelt, um zahlende Kunden in den Weltraum zu befördern, und SpaceX arbeitet mit der NASA zusammen, um dies zu ermöglichen.

An der Spitze des SpaceX befindet sich das Raumschiff Dragon.

Im Februar 2017 wurde außerdem bekannt, dass sich zwei Privatpersonen an Space X gewendet hatten und eine „erhebliche Anzahlung“ für eine Mondmission bezahlt hatten.

Das Paar wird vor der Reise trainiert.

Wie viele SpaceX Falcon 9 wurden hergestellt?

Im Dezember 2010 stellte SpaceX alle drei Monate einen Falcon 9 her und plante, diese Rate alle sechs Wochen auf einen zu verdoppeln.

ideas del programa del día de veteranos

Seit November 2013 produziert das Unternehmen jeden Monat etwa eine Rakete.

Im Jahr 2017 gab es 18 Falcon 9-Starts.

Was ist die neueste Ankündigung von Elon Musk für SpaceX?

Elon hat angekündigt, dass SpaceX plant, zwei Menschen auf einer touristischen Mission um den Mond zu fliegen – bereits im nächsten Jahr.

Der milliardenschwere Tech-Unternehmer will die beiden Privatpersonen nicht nennen, die sich an seine Firma wenden und den Flug selbst bezahlen werden.

Musk sagte, die Touristenmission würde etwa eine Woche dauern, den Mond umkreisen und tiefer in den Weltraum vordringen, bevor sie zur Erde zurückkehrt.

Er hat sich auch verpflichtet, bis 2024 Menschen zum Mars zu schicken, um die Menschheit zu einer „interplanetaren Spezies“ zu machen.

Einige technische Punkte

Der SpaceX Falcon 9 ist 229,6 Fuß (7om) hoch und wiegt 549.054 kg.

Es verfügt über neun Merlin-Triebwerke der ersten Stufe, die zusammen gruppiert sind und bis zu zwei Triebwerksabschaltungen während des Fluges aushalten können.

Es verfügt über Triebwerke der „ersten Stufe“, von denen SpaceX behauptet, dass es seine Mission auch im Falle eines Abstellens des Triebwerks sicher abschließen kann.

Jeder Start kostet das Unternehmen 62 Millionen US-Dollar.

3

Der Gründer von Space X, Elon Musk, hat versucht, wiederverwendbare Raketen für die weitere Raumfahrt zu startenBildnachweis: Getty Images

Was sind die bemerkenswertesten Starts von SpaceX Falcon 9?

2010: Die Jungfernfahrt von Falcon 9 fand am 4. Juni 2010 statt und war ein Erfolg.

Die Rakete rollte im Weltraum und von Ostaustralien war ein Heiligenschein aus der Entlüftung ihres Treibstoffs zu sehen.

Im Dezember 2010 fand ein zweiter Start statt, um die Raumsonde Dragon in die Umlaufbahn zu bringen.

Der Start war ein Erfolg und die Dragon wurde vor der Küste Mexikos geborgen.

2012: SpaceX startete 2012 seine erste operative Frachtnachschubmission zur Internen Raumstation.

Die Dragon-Kapsel wurde von der ISS-Besatzung entladen, die sie dann mit Fracht für die Rückkehr zur Erde neu belud.

2016: Dieses Jahr markierte die ersten Landungen von SpaceX auf Drohnenschiffen auf der Erde.

Im April startete ihre achte kommerzielle Mission zur Internationalen Raumstation und das Schiff landete bei seiner Rückkehr zur Erde auf einem Drohnenschiff.

Einen Monat später, am 6. Mai, startete SpaceX seine JCSAT-14-Mission – ein geostationärer Kommunikationssatellit, der über Asien operiert.

Acht Minuten und vierzig Sekunden nach dem Flug trat es mit der doppelten Geschwindigkeit des ersten Erfolgs wieder in die Erdatmosphäre ein.

Die Bühne landete erfolgreich auf einem Drohnenschiff vor der Küste Floridas.

2017 : SpaceX hat zwei Falcon 9-Landungen an einem Wochenende erfolgreich abgeschlossen – am 24. und 25. Juni.

Die letztere Reise markierte die glückliche 13. Landung der Rakete und die achte auf See.

Beide Starts waren ein Erfolg, trotz der Warnungen von Elon Musk vor extremen Wetterbedingungen kurz vor dem Start beim letztgenannten Start.

Wer sind SpaceX?

Der vollständige Name von SpaceX ist Space Exploration Technologies Corporation.

Sie sind ein US-amerikanisches Unternehmen und wurden 2002 von Elon Musk gegründet, der auch PayPal und Tesla Motors auf den Markt brachte.

Ziel des Unternehmens ist es, die Kosten für den Weltraumtransport zu senken und die Besiedlung des Mars zu ermöglichen.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Telegram stellt Chat-Ordner und mehr vor
Telegram stellt Chat-Ordner und mehr vor
Die Telegram-App hat mit ihren Releases einen großen Meilenstein erreicht. Mit Version 2.0 für Desktop und Version 6.0 für Android können Sie jetzt Ihre Dateien organisieren
Was ist neu in Windows 10 Creators Update
Was ist neu in Windows 10 Creators Update
Hier ist das umfassendste Änderungsprotokoll für Windows 10 Creators Update RTM. Sehen Sie, was in der veröffentlichten Windows 10-Version 1703 neu ist.
Microsoft hat seine Windows-Insider-Programm-Website aktualisiert
Microsoft hat seine Windows-Insider-Programm-Website aktualisiert
Microsoft hat das Design der Website für das Windows-Insider-Programm aktualisiert. Das neue Design erklärt klar das Ziel des Programms und beschreibt es
Fügen Sie AHCI Link Power Management hinzu – Adaptive to Power Options in Windows
Fügen Sie AHCI Link Power Management hinzu – Adaptive to Power Options in Windows
So fügen Sie AHCI Link Power Management hinzu – Adaptive to Power Options in Windows 10. AHCI Link Power Management konfiguriert den Link-Energieverwaltungsmodus für
Microsoft Edge 84 Stable veröffentlicht
Microsoft Edge 84 Stable veröffentlicht
Microsoft hat heute Edge 84 für die Stable-Zweig-Benutzer veröffentlicht. Es ist eine Hauptversion des Browsers, die viele Änderungen und neue Funktionen enthält.
Der ehemalige UFO-Ermittler des MoD enthüllt den Schlachtplan, ob die Erde von Außerirdischen überfallen wurde … und es ist erschreckend
Der ehemalige UFO-Ermittler des MoD enthüllt den Schlachtplan, ob die Erde von Außerirdischen überfallen wurde … und es ist erschreckend
DIE Wahrscheinlichkeit, dass etwas vom Mars kommt, kann eine Million zu eins sein … aber lohnt es sich, das Risiko einzugehen? Nick Pope, der das UFO-Projekt des Verteidigungsministeriums leitete, glaubt, dass die Bedrohung …
Suchen Sie die Windows 11-Version in der ISO-Datei oder auf dem USB-Laufwerk
Suchen Sie die Windows 11-Version in der ISO-Datei oder auf dem USB-Laufwerk
In diesem Beitrag erfahren wir, wie Sie die Windows 11-Version in einer ISO-Datei oder auf einem USB-Laufwerk finden. Außerdem können Sie schnell sehen, welche Windows 11-Edition,