Haupt Technik Wem gehört Netflix und wann wurde es gegründet?

Wem gehört Netflix und wann wurde es gegründet?

MIT fast 200 Millionen Nutzern auf der ganzen Welt ist Netflix der beliebteste Streaming-Dienst der Welt, der einige der beliebtesten TV-Shows des letzten Jahrzehnts erstellt.

Doch wem gehört der US-Streaming-Gigant und wann wurde er gegründet?

4

Netflix ist der beliebteste Streaming-Dienst der WeltBildnachweis: AP: Associated Press

Wem gehört Netflix?

Netflix ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der Nasdaq-Börse notiert ist und als solches mehreren Personen gehört.

Fast vier von fünf Aktien des Unternehmens (78 Prozent) werden von Institutionen gehalten.

Die größte Beteiligung gehört der Vanguard Group, einer Investmentfondsgesellschaft mit Sitz in Malvern, Pennsylvania.

Die drei größten Einzelaktionäre sind Mitgründer Reed Hastings, der ehemalige Chief Product Officer Neil Hunt und der derzeitige Chief Content Officer Ted Sarandos.

4

Netflix wurde 1997 von Reed Hastings (im Bild) und Marc Randolph . gegründetBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Wer hat Netflix gegründet und wann?

Netflix wurde 1997 von Reed Hastings und Marc Randolph im kalifornischen Scotts Valley gegründet.

Das Unternehmen begann sein Leben als DVD- und Blu-Ray-Verleihdienst und verschickte Discs gegen eine monatliche Abonnementgebühr per Post an Kunden.

Netflix stellte schließlich den Verleih von Discs ein, um sich auf das Online-Streaming von Fernsehsendungen und Filmen zu konzentrieren.

In den letzten zehn Jahren hat es sich zum weltweit größten abonnementbasierten Streaming-Dienst entwickelt, der schätzungsweise 2 Milliarden US-Dollar pro Jahr einbringt.

Warum haben Reed Hastings und Marc Randolph Netflix gegründet?

Wie die Geschichte erzählt, hatte Hastings die Idee für Netflix, nachdem er eine Verspätungsgebühr von 40 US-Dollar für ein ausgeliehenes Video bezahlt hatte, das er 1997 verloren hatte.

fechas de lanzamiento de los juegos de ps4 2017

Der damals 36-Jährige entschied, dass ein besseres Modell für die Umzugsvermietung den monatlichen Abonnementgebühren von Fitnessstudios folgen würde.

Er The New York Times im Jahr 2006: „Ich hatte eine große Verspätungsgebühr für ‚Apollo 13.

„Es war sechs Wochen zu spät und ich schuldete der Videothek 40 Dollar. Ich hatte die Kassette verlegt. Es war alles meine Schuld. Ich wollte meiner Frau nichts davon erzählen.

'Ich sagte mir: 'Werde ich die Integrität meiner Ehe wegen einer Säumnisgebühr gefährden?'

„Später, auf dem Weg zum Fitnessstudio, wurde mir klar, dass sie ein viel besseres Geschäftsmodell hatten. Sie könnten 30 oder 40 Dollar im Monat bezahlen und so wenig oder so viel trainieren, wie Sie wollten.'

Hastings tat sich mit dem Serienunternehmer Randolph zusammen, um später in diesem Jahr Netflix zu gründen, und der Rest ist Geschichte.

4

Marc Randolph war CEO von Netflix, bis er das Unternehmen 2002 verließ

Warum hat Marc Randolph Netflix verlassen?

Marc Randolph war CEO von Netflix, bis er das Unternehmen 2003 verließ.

In seinem Buch „That Will Never Work“ aus dem Jahr 2019 schlug Randolph vor, dass das Unternehmen einfach seinen Fähigkeiten entwachsen sei.

Er gab zu, dass seine Talente für ein Start-up in den Anfangsjahren besser geeignet waren als für ein riesiges multinationales Unternehmen mit Millionen von Abonnenten.

„Im Gegensatz zu mir“, schrieb Randolph, „ist Reed nicht nur ein phänomenaler C.E.O. — er ist so gut (oder besser) wie ein C.E.O.

Wer ist Reed Hastings?

Reed Hastings ist ein 1960 in Boston geborener US-amerikanischer Geschäftsmann.

Sein Vater, Wilmot Reed Hastings, arbeitete im Ministerium für Gesundheit, Bildung und Wohlfahrt unter Präsident Richard Nixon.

Nach der High School verbrachte Hastings ein Jahr damit, Staubsauger von Tür zu Tür zu verkaufen, bevor er zum Bowdoin College ging.

Er schloss sein Studium mit einem Bachelor of Arts in Mathematik ab, den er 'schön und ansprechend' fand.

Während seines Studiums trat Hastings dem Marine Corps bei, verbrachte die College-Sommer bei den Marines, bevor er später seinen Dienst im Peace Corps 'aus einer Kombination von Dienst und Abenteuer' ausübte.

4

Reed Hastings ist ein 1960 in Boston geborener US-amerikanischer GeschäftsmannBildnachweis: Alamy

100 preguntas para hacerle a la gente

Hastings ergatterte sich daraufhin einen Platz an der renommierten Stanford University, wo er 1988 seinen Master in Informatik abschloss.

Hastings blieb in Kalifornien und gründete eine Reihe von Start-ups im Silicon Valley, bevor er 1997 Netflix gründete.

Er spendet beträchtliche Summen seines Vermögens für soziale Zwecke, unter anderem an Institutionen, die sich der Hochschulbildung farbiger Studenten widmen.

Wie hoch ist das Gehalt und das Vermögen von Reed Hastings?

Das Nettovermögen von Hastings wird auf 5,5 Milliarden US-Dollar geschätzt Forbes , wobei der größte Teil dieses Geldes in seinen Netflix-Aktien gebunden ist.

Es wird angenommen, dass sein Gehalt um die 600.000-Dollar-Marke liegt, obwohl diese Zahl durch enorme jährliche Boni ergänzt wird.

Laut Hollywood-Reporter , das jährliche Vergütungspaket von Hastings überstieg im Jahr 2020 34 Millionen US-Dollar gegenüber 31,5 Millionen US-Dollar im Vorjahr.

Bridgerton von Netflix inspiriert geile Briten dazu, Himmelbetten zu schnappen, um die heißen Sexszenen der Show nachzubilden

In anderen Nachrichten hat Microsoft kürzlich Fixes für 83 Sicherheitslücken veröffentlicht.

Ein neues Tool namens 'Bufferi.ng' behauptet, dass es Leuten helfen kann, eine schlechte Videoanrufverbindung zu fälschen, damit Sie eine Pause von Besprechungen einlegen können.

Und ein WhatsApp-Bug könnte es lassen völlig Fremde schließen sich deiner Gruppe an Chats und stehlen Sie Ihre Telefonnummer.

Sind Sie ein großer Netflix-Fan? Lass es uns in den Kommentaren wissen...


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Online Tech & Science? Mailen Sie uns an tech@the-sun.co.uk


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Amazon Ring Video Doorbell und Chime Bundle kostet 140 € – Sie sparen 40 €
Amazon Ring Video Doorbell und Chime Bundle kostet 140 € – Sie sparen 40 €
Hausbesitzer, die nach einem Top-Deal für Video-Türklingeln Ausschau halten, haben Glück. Die Ring Video Doorbell 3 von Amazon mit Chime ist derzeit bei Argos um £40 reduziert. Die solide Ersparnis senkt den Preis für das Bundle von…
Kategorie: Microsoft Edge
Kategorie: Microsoft Edge
Aktivieren oder deaktivieren Sie die hardwarebeschleunigte GPU-Planung in Windows 10
Aktivieren oder deaktivieren Sie die hardwarebeschleunigte GPU-Planung in Windows 10
So schalten Sie die hardwarebeschleunigte GPU-Planung in Windows 10 ein oder aus Wenn Ihre GPU mit einem Treiber geliefert wird, der die Hardwarebeschleunigung in Windows 10 unterstützt, können Sie
Entfernen Sie das OneDrive-Kontextmenü in Windows 10
Entfernen Sie das OneDrive-Kontextmenü in Windows 10
Neuere Windows 10-Builds enthalten eine Reihe von Kontextmenüeinträgen, darunter „Move to OneDrive“. So entfernen Sie das OneDrive-Kontextmenü.
Overwatch Halloween 2017 endet HEUTE! Welche Skins und Modi gibt es?
Overwatch Halloween 2017 endet HEUTE! Welche Skins und Modi gibt es?
GAMER werden traurig sein zu hören, dass das Halloween-Terror-Event von Overwatch HEUTE endet. Hier ist alles, was Sie über die jährlichen saisonalen Updates wissen müssen… Was ist Overwatch’s Hallo…
Steam Summer Sale 2020 – Welche Spielangebote sind als Startdatum zu erwarten „am 25. Juni durchgesickert“
Steam Summer Sale 2020 – Welche Spielangebote sind als Startdatum zu erwarten „am 25. Juni durchgesickert“
WIR SIND nur noch wenige Wochen vom jährlichen Steam Summer Sale entfernt – und es kommen riesige Einsparungen bei Top-Videospielen. Wenn Sie verzweifelt nach Schnäppchen suchen, haben wir die neuesten n…
Tipps und Ideen für Schulklassenpartys
Tipps und Ideen für Schulklassenpartys
Mit diesen Tipps für Klassenpartys macht das Planen Spaß und ist einfach!