Haupt Sonstiges Winaero Tweaker

Winaero Tweaker


Winaero Tweaker unter Windows 11

Winaero Tweaker ist eine kostenlose App für alle Windows-Versionen, mit der Sie versteckte geheime Einstellungen anpassen (d. h. optimieren) können, die Sie bei Microsoft nicht über die Benutzeroberfläche anpassen können. Darüber hinaus können Sie vorhandenen Windows-Apps und -Tools mit erweiterten Kontextmenüs, Optionen und praktischen Befehlen zusätzlichen Wert verleihen.

Es ist ein leistungsstarkes Systemdienstprogramm, das Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10 und Windows 11 unterstützt und Hunderte von Einstellungen enthält. Es enthält auch viele Optionen, die früher ausschließlich in meinen eigenständigen Anwendungen verfügbar waren.



⬇️ Holen Sie sich Winaero Tweaker ⬇️

Eigenschaften | Screenshots | Versionsverlauf | EULA



Neben Winaero Tweaker gibt es eine Reihe weiterer nützlicher Freeware-Tools, die von Winaero erstellt wurden. Sieh sie dir hier an: Winaero-Apps .

Anzeige

Ich habe die erste Version von Winaero Tweaker erstellt, indem ich die jahrelange Entwicklung meiner kleinen kostenlosen Apps zusammengeführt habe. Es war eine gute Idee, eine All-in-One-Anwendung zu erstellen, die die meisten Optionen enthält, die in meinen eigenständigen Winaero-Apps verfügbar sind. So wurde Winaero Tweaker geboren.



Winaero Tweaker ist ein leistungsstarkes Systemdienstprogramm, das Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10 und Windows 11 unterstützt und Hunderte von nützlichen Optionen enthält.

Es ist eine All-in-One-Anwendung, die mit Dutzenden von Optionen für die Feinabstimmung verschiedener Windows-Einstellungen und -Funktionen ausgestattet ist. Hier ist ein Screenshot der App, die unter Windows 11 ausgeführt wird.

Winaero Tweaker 1.31.0.1 Winaero Tweaker 1.31.0.1

Schauen Sie sich die Liste der Funktionen unten an.

Die neueste Version ist 1.33, veröffentlicht am 4. Oktober 2021.

Laden Sie Winaero Tweaker herunter

Laden Sie Winaero Tweaker | herunter Offizieller Download-Mirror

Funktionen und Optionen

Winaero Tweaker ist eine Freeware-App. Es enthält keine Werbung, Telemetrie oder andere Möglichkeiten, den Benutzer zu verfolgen. Es kommt mit vielen Funktionen und Optimierungen. Um nur einige davon zu nennen:

  • Windows 11-Funktionen
    • Aktivieren Sie die vollständigen Kontextmenüs ohne das Element „Weitere Optionen anzeigen“.
    • Die Möglichkeit, die klassische Taskleiste wiederherzustellen
    • Aktivieren Sie das Menüband im Datei-Explorer
    • Bildschirmposition der Taskleiste ändern, z. Sie können es nach oben verschieben
    • Größe der Taskleiste ändern
    • Deaktivieren Sie Hintergrund-Apps auf einmal.
  • Shortcut-Tools, die Sie verwenden können
    • So starten Sie eine App als Administrator ohne UAC-Bestätigung.
    • Zum direkten Öffnen eines Applets oder Systemordners der Systemsteuerung.
    • Um eine Einstellungsseite direkt zu öffnen.
    • So erstellen Sie Verknüpfungen zum klassischen Dialogfeld „Windows herunterfahren“ (Alt+F4) und zum abgesicherten Modus.
    • Zum Entfernen oder Anpassen des Shortcut-Pfeil-Overlay-Symbols.
    • So entfernen Sie das Suffix „-Shortcut“.
    • So entfernen Sie blaue Pfeile aus komprimierten Dateien.
  • Verwalten Sie Windows-Apps und -Features.
    • Stellen Sie die klassische Suche im Datei-Explorer ohne Internetoptionen wieder her
    • Stellen Sie den klassischen Windows-Fotos-Viewer wieder her, um ihn anstelle von Fotos zu verwenden.
    • Stellen Sie den Popup-Schieberegler für die klassische Lautstärke wieder her.
    • Deaktivieren Sie Windows-Telemetrie und -Datenerfassung dauerhaft.
    • Deaktivieren Sie Windows Defender dauerhaft.
    • Deaktivieren Sie Windows Update dauerhaft.
    • Deaktivieren Sie Werbung und unerwünschte App-Installationen (Candy Crush Soda Saga usw.).
    • Aktivieren Sie das integrierte Administratorkonto.
    • Aktivieren Sie die automatische Sicherung der Registrierung.
    • Ändern Sie die Drag-and-Drop-Empfindlichkeit.
    • Deaktivieren Sie das Action Center und Benachrichtigungen.
    • Icon-Cache zurücksetzen.
    • Setzen Sie alle Gruppenrichtlinienoptionen auf einmal zurück.
  • Netzwerkoptionen
    • Ändern Sie den RDP-Port.
    • Machen Sie zugeordnete Laufwerke für Apps mit erhöhten Rechten zugänglich.
  • Optimieren Sie das Erscheinungsbild von Windows
    • Passen Sie Ordner in Dieser PC an.
    • Passen Sie Einträge im Navigationsbereich im Datei-Explorer (im linken Bereich) an.
    • Benennen Sie das Symbol für den Schnellzugriffseintrag um und ändern Sie es.
    • Erhöhen Sie die Transparenzstufe der Taskleiste.
    • Zeitsekunden in der Taskleistenuhr anzeigen.
    • Unschärfe für den Anmeldebildschirm deaktivieren.
    • Passen Sie Schriftarten und das Erscheinungsbild des Alt+Tab-Dialogs an.
    • Ändern Sie die Farbe der Titelleiste für inaktive Fenster.
  • Kontextmenüs
    • Fügen Sie praktische Kontextmenüs mit einer großen Auswahl an Voreinstellungen hinzu, z. Um einen Energiesparplan mit einem Klick zu wechseln, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, fügen Sie ein kaskadierendes Menü für Einstellungen hinzu - viele davon.
    • Blenden Sie Standardeinträge aus dem Kontextmenü aus, z. Mit Fotos bearbeiten, mit Paint 3D bearbeiten usw.
    • Fügen Sie „Als Administrator ausführen“ zu VBS-, MSI-, CMD- und BAT-Dateien hinzu.
    • Ändern Sie die Standard-App für die Bearbeiten Kontextmenüeintrag für Bilder.

In dieser Liste können Sie mehr über App-Funktionen erfahren und einige Screenshots finden. Einige Screenshots sind unten in diesem Beitrag.

Screenshots

Hier sind einige Screenshots des Winaero Tweaker, der auf verschiedenen Windows-Versionen läuft. Einige von ihnen sind etwas veraltet, da sich die App ständig weiterentwickelt und eine Reihe von Verbesserungen der Benutzeroberfläche erhält, aber sie sind nützlich, um die Fähigkeiten der App zu demonstrieren.

Winaero Tweaker 1.33 Winaero Tweaker 1.33

Winaero Tweaker Vollständige Kontextmenüs aktivieren Winaero Tweaker Vollständige Kontextmenüs aktivieren




Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (EULA)

Diese Software wird kostenlos von Winaero.com zur Verfügung gestellt, aber Sergey Tkachenko, im Folgenden als „Autor“ bezeichnet, behält das Urheberrecht. Sie dürfen diese Software nicht kopieren oder weiterverteilen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Bereitstellen der Software zum Herunterladen oder das Bilden dieser Software als Teil einer Software-CD oder einer anderen Medienzusammenstellung. Für den Ausnahmefall sollten Sie sich direkt per E-Mail an den Autor wenden, um die Erlaubnis zu erhalten.

Sie dürfen diese Software nicht verkaufen oder vermieten. Sie dürfen diese Software nicht zurückentwickeln.

Diese Software wird „wie besehen“ ohne ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung vertrieben. Der Autor haftet nicht für eventuelle Schäden, die durch die Nutzung der Software entstehen.

Versionsgeschichte

1.33 – Ermöglicht die Wiederherstellung der klassischen Suche im Datei-Explorer mit Filtern und ohne OneDrive-Dateien. Mehr erfahren .

1.32 – Die Möglichkeit, klassische (vollständige) Kontextmenüs unter Windows 11 zu aktivieren, und a noch ein paar Korrekturen .

1.31.0.1 - Änderungen und Korrekturen in dieser Version.

1.31 - Änderungen und Korrekturen in dieser Version.

1.30 - Änderungen und Korrekturen in dieser Version.

1.20.1 – Möglichkeit hinzugefügt, das klassische Startmenü und die Taskleiste in Windows 11 wiederherzustellen. Erfahren Sie hier mehr.

1.20 - Änderungen in dieser Version

0.19.1 - Fügt die Möglichkeit hinzu, das zu aktivieren Windows 10X Boot-Animation .

0,19 - Änderungen in dieser Version

0.18 - Änderungen in dieser Version

0.17.1 - Änderungen in dieser Version

0.17 - Änderungen und Korrekturen

0.16.1 – Korrekturen für die Funktionen „Windows Update deaktivieren“, „Windows Defender deaktivieren“, Verbesserungen der Suchfunktion, die Möglichkeit, „End of Support“-Vollbildbenachrichtigungen in Windows 7 zu deaktivieren.

0.16 - Änderungen und Korrekturen

0.15.1 – Diese Version enthält eine Korrektur für die Kontextmenüoption „Compact OS“ (sie wurde nicht gelöscht, wenn Sie die Option deaktivieren) und enthält die Zuverlässigkeitsänderungen für die Funktion „Startton ändern“.

0.15 Siehe Änderungsprotokoll

0.14 Sehen Sie, was es Neues gibt

0.12.1 Siehe die offizielle Ankündigung

0.12 Siehe die offizielle Ankündigung

0.11.2

  • Die Option „Menüverzögerung anzeigen“ ist jetzt wieder für Windows 10 Version 1803+ verfügbar.
  • HiDPI-Korrekturen für die Symbolleiste, die Statusleiste und das Fenster mit der Lizenzvereinbarung.

0.11.1 Es wurde ein Absturz behoben, der bei einigen Benutzern auftritt, wenn sie die Registerkarte „Lesezeichen verwalten“ öffnen.

0.11 Siehe [ das Änderungsprotokoll ]

0.10.2 Siehe [ das Änderungsprotokoll ]

0.10.1 Siehe [ das Änderungsprotokoll ]

0.10 Siehe [ das Änderungsprotokoll ]

0.9 Siehe [ das Änderungsprotokoll ]

0.8 Dies ist die erste Version der App, die den Import und Export Ihrer vorgenommenen Änderungen unterstützt! Siehe [ das Änderungsprotokoll ]

0.7.0.4 Siehe [Versionshinweise und Screenshots]

0.7.0.3 Deaktiviert den versehentlich aktivierten Debug-Modus. Danke an Paras Sidhu für den Hinweis.

0.7.0.2
Der ungültige Zustand des Kontrollkästchens „Alle Tabs schließen“ für Edge wurde behoben.
Das zusätzliche Meldungsfeld in der Defender Tray Icon-Funktion wurde entfernt. Danke an Paul B. für diesen Bericht.

0.7.0.1 Siehe [Versionshinweise und Screenshots]

0.7 Siehe [ Versionshinweise und Screenshots ]

0.6.0.10 Siehe [Versionshinweise und Screenshots]

0.6.0.9 Siehe [Versionshinweise und Screenshots]

0.6.0.8 Siehe [Versionshinweise und Screenshots]

0.6.0.7 Enthält 13 neue Funktionen und 11 Fehlerbehebungen. Siehe [ Versionshinweise und Screenshots ]

0.6.0.6 Nur Fehlerbehebungen. [Versionshinweise und Screenshots]

0.6.0.5 Fügt die Möglichkeit hinzu, den Sperrbildschirm in Windows 10 Anniversary Update Version 1607 zu deaktivieren. Siehe [Versionshinweise und Screenshots]

0.6.0.4 [Versionshinweise und Screenshots]

0.6.0.3 [Versionshinweise und Screenshots]

0.6.0.2 [Versionshinweise und Screenshots]

ofertas de viernes negro de gopro 2018

0.6.0.1 Dies ist eine Wartungsversion.

  • Fehler mit der Darstellung von Alt+Tab behoben (Miniaturansichten wurden nicht richtig skaliert)
  • aktualisierte Funktionsbeschreibungen
  • aktualisierte das Installationsprogramm für Windows 7, das versuchte, Dateien zu extrahieren, die für Windows 8 erstellt wurden.

0.6 [Versionshinweise und Screenshots]

0.5.0.6 [Versionshinweise und Screenshots]

0.5.0.5 [Versionshinweise und Screenshots]

0.5.0.4
Der Zustand des Kontrollkästchens „Transparenzstufe“ in der Taskleiste wurde korrigiert.
Eine Abmeldeanforderung wurde zur Taskleisten-Transparenzebene und zum Deaktivieren von Schnellaktionsschaltflächen hinzugefügt.

0.5.0.3 [Versionshinweise und Screenshots]

0.5.0.1 [Versionshinweise und Screenshots]

0.5 [Versionshinweise und Screenshots]

0.4.0.3 [ Versionshinweise und Screenshots ]

0.4.0.2
[Versionshinweise und Screenshots]
0.4.0.1
Absturz behoben, wenn der Benutzer OneDrive deinstalliert hat.
Falsche Erkennung der Sichtbarkeit von Bibliotheken unter Windows 10/8 behoben.

0.4 [Versionshinweise und Screenshots]

0.3.2.2 [Versionshinweise und Screenshots]

0.3.2.1 [Versionshinweise und Screenshots]

0.3.2 [Versionshinweise und Screenshots]

0.3.1.1 [Versionshinweise und Screenshots]
Ein kleiner Fehler in den Fensterrändern wurde behoben.

0.3.1 [Versionshinweise und Screenshots]

  • Die Funktion „Farbige Titelleisten“ ist jetzt standardmäßig mit aktivierter automatischer Kolorierung ausgestattet.
  • Erweiterte Darstellung->Menüs hinzugefügt. Dort können Sie die Höhe und Schriftart von Menüs in Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows 10 ändern.
  • Erweitertes Erscheinungsbild->Titelleisten hinzugefügt. Dort können Sie Höhe und Schriftart von Titelleisten und Fensterschaltflächen in Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows 10 anpassen.
  • Erweiterte Darstellung->Scrollbars hinzugefügt. Dort können Sie die Breite der Bildlaufleisten anpassen und die Größe der Bildlaufleistenschaltflächen in Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows 10 ändern.
  • Erweitertes Erscheinungsbild->Symbole hinzugefügt. Dort können Sie die Schriftart von Symbolen im Explorer und auf dem Desktop anpassen. Außerdem können Sie hier den Symbolabstand auf dem Desktop in Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows 10 anpassen.
  • Möglichkeit hinzugefügt, das Aero Lite-Design zu aktivieren.
  • Die Fensterrahmenfunktion ist jetzt in Windows 10 verfügbar. Sie kann verwendet werden, um Rahmen in Aero Lite und in Designs von Drittanbietern zu optimieren (jedoch nicht im standardmäßigen Windows 10-Design, das immer noch keine Rahmen hat!).
  • Ein Fehler wurde in Aussehen -> Benutzerdefinierte Akzente behoben. Die Schaltfläche 'Standardeinstellungen zurücksetzen' funktionierte nicht. Das ist behoben, es funktioniert jetzt.
  • Diverse Verbesserungen am Code.

v0.3.0.2 Die defekte Funktion „Farbige Titelleisten erhalten“ in Windows 10 wurde behoben. Sie funktioniert jetzt.

v0.3.0.1 [Versionshinweise lesen]

v0.3 [Versionshinweise lesen]

v0.2.5 [Versionshinweise lesen]

v0.2.4 [Versionshinweise lesen]

v0.2.3.2 [Versionshinweise lesen]

v0.2.3.1 [Versionshinweise lesen]

v0.2.2 [Versionshinweise lesen]

v0.2.1 [Versionshinweise lesen]

v0.2 [Versionshinweise lesen]

v0.1.0.1 [Versionshinweise lesen]

v0.1
Erstveröffentlichung

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Unterstütze uns

Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

Werbung

Autor:Sergej Tkachenko

Sergey Tkachenko ist ein Softwareentwickler aus Russland, der Winaero im Jahr 2011 gegründet hat. In diesem Blog schreibt Sergey über alles, was mit Microsoft, Windows und populärer Software zu tun hat. Folge ihm weiter Telegramm , Twitter , und Youtube . Alle Beiträge von Sergey Tkachenko anzeigen

AutorSergej TkachenkoVeröffentlicht am6. März 201929. Oktober 2021KategorienSoftware-Ankündigungen

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Netflix testet einen günstigen neuen „Nur-Mobile“-Plan, der nur 2,40 £ pro Monat kostet
Netflix testet einen günstigen neuen „Nur-Mobile“-Plan, der nur 2,40 £ pro Monat kostet
NETFLIX testet derzeit in vier Ländern weltweit einen günstigen Tarif nur für Mobilgeräte. Das Schnäppchen-Abonnement kostet etwa 3 USD / 2,40 GBP, ist jedoch derzeit nur in ausgewählten Regionen erhältlich. Die c…
So zwingen Sie Windows 8.1, nach Updates zu suchen
So zwingen Sie Windows 8.1, nach Updates zu suchen
So starten Sie die Suche nach Updates direkt in Windows 8.1
Der Dunkelmodus für OneDrive for Web wird jetzt für alle eingeführt
Der Dunkelmodus für OneDrive for Web wird jetzt für alle eingeführt
Nachdem den beliebtesten Office-Apps Unterstützung für den Dunkelmodus hinzugefügt wurde, führt Microsoft jetzt den Dunkelmodus für OneDrive for Web ein. Microsoft
ElevatedShortcut für Windows 7 und Windows 8
ElevatedShortcut für Windows 7 und Windows 8
ElevatedShortcut wurde durch Winaero Tweaker ersetzt und wird nicht mehr gepflegt. Im Gegensatz zu dieser App unterstützt Winaero Tweaker alle neueren Windows-Versionen
Sie können mit Cashback £ 90 Rabatt auf Ihre iPhone SE-Bestellung von Virgin Mobile erhalten
Sie können mit Cashback £ 90 Rabatt auf Ihre iPhone SE-Bestellung von Virgin Mobile erhalten
THE iPhone SE ist das derzeit heißeste Smartphone, bei dem die Netzwerke um Bestellungen kämpfen. Aber ein Quidco-Cashback-Deal könnte der billigste Weg sein, das neue Smartphone von Virgin Mobile zu bekommen. Quidc…
Ultimate Ears Wonderboom Bluetooth-Lautsprecher im Test
Ultimate Ears Wonderboom Bluetooth-Lautsprecher im Test
THE Ultimate Ears Wonderboom legt die Messlatte für erschwingliche Bluetooth-Lautsprecher ziemlich hoch. Es ist jetzt für weniger als £ 70 bei Amazon erhältlich und ich denke, es ist einen Blick wert, wenn Sie etwas zu b…
Weitere Änderungen werden in Windows 10 Build 10576 entdeckt
Weitere Änderungen werden in Windows 10 Build 10576 entdeckt
Windows 10 Build 10576 enthält eine Reihe von Änderungen, die nicht im offiziellen Änderungsprotokoll erscheinen.