Haupt Technik YOUTUBE profitiert von kranken Witzbolden, die schockierende gefälschte Selbstmordvideos online posten

YOUTUBE profitiert von kranken Witzbolden, die schockierende gefälschte Selbstmordvideos online posten


YOUTUBE profitiert von kranken Witzbolden, die schockierende gefälschte Selbstmordvideos online stellen und bis zu 35 Millionen Aufrufe pro Zeit verzeichnen.

cuántas canciones pueden contener 256gb

The Sun enthüllt heute einen verdrehten Trend, bei dem YouTube-Nutzer Freunde, Familie und die Öffentlichkeit täuschen, um zu glauben, sie hätten sich umgebracht – alles, um Zuschauer anzuziehen.

7

Grafische und geschmacklose Selbstmordstreich-Videos sind leicht auf YouTube zu findenKredit: Die Sonne

Selbstmord ist die häufigste Todesursache bei Menschen unter 35, wobei einer von 15 Briten versucht hat, sich das Leben zu nehmen. Alle 90 Minuten hat in Großbritannien jemand Erfolg.

Aber YouTube profitiert von schrecklichen, grafischen Clips, in denen Witzbolde so tun, als würden sie sich umbringen.

The Sun hat Hunderte von schockierenden Videos entdeckt: Einige haben Millionen von Aufrufen und sind seit Jahren live auf YouTube.

Wohltätigkeitsorganisationen für psychische Gesundheit warnten The Sun, dass diese Videos aufgrund der detaillierten Methoden, die in einigen Clips gezeigt werden, sogar zu echten Selbstmorden führen könnten.

7

Eine YouTuberin stellte ihr Video vor, indem sie beschrieb, wie sie ihren eigenen Tod vortäuschen würde – um ihrem Partner einen Streich zu spielenKredit: Die Sonne

7

Der widerliche Streich bestand darin, schreckliche und blutige Szenen zu erschaffen, um die Zuschauer anzuziehenKredit: Die Sonne

In einem Clip fabrizierte eine Frau ihren eigenen Tod in einer mit Kunstblut gefüllten Badewanne und filmte die Reaktion ihres Mannes, als er nach Hause kam.

Der verzweifelte Partner der Frau weint, schreit ihren Namen und steigt sogar in die Badewanne, um sie wiederzubeleben.

Ein weiteres fünf Jahre altes Video zeigt, wie ein britischer Witzbold einen wütenden Telefonanruf vortäuscht, bevor er in die Themse springt – eine Tat, die 25 Menschenleben pro Jahr fordert – atemberaubende Zuschauer. Es hat mehr als 3 Millionen Aufrufe.

Google versäumt es eindeutig, unangemessene YouTube-Clips zu enthalten – und profitiert weiterhin davon. The Sun fordert nun die Entfernung dieser kranken Selbstmord-Streichvideos im Rahmen unserer Du bist nicht allein Kampagne, die darauf abzielt, Leben zu retten, indem sie dazu beiträgt, Selbstmord zu verhindern.

Warum es an uns allen liegt, die Todesfälle durch Selbstmord zu reduzieren

Im Gespräch mit The Sun sagte Brian Dow, Geschäftsführer von Mental Health UK und Co-Vorsitzender der National Suicide Prevention Alliance: „Es sollte wirklich nicht notwendig sein, dass Selbstmord kein Witz oder Streich ist.

„Jeden Tag verlieren Menschen Eltern, Kinder, Geschwister und Freunde, und das auf diese Weise verharmlost zu sehen, ist sowohl grausam als auch unglaublich verantwortungslos.

'Dieses sehr ernste Thema auf diese Weise zu präsentieren, kann sofortige und nachhaltige Auswirkungen nicht nur auf den Zuschauer haben, der möglicherweise durch das, was er auf der Leinwand sieht, ausgelöst wird, sondern auch auf die Opfer der 'Streiche', die wir sehen.'

Ein Sprecher des Ministeriums für Digitales, Kultur, Medien und Sport sagte gegenüber The Sun: „Selbstmord ist ein sehr ernstes Problem, das jedes Jahr Millionen von Menschen betrifft.

'Wir möchten YouTube dringend auffordern, zu überlegen, ob Videos, die jemanden trivialisieren, sich das Leben nehmen, auf seiner Plattform sein sollten.'

„Selbstmord ist kein Witz“

Ein separater Selbstmord-Hoax-Clip erzielte 35 Millionen Aufrufe und wurde von einem von YouTube verifizierten Konto gepostet – legitimiert von YouTube als einer der wichtigsten Ersteller von Inhalten.

Viele der Videos, die The Sun gesehen hat, zeigen Blut, Blut und anderweitig beunruhigende Szenen.

Die eigenen Richtlinien von YouTube verbieten diese Art von Inhalten strikt: 'Es ist nicht in Ordnung, gewalttätige oder blutige Inhalte zu posten, die in erster Linie schockierend, sensationell oder grundlos sein sollen.'

7

In einem Video ging es um ein russisches Roulette-Spiel – mit einer sehr überzeugenden gefälschten WaffeKredit: Die Sonne

Mehrere Clips, die wir entdeckten, zeigten sogar Kinder.

In einem Clip täuschte ein kleiner Junge seinen eigenen Tod vor, indem er vorgab, aus einem Fenster gefallen zu sein – und seinen Bruder, ebenfalls minderjährig, überlistet.

Bei einem anderen drohte ein Mann, sich mit einem Messer umzubringen, und stoppte den Streich nur, als seine kleine Schwester – ein kleines Kind – zu weinen begann.

Alle diese geteilten Videos sind schamlose Angebote, um Online-Klicks zu verdienen, indem sie die Tragödie des Selbstmords verspotten.

YouTube versäumt es, 'junge Leute zu schützen'

Viele dieser Videos hatten keine Warnbildschirme, und nur eine Handvoll Clips waren hinter „Alterssperren“ versteckt – die sehr leicht zu umgehen sind.

Im Gespräch mit The Sun warnte Andy Burrows, stellvertretender Leiter für Kindersicherheit online bei NSPCC, vor den Risiken von Selbstmord-Streichvideos, die auf YouTube frei verfügbar sind.

'Videos, die die schreckliche Realität des Selbstmords verharmlosen, sind unverantwortlich, potenziell hochgefährlich und sollten von jungen Leuten sicherlich nicht leicht zugänglich sein', erklärte er.

7

Einige Videos sind seit Jahren verfügbar und haben Millionen von Aufrufen und Tausende von Kommentaren gesammelt

7

Mehrere von The Sun gesehene Videos betrafen die Vortäuschung eines Selbstmordversuchs durch einen Sprung in die ThemseKredit: Die Sonne

'Aber wenn YouTube diese Art von Inhalten nicht von seiner Website entfernt, muss es sicherstellen, dass es für Kinder und Jugendliche nicht erreichbar ist, und es muss gewarnt werden, dass der Inhalt für sie unangemessen ist.'

YouTube hat einen Anreiz, umstrittene Videos auf der Website zu halten, um die Zuschauer anzulocken – was zu einer Steigerung der Werbeeinnahmen und zur Anziehung von Investitionen beiträgt.

Auch der Online-Riese profitiert von gewagten Clips: Auch das Anklicken von Anzeigen bringt Geld für die Macher.

oportunidades de voluntariado para niños pequeños

YouTube 'für Klicks gepostete Selbstmordstreiche'

Diese Videos könnten andere dazu inspirieren, ihre eigenen Nachahmer-Clips zu erstellen – und dazu führen, dass Menschen verletzt werden.

Auch hier rät die YouTube-Richtlinie ausdrücklich von dieser Art von Inhalten ab: „Posten Sie keine Videos, die andere dazu ermutigen, Dinge zu tun, die sie schwer verletzen könnten, insbesondere Kinder.

'Videos, die solche schädlichen oder gefährlichen Handlungen zeigen, können je nach Schweregrad mit einer Altersbeschränkung versehen oder entfernt werden.'

7

Opfer von Streichen waren in einigen Clips sichtlich verzweifeltKredit: Die Sonne

Richard Colwill von der Wohltätigkeitsorganisation für psychische Gesundheit SANE sagte: „Wir fragen uns, ob YouTube eine Pause eingelegt hat, um darüber nachzudenken, wie es diese Art von Verhalten vorantreiben könnte, da so viele dieser Streiche wie Kopien voneinander zu sein scheinen, die online für Klicks gepostet werden.

'Wir fragen uns auch, ob sie darüber nachgedacht haben, wie diese Art von Inhalt Selbstmord trivialisiert und welche möglichen Konsequenzen die Millionen haben könnten, die sich diese Videos angesehen haben', sagte er gegenüber The Sun.

Gefahr, dass Menschen Selbstmordmethoden „kopieren“

Es besteht auch die Gefahr, dass die Clips zu tatsächlichen Selbstmorden inspirieren könnten.

'Einige dieser Videos beschreiben sehr deutlich die Methoden des Selbstmords, die sehr gefährlich sein können, da die Leute das Gesehene kopieren. Aus diesem Grund wird in allen Medienrichtlinien ausdrücklich davon abgeraten.' Brian Dow . von Mental Health UK sagte uns.

„Wenn Leute schädliche und gefährliche Inhalte posten, müssen sofort Schritte unternommen werden, um diese zu entfernen. Es ist zutiefst besorgniserregend, so viele dieser Videos noch immer auf der Website zu sehen.'

Im Gespräch mit The Sun sagte ein Sprecher eines beleidigenden Streichkanals: „Einer der Jungs im Team hatte einen engen Freund, der Selbstmord begangen hat. Er kam mit der Idee eines Selbstmord-Sozialexperiments auf uns zu, um das Bewusstsein zu schärfen und die Menschen zu entmutigen.

'Wir erhalten oft Nachrichten von Fans, die uns sagen, dass sie sich nicht wohl dabei fühlten, darüber zu sprechen, aber indem wir unser soziales Experiment teilen, hilft es ihnen, dieses Gespräch zu beginnen und ermutigt ihre Freunde / Familie, sich zu melden.'

Wir haben mit trauernden Familienmitgliedern gesprochen, die von Suizid betroffen sind, und das möchten sie Ihnen mitteilen

In einer Erklärung gegenüber The Sun sagte ein YouTube-Sprecher: „Obwohl viele Streichkomiker auf YouTube durch originelle und unterhaltsame Inhalte eine Fangemeinde auf der ganzen Welt aufgebaut haben, haben wir auch strenge Richtlinien, die Fehlverhalten auf YouTube verbieten.

'In einigen Fällen haben wir mit Altersbeschränkung gekennzeichnetes Material, das zwar nicht gegen diese Richtlinien verstößt, aber für jüngere Nutzer ungeeignet ist.'

YouTube teilte uns auch mit, dass es ein von The Sun entdecktes Video entfernt und den Rest mit einer Altersbeschränkung versehen hat. Es fügte hinzu, dass auf YouTube hochgeladene Videos den Community-Richtlinien der Website entsprechen müssen und dass YouTube darauf angewiesen ist, dass Community-Mitglieder unangemessene Inhalte melden.

Auf YouTube gemeldete Videos werden rund um die Uhr überprüft und die Website behauptet, schnell zu handeln, um Inhalte zu entfernen, die gegen diese Regeln verstoßen. Wiederholte Verstöße können zur Kündigung des Kontos führen.

Die beschämende Geschichte von YouTube aufgedeckt

Dies ist nicht das erste Mal, dass YouTube für das Hosten schockierender Inhalte entlarvt wird.

Im Dezember letzten Jahres löste der beliebte YouTube-Vlogger Logan Paul eine Kontroverse aus, nachdem er die Leiche eines Selbstmordopfers gefilmt hatte.

Der Clip, der auf YouTube gepostet wurde, zeigte die kürzlich verstorbene Leiche von jemandem, der sich in einem Wald in Japan erhängt hatte.

Paul erhielt innerhalb von Stunden Millionen von Aufrufen, wurde jedoch weithin verurteilt. Er entfernte schließlich das Video, entschuldigte sich und legte eine einmonatige Pause von YouTube ein.

The Sun hat auch eine betrügerische Steroid-Werbung aufgedeckt, ein Geheimnis Cache von Pornos , Schmutz-Wiedergabelisten entworfen, um 'Kinder anzulocken' , und Webcam-Sex-Anzeigen auf Youtube.

Meinst du, YouTube sollte diese Videos entfernen? Sagen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten.


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir zahlen fürVideosauch. Hier klicken, umHochladendein.


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

30 Office-Weihnachtsfeier-Spiele
30 Office-Weihnachtsfeier-Spiele
Beginnen Sie den Spaß auf Ihrer Büro-Weihnachtsfeier mit ein oder zwei Weihnachtsspielen. Schauen Sie sich diese Spielideen an, um Ihr Team in eine festliche Stimmung zu versetzen.
Eine erschreckende Weltraumexplosion, die „wochenlang am Taghimmel leuchtete“, schockierte die alten Europäer vor 1.000 Jahren
Eine erschreckende Weltraumexplosion, die „wochenlang am Taghimmel leuchtete“, schockierte die alten Europäer vor 1.000 Jahren
Eine schreckliche Weltraumexplosion, die so hell war, dass sie wochenlang am Taghimmel leuchtete, schockierte die alten Europäer vor 1.000 Jahren. Das kolossale Ereignis könnte von Zeugen in Schnitzereien dargestellt worden sein…
Candy Crush Friends Saga Veröffentlichungsdatum – wann kommt Candy Crush 2 auf Facebook, iPhone und Android?
Candy Crush Friends Saga Veröffentlichungsdatum – wann kommt Candy Crush 2 auf Facebook, iPhone und Android?
CANDY CRUSH SAGA bekommt endlich eine richtige Fortsetzung, sie heißt Candy Crush Friends und du kannst sie jetzt spielen. Candy Crush Friends nimmt die Formel des ursprünglichen Match-Three-Spiels und…
Windows 10 Build 21359 enthält eine neue Energieoption und Änderungen an der Zeitleiste
Windows 10 Build 21359 enthält eine neue Energieoption und Änderungen an der Zeitleiste
Microsoft veröffentlicht Windows 10 Build 21359 für den Dev-Kanal. Insidern wird eine neue Energieoption im Startmenü auffallen, mit der Sie den neu starten können
Mit der NEUEN Business-Chat-Funktion von Apple für iMessage können Sie Top-Marken für den Kundensupport eine SMS senden
Mit der NEUEN Business-Chat-Funktion von Apple für iMessage können Sie Top-Marken für den Kundensupport eine SMS senden
APPLE hat seine Business-Chat-Funktion endlich international eingeführt – auch in Großbritannien. Es ermöglicht iMessage-Benutzern Textnachrichten an Unternehmen für den Kundensupport zu senden, was Ihnen eine einfachere Möglichkeit gibt, eine…
50 Beyond Bake Sale Fundraising-Ideen
50 Beyond Bake Sale Fundraising-Ideen
Brechen Sie die Spendenform mit frischen und kreativen Ideen für alle Altersgruppen, Größen und Arten von Veranstaltungen. Diese Ideen werden Begeisterung erzeugen und Menschen für die Sache zusammenbringen.
Was ist ein rosa Mond? Bedeutung hinter dem April-Voll-Supermoon und wann es passiert
Was ist ein rosa Mond? Bedeutung hinter dem April-Voll-Supermoon und wann es passiert
EINMAL im Monat erhellt ein Vollmond den britischen Himmel. Sie finden alle 29 Tage statt und das Angebot im April ist der Pink Moon. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen … Das Besondere …